Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 20. September 2015

Simtipp: Sarawak

Heute habe ich mich wieder hemmungslos durch den Tag treiben lassen und nun habe ich nicht wirklich etwas zu bloggen. Was aber immer geht, sind Bilder aus Second Life zu zeigen. Also gibt es jetzt nur ein paar Fotos zur Region Sarawak, ohne dass ich allzu viel darüber zu schreiben hätte.


Sarawak gibt es schon seit anderthalb Jahren. In dieser Zeit hat es sich nur geringfügig verändert, wie ich an den Bildern in vielen anderen Blogposts gesehen habe. Um solche Berichte anderer Blogs zu finden, nehme ich immer die Second Life Destinations Seite von Annie Brightstar, die heute übrigens den 100.000-ten Besucher verzeichnen konnte. Congratulations Annie!. Wenn man nun alle Berichte zu einer bestimmten Region sehen möchte, dann einfach oben rechts auf das Trichter-Symbol klicken und den Namen eingeben. Hier als Beispiel das Ergebnis zu Sarawak.



Sarawak ist eine Homestead mit viel Natur, einigen Gebäuden, einigen Ruinen und ein paar schwebenden Inseln rund um das größte Gebäude in der Mitte eines Sees. Mein Teleport führt irgendwo auf eine Wiese. In der Nähe ist aber ein Weg, der einmal um die Region herumführt.



In der Land-Info schreibt Sim-Ownerin Ermandalee, dass Sarawak ein Ort zum Erkunden, Spazierengehen, Ausruhen und Spaß haben ist. Und sie schreibt, man könne vielleicht auch einige Fotos machen. Letzteres haben im Grunde schon alle meine Bloggerkollegen getan, die öfters einen Reisetipp schreiben. Ich bin also wieder mal etwas spät auf der Party. :)


Die Pflanzen auf Sarawak fand ich recht ansprechend. Ich glaube, einige davon sind von HPMD, denn die haben irgendwie einen unverkennbaren Stil. Ebenso haben mir die beiden großen Blütenfelder in Gelb und Violett gefallen, denn am 23. September ist astronomischer Herbstanfang und ich habe aktuell noch nicht wirklich Lust auf das Ende des Sommers.


 

Das Windlight auf Sarawak ist eine leicht diesige Sonnenuntergangsstimmung, die mir gefallen hat. Also habe ich es für alle Fotos so belassen. Nur den Sonnenstand habe ich hier und da etwas verändert, wenn ein Motiv ungünstig im Schatten anderer Objekte gelegen hat. Und für das letzte Foto hier unten, habe ich den Gamma-Wert auf das Doppelte erhöht.



So, das wars schon. Nach den langen Postings von gestern, tut so ein Quickie auch mal ganz gut. :)

>> Teleport zu Sarawak

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen