Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 15. Juli 2011

Mesh Fragebogen zum Schutz geistigen Eigentums (Tutorial)

Wie vor einigen Wochen bereits bekannt wurde, müssen Second Life Nutzer, die zukünftig ein Mesh-Objekt importieren wollen, sowohl ein Tutorial durchlaufen, als auch Zahlungsinformationen im SL-Konto des Avatars hinterlegt haben. Heute Nacht hat Charlar Linden im LL-Forum zu einem Beta Tutorial verlinkt, dass sich auch nur auf das Konto im Beta-Grid (Aditi) auswirkt. Das Tutorial ist eine Art Fragebogen und soll sicherstellen, dass derjenige, der Mesh in SL hochlädt, sich über die Zusammenhänge zum Schutz geistigen Eigentums bewusst ist.

Aktuell ist dieser Fragebogen leider nur in Englisch vorhanden. Er soll auch erstmal nur als Test dienen, ob die darin enthaltenen Fragen verstanden werden und wird entsprechend den Rückmeldungen sicher noch leicht angepasst. Im unten verlinkten Quell-Link hat ein deutscher SL-Nutzer schon mal nach einer angepassten Sprache gefragt.


Ruft man den folgenden Link auf, muss man sich mit seinem SL-Kontonamen einloggen, sofern das noch nicht der Fall ist. Mit "Let's get started!" beginnt dann der kleine Test. Da es einige mittelschwere Fragen darin gibt, empfehle ich nur Leuten mit guten Englischkenntnissen, das Tutorial auszuprobieren.

Mesh IP Questionnaire Start:
https://secondlife.aditi.lindenlab.com/my/account/mesh-landing.php

Natürlich wird das Tutorial nicht verhindern, dass beim Mesh-Upload auch Copyrightverletzungen begangen werden. Aber ich denke, die ganz groben Fälle der "ist mir doch alles egal" Fraktion, werden mit den beiden Anforderungen 'Zahlungsinformation hinterlegen' und 'Tutorial mit Login-Name absolvieren' ein wenig ausgefiltert.

Quelle: Mesh enablement tutorial

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen