Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 23. Dezember 2014

Zwei neue Second Life Videos von Linden Lab

Im Blog von Jo Yardley habe ich eben gelesen, dass Linden Lab heute zwei neue Second Life Promo-Videos auf YouTube hochgeladen hat. So viel Text wie Jo, will ich zu den Videos jetzt gar nicht schreiben. Zum einen hat die Vergangenheit oft genug gezeigt, dass man die Essenz von Second Life einfach nicht mit solchen Promo-Videos darstellen kann und zum anderen ist es egal, welche Aspekte man aus SL vorstellt, es wird immer eine größere Gruppe geben, die das alles ganz anders gemacht hätte.

Ich persönlich finde die beiden Videos nicht schlecht. Es fehlt zwar der "Hey wie geil"-Effekt, bei dem sich einige rein schon aus lauter Neugier in SL anmelden würden. Aber unterm Strich zeigt Linden Lab den aktuellen Stand von SL, ohne mit unrealistischen Abläufen etwas zu besser darzustellen als es ist (so wie es in der Vergangenheit schon gemacht wurde).

Das erste Video zeigt in fünf Schritten, wie man mit Second Life starten kann, die ersten Locations findet und wo man Hilfe im Web erhält.

Welcome to Second Life



Das zweite Video dreht sich um das Erstellen von Content in Second Life. Im Gegensatz zu früher, als man nur die Bauwerkzeuge im Viewer vorstellte, wird jetzt auch gezeigt, dass man Content für SL ebenso mit externen Programmen erstellen kann. Oder besser gesagt fast schon muss, wenn man mit den angesagten Designs mithalten will.

Create in Second Life



Wie gesagt, die Videos werden sicher keine neue Anmeldewelle in SL auslösen. Aber sie sollten auch niemanden so sehr abschrecken, dass man deswegen SL nicht ausprobieren will. Die wirklichen Werbevideos für Second Life sind aus meiner Sicht die Episoden der Drax Files: World Makers Reihe. Aber die sind für Newbie-Promo einfach zu lang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen