Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 8. November 2015

Simtipp: Lost Dream

Über Annie Brightstars Second Life Destinations bin ich auf einen Blogpost von Yana aufmerksam geworden, in dem Fotos zur Region "Lost Dream" zu sehen sind. Schon diese Fotos fand ich ziemlich ansprechend, aber bei meiner eigenen Besichtigung wurde ich dann richtig geflasht.


Die Region heißt eigentlich "Isla Tequila", aber Lost Dream passt viel besser zu dieser Landschaft, denn zum Teil hat sie mich tatsächlich an Traumbilder erinnert. Die Region ist ein Fullprim-Sim, der mit 13.000 genutzten Prims super vollgepackt ist. Hier wird einem mal wieder der deutliche Unterschied zwischen einer Homestead und einer Fullprim bewusst. Allerdings geht so viel Content auch mächtig auf die Performance des PCs. Wer keinen wirklich guten Computer hat, dürfte hier nach etwas Erkundung mit einer Sichtweite von 256+ Metern unter die 10 FPS-Marke fallen. Ich habe mich immerhin noch zwischen 10 und 15 FPS bewegt, was aber für meinen PC eher unteres Level ist.



Die Ownerin von Lost Dream ist Chanell Demonistra (zaziaa), der auch das Label B&C Collection gehört. Auf dem Sim gibt es einen kleinen Shop dieses Labels, in dem aber nur ein Bruchteil der Auswahl vom Marketplace angeboten wird. Soweit ich gesehen habe, gibt es im Inworld-Shop auch ein Freebie-Outfit für Damen aus Mesh, mit einem sommerlichem Design. Jedenfalls scheint Chanell sehr auf Gänse und antike Säulen zu stehen, denn auf der Region gibt es von beidem haufenweise.



Lost Dream ist unter Adult eingestuft. Ich habe bei meinem Rundgang aber nichts gesehen, was das erforderlich machen würde. Eigentlich gibt es sogar viele Prim-Kinderavatare auf der Region und das ganze Ambiente würde ich eher unter familienfreundlich als unter Adult einstufen. Hier mal ein Foto mit einem solchen Prim-Avatar.


Das regionseigene Windlight ist etwas eigenartig. Es ist sehr hell und verfälscht die Farben mit zunehmender Entfernung. Ab etwa 100 Meter Entfernung erscheinen dann fast alle Objekte als weiße Silhouette. Für gewisse Motive ist das Windlight aber ganz gut geeignet, denn es verstärkt das Gefühl zu träumen. Bei Aufnahmen mit Weitblick habe ich jedoch andere Windlights verwendet. Meistens das Realistic Ambient von Annan Adored, denn das hebt die bunten herbstlichen Farben gut hervor.



Ich habe für meinen Rundgang auf Lost Dream ungewöhnlich lange gebraucht und ungewöhnlich viele Fotos geschossen. Vor allem die weiten Flächen mit herbstlich braunem Gras haben mir sehr gut gefallen. Diese Flächen erwecken den Eindruck einer wirklich großen Landschaft. Mir kam diese Region insgesamt auch deutlich größer vor als das zum Beispiel bei einer Homestead der Fall ist.



Es gibt auf Lost Dream auch ein paar Dinge, die ich persönlich nicht so gelungen finde. In einer Ecke des Sim befinden sich viele Bäume mit knallroten Blättern, die sich auch noch permanent bewegen. Sie passen optisch nicht zur Landschaft und das Gezucke macht mich nach einiger Zeit auch etwas nervös. Denn gleich daneben befindet sich einer der schönsten Abschnitte der Landschaft, weswegen ich mich dort etwas länger aufgehalten habe.

Ebenso finde ich diese riesigen Buchstabenkisten, die zur Darstellung des Simnamens irgendwo auf einem Berg gerezzt werden, nicht besonders ansehnlich. Ich habe das jetzt schon auf einigen Regionen gesehen und ich frage mich dann immer, wieso das die Leute machen. Auf Lost Dream habe ich diese Würfel jedenfalls derendert, weil sie mich bei einer Aufnahme gestört haben.


Für eine Besichtigung empfehle ich den Weg, der nahe am Landepunkt vorbeiführt und fast vollständig einmal außen um die Region verläuft. So kommt man an allen wirklich sehenswerten Bereichen vorbei. Dort, wo der Weg kurz unterbrochen ist, kann man leicht erkennen, wo es wieder weitergeht.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Region mit den Jahreszeiten umgestaltet wird. Deshalb könnte es sein, dass die herbstliche Landschaft nicht mehr allzu lange erhalten bleibt. Bei so viel Primeinsatz wird aber eine Wintergestaltung sicher auch nicht schlecht.

>> Teleport zu Lost Dream

Links:

Kommentare:

  1. viel dank fur ihre artikel

    cain demonista

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are welcome. And thanks for creating such a nice sim.

      Löschen
    2. es ist ein Vergnügen, diese Welt zu machen, ich danke Ihnen, zu wissen, fur chanell und ich , danke Maddy

      Löschen