Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 23. August 2016

[Update] - "Transilvania" heißt jetzt "Natural Falls 3.0"

Das ist heute nur ein kurzes Update zu einer Region, die ich erst vor einer Woche vorgestellt hatte. Denn da bin ich aufgrund eines Fotos mit Landmarke von Yumix Writer, auf die Region "Transilvania" teleportiert. Sie hat mit sofort gefallen und ich habe einen Simtipp daraus gemacht. Aber zu dieser Zeit gab es weder einen individuellen Namen für die Region, noch irgendwelche Infos über eine Notecard oder das Landfenster.


Sim-Owner Dann hat sich aber in den Kommentaren zu meinem Bericht gemeldet und geschrieben, dass zu diesem Zeitpunkt die Region noch nicht fertig war. Jetzt aber schon. Also bin ich gestern noch einmal hin und die Verbesserungen sind so gut, dass ich jetzt noch dieses Update hier schreibe.


Die Region hat jetzt einen eigenen Namen. Sie heißt "Natural Falls 3.0". Auch in der Land-Info steht nun ein Text, auch wenn es nur eine Aufzählung der Szenen ist, die man auf der Region vorfindet.


Sim-Owner Dann war in der einen Woche ziemlich fleißig. Es gibt jetzt zum Beispiel ein Teleport-System. Das besteht einfach aus den Buchstaben "TP". Klickt man sie an, erscheint ein Menü mit neun Zielen, zu denen man (mit ein paar Meter Entfernung) teleportiert wird.

Auch das leere Designer-Haus wurde begehbar gemacht und eingerichtet. Die Fotos über und unter diesem Abschnitt hier, kommen aus diesem Haus. Zudem regnet es jetzt vor dem Haus. Wenn man genau hinsieht, ist es auf dem Bild hier unten zu erkennen.


Ebenso wurden auch einige andere Häuser noch erweitert, bzw. haben mehr Einrichtung erhalten. Und auch das Wasser, das die gesamte Region bedeckt, ist an einigen Stellen karibisch Blau eingefärbt worden (wie auf dem zweiten Foto zu sehen).


Was aber aus meiner Sicht ein echter Hammer ist, ist der Garten mit der Mauer drumherum. Im Telelport-System heißt das Ziel einfach nur "Garden". Leider kommt das auf meinen Fotos nicht richtig rüber. Dieser Garten ist so voll von Partikeln, Lichtstrahlen und Geräuschen, dass es ein absolut intensives Erlebnis ist, dort eine Weile zu stehen. Wer es kann, sollte die Grafik auf "Ultra" stellen und im Mouselook durch diesen Bereich laufen.



Diese Effekte sind auch für starke PCs ein echter FPS-Killer. Dafür wird man mit einem wirklich gelungenen Farbenspiel entschädigt. Ich habe die Sichtweite gerade so hoch gestellt, dass noch die umliegenden Bäume zu sehen waren (etwa 90 Meter). Viel mehr würde ich für diesen Bereich der Region nicht empfehlen.

>> Teleport zu Natural Falls 3.0

Link:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen