Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 16. Februar 2013

Ein paar Bilder von One Billion Rising

Ich war am Donnerstag für zwei Stunden auf dem One Billion Rising Event in SL. In erster Linie habe ich eine Runde über die vier Regionen gedreht und mir alle Installationen der 18 Künstler angesehen, die dort für nur einen Tag lag zu sehen waren. Am Ende habe ich dann auch noch 30 Minuten auf der zentralen Bühne das Tanzbein geschwungen, denn Musik und Stimmung waren gut.

Als ich auf den OBR-Regionen landete, waren gerade 132 Avatare auf den vier Sims. Später stieg diese Zahl sogar noch auf 155 an. Dafür war der Lag wirklich erträglich. Es gab zwar kleine Freezes und bei den Regionswechseln ging es auch mal in den Untergrund, aber im Großen und Ganzen habe ich die knapp zwei Kilometer entlang der Kunstausstellung doch ganz problemlos absolviert.

Die OBR-Regionen um 21:45 Uhr

Eigentlich wollte ich zum OBR hier gar nichts mehr posten, denn die Veranstaltung ist gelaufen und man kann die Regionen auch nicht mehr besuchen. Doch in den SL-Blogs läuft gerade eine heftige Debatte über Sinn und Unsinn einer solchen Veranstaltung. Die eine Seite argumentiert, dass man durch solche Kampagnen keine Frau vor Gewalt bewahren könne, während die andere Seite erklärt, dass dies auch gar nicht das Ziel von OBR war. Der Sinn lag darin, das Problem in das Bewusstsein der Leute zu bringen.

Die Diskussionen in den Kommentaren zu den verschiedenen Artikeln sind eigentlich recht sachlich. Ich finde es auch in Ordnung, wenn jemand diese Aktion für nicht unterstützenswert hält und dies mit Argumenten begründet. Was mir allerdings nicht gefällt, sind Äußerungen, mit denen man die Organisation und die Unterstützer des OBR in ein negatives Licht rücken will. Mag ja sein, dass die ganze Veranstaltung nicht viel bewirkt hat. Das OBR aber nicht durchzuführen, hätte nun auch keine besseren Ergebnisse gebracht. Es ist in meinen Augen auch egal, welche Art der Unterstützung man für so eine Kampagne wählt, es wird immer eine denkbar bessere Möglichkeit geben, dies zu tun.

Wenn ich dazu komme, werde ich das Thema morgen nochmal im Wochenrückblick anschneiden. Ich bin allerdings morgen den ganzen Tag außer Haus und deshalb wird es eher nur einen sehr kurzen Rückblick geben.

Hier sind nun meine Bilder, die ich von den Installationen gemacht habe. Da ich die 22 Bilder nicht zwischen die paar Zeilen Text quetschen wollte, gibt es heute mal alle Fotos als Slideshow:



Slideshow in groß:
>> One Billion Rising in SL

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen