Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 2. September 2015

Inworld-Treffen mit den Lindens am 3. September von 22 bis 23 Uhr auf der SS Galaxy

Quelle: Second Life auf Facebook
Wie ich letzten Samstag bei meinem Bericht von der wiedereröffneten SS Galaxy schon vermutet hatte, findet das nächste Inworld-Treffen mit Linden Beteiligung auf diesem Kreuzfahrtschiff statt. Ebenso dürften auch wieder einige von den Moles dabei sein. Von allen bisherigen Orten zu diesen Treffen, finde ich das hier irgendwie am passendsten und ich werde morgen auch versuchen, mal kurz hinzuhüpfen.

Aktuell gibt es weder einen Blogpost noch eine Meldung auf Twitter oder my.secondlife.com. Lediglich auf Facebook wurde das Treffen angekündigt. Ich halte das fast für einen Scherz, eine solche Meldung nur auf einer Plattform zu veröffentlichen, die Accounts mit Second Life Namen löscht. Aber vielleicht will ja Linden Lab auch in der Comedy-Branche aktiv werden.^^

Hier nun die Details:
Am Donnerstag, den 3. September 2015 von 1:00pm bis 2:00pm SLT (22:00 bis 23:00 Uhr MESZ) laden die Lindens dazu ein, das neu eröffnete Kreuzfahrtschiff mit ihnen zusammen zu besichtigen. Treffpunkt ist in der Nähe des Swimming Pools auf dem Oberdeck, etwa in der Mitte des Schiffs (Region "Galaxy MID").

Anders als bei den letzten vier Treffen, stehen hier drei zusammenhängende Fullprim-Regionen zur Verfügung. So kann man auch auf die äußeren beiden Regionen ausweichen, wenn die mittlere Region schon voll ist. Ich denke, in der einen Stunde für das Treffen, wird man kaum dazu kommen, das ganze Schiff zu erkunden. Aber so wie ich Xiola Linden bei den Treffen auf Meauxle Bureaux erlebt habe, wird sie dennoch losziehen und ein paar Worte über die Einrichtungen in der Nähe des Pools im Chat verkünden. Aber selbst wenn man nur am Pool abhängt, dürfte es geil aussehen, wenn sich fast 100 Avatare (oder mehr) auf diesem riesen Schiff befinden.

SS Galaxy

Dieses riesige, voll ausgestattete Kreuzfahrtschiff überspannt drei Regionen und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten - ganz wie bei einer RL-Kreuzfahrt!
In Second Life besuchen

Direktlink:

Links:

Kommentare:

  1. na das gibt ja wieder einen Shitstorm bzw.Andrang
    bleibt zu hoffen das der Kahn nicht kentert,Titanic in SL :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbegründete Sorge, Crazy. Ich war gestern dort und es war erschreckend leer. Ich glaube, es waren mehr Lindens und Molles als Besucher anwesend. Kein Rundgang, keine Infos, kein Fun.

      Entweder geht es mit SL langsam zu Ende oder es wusste einfach niemand, weil LL die Ankündigung ja nur auf Facebook veröffentlicht hat.

      Löschen
  2. Mit SL geht es (hoffe ich) nicht zu Ende, ich denke einfach es wurde nicht gut genug bekannt gemacht. Ich denke mal der Großteil der SL-Bewohner liest nicht regelmäßig die Blogs und Foren von LL. Wahrscheinlich wissen die Lindens auch gar nicht so richtig, wie das "wahre SL-Leben" aussieht und wie man die Bewohner erreicht.
    Bei den Treffen auf den vorherigen Locations gab es "örtliche Community" die Werbung für das Meeting in ihren Gruppen/Blogs usw machten.
    Beim Galaxy-Treffen wurde noch nicht einmal in den Segel- und Flieger-Gruppen eine Mitteilung gemacht (weil es keiner wusste), die ja im Umfeld der Schiffes sehr aktiv sind.

    AntwortenLöschen