Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 21. August 2016

Torley Is Here

Eigentlich wollte ich heute um Mitternacht auf den LEA-Event Star Wars: Untold Stories gehen. Ich dachte mir, so 20 Minuten vorher auf dem Sim zu teleportieren, würde völlig ausreichen. Damit hatte ich aber daneben gelegen. Nicht nur, dass die Region zu diesem Zeitpunkt schon voll war, sondern auf den beiden Nachbarregionen warteten noch viele weitere Avatare und versuchten wohl zu Fuß über die Regionsgrenze zu kommen.

Ich habe dann noch meinen "Sim-is-full"-Teleport-HUD für fünf Minuten angeworfen, aber nach ca. 100 automatischen Teleportversuchen ohne Erfolg, habe ich dann aufgegeben. Mist, dabei hatte ich mir extra einen C-3PO Avatar geholt.


Als Ersatzbeschäftigung bin ich dann heute auf die Region von Torley Linden gegangen. Ich war dort zwar schon einmal vor einigen Jahren, aber damals wollte ich nur das kostenlose Texturpaket holen, das es übrigens aktuell immer noch dort gibt. Dazu einfach das bunte Schild anklicken, das auf dem nächsten Foto links vorne zu sehen ist.

Torleys Texturpaket kann man kostenlos mitnehmen
Eigentlich hat Torley drei Regionen im SL-Grid, die im Dreieck zueinander angeordnet sind. Sie heißen "Torley", "Is" und "Here". Oder übersetzt und zusammengeschrieben: Torley ist hier. 'Torley' ist die Hauptregion, 'Is' ist für den öffentlichen Zugang gesperrt und 'Here' ist eine Homestead-Region, auf der genau null Prims gerezzt sind. Dazu dann am Ende noch ein paar Worte und ein Foto.

Das ist der Landepunkt auf Torley
Torleys Hauptregion ist schon ziemlich chaotisch und eine einheitliche Gestaltung sucht man vergebens. Es gibt auch keinerlei Natur und kein Wasser auf dieser Region. Sie ist vielmehr eine riesige Spielwiese mit vielen interaktiven Objekten in einer simgroßen Box. Torley hat zum Beispiel viele Geschenke und Andenken hier und da gerezzt, die er von verschiedenen SL-Bewohnern bekommen hat. Das meiste davon natürlich in den Torley Farben Pink und Grün.


Rezzen ist auf der Region auch erlaubt. Als ich dort war, sind zwei Avatare mit einem eigenen Vehikel durch die Box gedüst. Dazu haben sie sich scheinbar ausschließlich über Gesten unterhalten. Das ist ein paar Sekunden lang ganz lustig, aber nach zehn Minuten nervt es dann doch ein wenig.


Torley dürfte seine Region aber schon länger nicht mehr aktualisiert haben, denn auf den Medienwänden gibt es noch den Hinweis, dass man sich Viewer 2 herunterladen muss, damit man Shared Media in SL abspielen kann. Dieser Viewer wurde 2010 veröffentlicht und ist 2012 von Viewer 3 abgelöst worden. Aktuell haben wir schon Viewer 4 und mit Bento wird dann der Viewer 5 eingeführt.


Der Landepunkt ist auf einer der mittleren Ebenen in der großen Torley Box. Überall blinkt es, rollen Kugeln herum oder fallen Platten nach unten. Einige "Primhaufen" sehen dabei schon fast wieder wie Kunst aus. Vor allem auf der untersten Ebene (bei 21 Meter), gibt es einige Szenen, die man auch auf einer LEA-Region ausstellen könnte. Deshalb davon hier mal zwei Fotos:



Und immer wieder trifft man auf scheinbar zufällig gerezzte Objekte, die sich mit etwas Zoom auch gut als Motive eignen. Das Windlight ist auf der Region eher zweitrangig. Man sieht keinen Himmel und kein Wasser. Ich habe einfach, je nach Fotomotiv, immer ein paar Einstellungen ausprobiert, bis das Motiv hell genug ausgeleuchtet wurde.


Einige Objekte haben auch einen eingebauten Maus-Zoom. Das heißt, wenn man sie anklickt, zoomt der Viewer das Objekt automatisch heran. Je nachdem, wie weit man entfernt ist, kann dieser Vorgang dann auch mal fünf Sekunden oder länger dauern.


Die oberen Ebenen erreicht man nur noch mit Fliegen. Dort gibt es einen witzigen Aufbau mit zwei Stühlen und einem Fernseher, die senkrecht in einem völlig weißen und schattenlosen Konstrukt untergebracht sind (der Schatten unter den Objekten wird mittels Prims erzeugt).
Das sieht dann so aus:


Torley zeigt einfach auf seiner Region, was man abseits der Nachbildung von RL Landschaften, auch noch in Second Life machen kann.

Nun noch einmal zurück zur Region Here. Wenn man dort ankommt, sieht es so aus als würde man auf einer Prim-Plattform stehen. Aber das ist normaler SL-Landboden, der völlig Eben terraformt und mit einer Schachbretttextur versehen wurde.

Das ist Here. - Wer genau hinschaut, kann meinen Avatar rechts unten als schwarzen Punkt sehen.
In der Land-Info von Here steht auch etwas von "Terraforming-Testgelände". Also habe ich das einfach mal probiert. Man kann dort tatsächlich den Boden bearbeitet. Deshalb ist das Schachbrett an einer Stelle nun nicht mehr ganz so eben. :)

Hier noch die beiden SLURLs, wobei sich nur Torley zur Besichtigung wirklich eignet.

Kommentare:

  1. Die Zoomzeit sollte abhängig von der Camera Weichheit, Nachzug oder Zoomzeit Einstellung sein. Welche genau weiß ich grad nicht aber warscheinlich entweder Weichheit oder Zoomzeit, solltest mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann sein, dass ich diese Werte mal ausprobiert habe als das mal ein Thema in einem deiner Releases war. Ich finde es ja gut, wenn es so langsam zoomt. Deshalb lasse ich alles so eingestellt. :)

      Löschen