Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 19. April 2018

Black Dragon Viewer 3.1.0 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Heute gibt es nur ein paar Quickies, da ich mich nach der Arbeit spontan dazu entschlossen habe, bei dem Traumwetter eine Radtour durch den Frühling zu machen. Jetzt bin ich ziemlich schlapp und will mich auch nicht mehr ernsthaft auf etwas konzentrieren.

Am 18. April wurde der Black Dragon 3.1.0 veröffentlicht. Eigentlich ist es nur ein Bug-Fix Update zum 3.0.9, der vor vier Tagen erschienen ist. Aber es gibt auch etwas Neues, das meiner Ansicht nach von Anidusa hier im Blog in den Kommentaren angeregt wurde.

Und zwar gibt es im kleinen Fenster für die Kamerasteuerung nun zwei neue Pfeile, mit denen sich ebenfalls die Kamera rollen lässt. Wer nicht weiß, was damit gemeint ist, schaut sich meine Fotos zum 3.0.9 an. Die erweiterte Kamerasteuerung habe ich hier unten auch als Bild eingefügt.

Weitere Änderungen gegenüber der letzten Version:
  • Die Kameraposition kann nun auch mit der Schräglage aus der Rollen-Funktion gespeichert werden (durch Drücken von Shift + Strg + C). Um diese Position wieder zu laden, muss man Shift + Strg + V drücken, warten, bis die Kamera zum Stehen kommt und dann ein zweites Mal Shift + Strg + V drücken.
  • Die Genauigkeit der Schattenberechnung in verschiedenen Höhen wurde noch einmal verbessert.
  • Die Standard-Schattenauflösung für die letzte Shadow Map wurde minimal erhöht, bei gleichzeitig leicht verminderter Reichweite in der ersten Shadow Map.
  • Die Einstellungen für Licht bleiben jetzt auch nach einem Neustart erhalten.
  • Das Volumetric Lighting (Strahlenbüschel) und dessen zugehörige Optionen, wurden wieder aktiviert.
  • Die Medien- und Musiklautstärke wurde als Standard auf 20% reduziert.
  • Geriggtes Alpha Masking funktioniert nun auch durch eine Wasseroberfläche hindurch. Wenn man zum Beispiel von Land auf etwas schaut, dass sich unter der Wasseroberfläche befindet.
  • Aufnahme des neuesten Codes aus der Linden Lab Entwicklung.
  • Ein Crash Fix.
  • Bereinigen von Code im Viewer.

Das sind die neuen Pfeile zum Rollen der Kamera

  • Download Black Dragon 64-Bit
     
  • Der 64-Bit Viewer steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist im Downloadverzeichnis an dem "_64x" im Namen zu erkennen.
    • Der Hauptviewer ist der "BlackDragon_64x_AVX_3.1.0.exe".
    • Gibt es damit Probleme, dann den "BlackDragon_64x_3.0.9.exe" probieren.
  • Die Version 2.8.2 (ohne 64x) ist für 32-Bit Betriebssysteme gedacht.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.1.0 "Rolling Dragon"

Kommentare:

  1. Tatsächlich kam die Idee für das erweiterte Kamerasteuerungsfenster von jemanden der mich inworld angeschrieben hat und damit auf die Idee gebracht hat. Die Diskussion gestern war nachdem das bereits implementiert war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, bei irgendwas liege ich ja immer falsch, wenn es um den Black Dragon geht. ;-)

      Löschen
    2. Ach was, mach dir nichts draus. Als ob du meine Gedanken lesen könntest.

      Löschen