Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 24. Januar 2015

Online-Buch mit allen Einreichungen zum "Transcending Borders"-Wettbewerb

Quelle: FreeWee Ling / issue.com
Es gibt noch eine Online-Publikation, die ich heute kurz vorstellen möchte (neben dem LTD-Magazin). Im Blog der Universität von Westaustralien (UWA) wurde heute ein Katalog mit dem etwas langen Namen UWA SiVA 4.1: UWA 3D Art & Machinima Challenges: Transcending Borders. präsentiert. Enthalten sind auf 212 Seiten alle eingereichten Kunstwerke und Machinima-Titel des Transcending Borders Wettbewerbs der UWA aus dem letzten Jahr.

Auf den ersten 12 Seiten steht zwar erst einmal nur Text mit Sponsorendanksagungen und den Namen der Teilnehmer, aber dann folgen 200 Seiten nur Fotos. Bei Transcending Borders waren ja zwei unterschiedliche Wettbewerbe integriert. Einmal die UWA 3D Art Challenge, bei der 67 Arbeiten aus Prims und Mesh eingereicht wurden. Und einmal die MachinimUWA VII, bei der 40 Machinimas produziert wurden. Die Preisverleihung zu diesem Wettbewerb fand am 14. Dezember 2014 statt und die jeweils ersten 10 Plätze habe ich in einem Blogpost bei mir vorgestellt.

Der Katalog wird in einigen Tagen auch als richtiges Buch zur Verfügung stehen und kann in der UWA-Bibliothek, sowie der nationalen Bibliothek von Australien gelesen werden. Das Erstellen solcher Kataloge hat bei der UWA schon Tradition und läuft unter der Bezeichnung "Studies in Virtual Arts", oder eben kurz SiVA. Zu fast allen vergangenen Wettbewerben gibt es eine entsprechende Online-Version und eine Hardcover-Version über die Arbeiten der Teilnehmer.

Quelle: Jipe Loon - "Baculum Murder"
Die 3D-Arbeiten zu Transcending Borders können noch einige Monate in der UWA Challenge Gallery in Second Life angesehen werden. Die Videos sind alle auf dieser Seite verlinkt. Der Katalog wurde von Wettbewerbs-Kurator FreeWee Ling erstellt. Sie wird auch die erste Ausgabe des gedruckten Buchs erhalten. Sollte jemand ebenfalls Interesse an einer physischen Ausgabe haben, dann geht das nur durch Kontaktaufnahme über JayJay Zifanwe.

Ich habe den Katalog komplett durchgeblättert und halte den Transcending Borders Wettbewerb für einen der besten, der bisher von der UWA in SL durchgeführt wurden. Ich war zwar auch schon in der Galerie, aber einen so kompakten Überblick bekommt man dort nicht. Und vor allem sieht man im Katalog sehr gut, wie vielfältig virtuelle Kunst in Second Life sein kann.

Hier geht es zum UWA-Katalog:

>> UWA SiVA 4.1: Transcending Borders

Links:

Quelle: UWA 'TRANSCENDING BORDERS' BOOK NOW AVAILABLE!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen