Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 30. Juni 2016

SL13B Impressionen - Teil 3

Heute habe ich es geschafft, auch den Rest der SL13B-Regionen zu besichtigen. Und ich war überrascht, dass so viele Leute dort unterwegs waren. Es war kaum ein Unterschied zur ersten Woche auszumachen und teilweise hatte ich sogar Lag, wenn mehr als 20 Avatare auf der gleichen Region zusammenkamen.

Da ich über zwei Stunden für den Rest meines Rundgangs gebraucht habe, gibt es heute nur die Impressionen bei mir im Blog. Wie zuvor, mit kurzen Anmerkungen und einem Link auf die Unterseite nach etwa der Hälfte der Fotos.

Nachdem ich Teil 2 meiner Berichte auf Incredible beendet hatte, geht es heute weiter auf der Region Electrify.

Bei "The Sky Adventure" gibt es das "Cassutt III" Flugzeug als Freebie in der SL13B Spezial Edition. Habe ich noch nicht ausprobiert, sieht aber ganz witzig aus und soll heftige Kunstflugmanöver drauf haben.

The Sky Adventure
Couture Chapeau hat eine Ameisen Modenschau und ein Ameisen Konzert aufgebaut. Dazu gibt es einen kostenlosen Ameisenavatar zum Mitnehmen. Eigentlich braucht man die SL13B-Hunt gar nicht mitzumachen. Ich habe auch so einen vollen Ordner mit Freebies angesammelt, die ich am Wochenende mal ansehen und ausprobieren muss.

Keep Calm Ant Carry On
Der SL Newser hat in diesem Jahr ein Hausboot gebaut, nachdem es die letzten Jahre immer ein hoher Turm gewesen ist. Das Boot ist wesentlich leichter auf den dicht bebauten Parzellen zu fotografieren.

SL Newser
Eine kleine Installation zum Thema Alice im Wunderland, gibt es bei "Down the Rabbit Hole".

Down the Rabbit Hole
Mistero Hifeng hat unter seinem Label "Cammino e VIvo Capovolto" eine größere Parzelle mit seinen Skulpturen gefüllt.

Cammino e VIvo Capovolto
Eine Parzelle im japanischen Stil wurde in Gedenken an Inuyasha Meiji gestaltet, der 2015 mit nur 48 Jahren im RL verstorben ist und vom Erbauer der Parzelle als Mentor gewürdigt wird.

Remembrance Inuyasha Meiji
Inside Art ist jedes Jahr auf dem SLB dabei. Ginger Lorakeet hat einen Satz neuer Motive aufgehängt, in die man den Avatar mittels Poseball einbauen kann. Ich habe mir diesmal ein cooles Robot-Bild ausgesucht.

Inside Art
Bei der Installation "Trail of Destiny" geht es irgendwie um den Schutz von Wildtieren. Ich hatte leider nicht mehr so viel Zeit, bei jeder Parzelle nach den Infos zu suchen. Aber einmal durchlaufen war ok. :)

Trail of Destiny
Die Virtual Coast Guard (und nicht die SL Coast Guard) hat eine Rettunsszene aufgebaut, die ich nicht schlecht fand. Im Hintergrund auf dem Foto sind noch zwei Segelschiffe zu sehen. Auf Electrify gibt es einige Wasserparzellen.

Virtual Coast Guard
Am Rand von Electrify befindet sich die Installation "Reborn" von Chagal Campestre.

Reborn
Meine letzte Parzelle mit Foto von Electrify ist "The Stairway lies on the Whispering Wind" von Fran Gustav. Eine Treppe führt durch heftige Partikelwirbel auf eine Plattform. Dort ist eine sehr friedliche und bunte Naturszene aufgebaut. Teleport habe ich leider nicht kopiert.

The Stairway lies on the Whispering Wind
Nach dem Sprung auf die Unterseite geht es weiter. Bitte den nachfolgenden Link anklicken.


Die letzte Aussteller-Region meiner Impressionen ist Spellbound.

"Back to the 80's" hat einen großen Turm mit Fotos und Design der Musikstars aus den 1980er Jahren aufgestellt.

Back to the 80's
Das Hotel Chelsea, das in SL mit offizieller Unterstützung des echten Hotels auf dem Mainland einen großen, virtuellen  Nachbau betreibt, hat auf dem SL13B eine kleine Version davon gerezzt. Das war wegen der Platzverhältnisse allerdings schwer zu fotografieren.

Hotel Chelsea
Direkt gegenmüber vom Hotel ist die Parzelle von KittyCats, die auch dieses Jahr wieder eine kostenlose Hauskatze hergeben. Das Thema lautet wohl Space Cats oder so.

KittyCats
MadPea hat mit "Monster Mountain" eine sehr hochwertige Installation aufgebaut. Deshalb gibt es drei Fotos. Das ist eine Geisterbahnfahrt durch Szenen der bekannten MadPea Titel. Eventuell sollte man zwei Mal fahren, da beim ersten Mal nicht alle Texturen voll gerezzt werden. War zumindest bei mir so. Das Ganze dann am besten im Mouselook durchfahren.

Monster Mountain
 

Mac Kanashimi hat mit "The thirteen mazes" einen großen Turm gebau, der nicht auf Fraktalen beruht aber dennoch ein Muster der Selbstähnlichkeit hat. Jeder Stock ist ein kleines Labyrinth in einer anderen Farbe und wenn man da durchläuft, wirkt das etwas surreal. Eine Notecard, die es am Eingang gibt, beschreibt den genauen Aufbau und die Farbgebung des Turms.

The thirteen mazes
Die "Little Blue Sandbox" hat eine einfache aber interessante Installation gebaut. Ich habe da glatt eine Weile zugeschaut, denn die Treppen und Roboterfiguren sind animiert.

Little Blue Sandbox
"Eppy's Underwater Adventure" ist ein Vulkan, der im Inneren eine Öffnung in eine Unterwasserszene hat. Einen Taucheranzug gibt es gratis.

Eppy's Underwater Adventure
Meine letzte Parzelle von Spellbound ist die von Bay City, die in diesem Jahr wieder eine Gondelfahrt durch einen Szenenparkour gebaut haben. Das Ganze nennt sich "City of Adventure".

City of Adventure
Zwei Fotos habe ich noch, denn die vordere Auditorium Region Astound, hat ein paar Parzellen an der Grenze zu Spellbound. Das ist einmal eine Installation von Livio Korobase, der ja schon öfter auf den LEA-Regionen vertreten war. Sein Werk hat er "Blowing in the Wind" genannt.

Blowing in the Wind
Eine weitere der Astound Parzellen enthält die Ausstellung der Time Capsules aller SLBs. Auch die 2016er Version ist inzwischen aufgestellt worden. Sie kommt von Catboy Qunhua und mit ihr beende ich meine Berichte zum diesjährigen SL13B. Die Zeitkapsel von Catboy enthält Objekte, die für das Jahr 2016 in SL eine Bedeutung haben. Jeder der will, kann dort auch eigene Objekte in die Kapsel ziehen. Wie das geht, wird in einer Notecard erklärt.

Time Capsule 2016
Der SL13B ist noch bis Sonntag, den 3. Juli 2016 um Mitternacht geöffnet. Das ist Montagmorgen, 9:00 Uhr bei uns.

Siehe auch:

Weitere Links:

Kommentare:

  1. Ich bin ja auch noch diese Woche fleißig dabei die Regionen der SL13B in Ruhe zu Erkunden, denn in der ersten Woche nutze ich die freie Zeit um die Events zu besuchen.

    Und Deine Beobachtung, dass auf den Sims viele Besucher unterwegs sind, kann ich nur bestätigen. An allen Tage sah man eine Vielzahl von grünen Punkten auf der Landkarte. Auch in unserem internen Greetergruppenchat wurde festgestellt, dass dieses Jahr in der zweiten Woche deutlich mehr los sein. Die Pod-Tours werden ebenfalls erfreulich intensiv genutzt.

    Der Lag hält sich allerdings bei mir noch in Grenzen. Er macht sich erst etwas bemerkbar, wenn ich am Schluss über vier Sims gelaufen bin.

    Bei dem was ich bislang gesehen habe, muss ich sagen, dass die Qualität der Gestaltung der Austeller-Parzellen sich gegenüber den Vorjahren noch einmal gesteigert hat. Bei einigen wenigen Parzellen ist es allerdings, wie Anidusa in ihrem Blog schon festgestellt hatte, schwierig Informationen zur Installation oder dem Aussteller zu erhalten.

    Am Sonntag ist dann alles vorbei und ich blicke auf eine weitere tolle SLB zurück, die mir wieder viel Spaß und neue Freunde gebracht hat.

    Nafaika wird am Sonntag die SL13B zusammen mit den anderen Volunteers mit der Staff-Party beschließen, aber ein nächstes Event steht schon vor der Tür, bei dem die Niki dieses mal auch mithilft, das Shivers Unleashed Festival. Aber das ist ein anderes Kapitel, von dem Maddy sicher auch berichten wird :-)

    Bis zur SL14B
    Die Nafaika

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab da auch noch ein wenig Zeit verbracht. Vor allem, weil ich ein Video zu unserem Auftritt machen wollte und ich dazu noch einiges filmen wollte, was ich zwischen unsere Konzertszenen mischen konnte, um mehr Abwechslung zu haben.

    Wer das Ergebnis sehen möchte:
    https://www.youtube.com/watch?v=jrvojxOLVLs&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Video ist super geworden. Kann ich das in einem eigenen Beitrag hier vorstellen? Das sind viele Impressionen von den Parzellen der SL13B, verbunden mit Musik, die gut dazu passt.

      Löschen
    2. Danke, würde mich sehr freuen, wenn du es in einem Beitrag vorstellst :)

      Löschen
  3. Anidusa Carolina2. Juli 2016 um 08:56

    Ja Psi, das Video ist mal wieder sehr gelungen! Ich freu mich, das Du dabei sein durftest (habs auf FB natürlich auch geteilt).

    AntwortenLöschen
  4. Nikira Naimarc2. Juli 2016 um 13:39

    Toll das Video. Ich gebe die URl mal weiter an Mania, falls Du es noch nicht gemacht hast, Psiquence :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  5. Danke Ani und Nikira. Und ein besonderer Dank dafür, dass du den Kontakt zu Mania hergestellt hast, Nikira :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nikira Naimarc3. Juli 2016 um 14:07

      Na, dafür sind doch solche Netzwerke da, Psiquence :-)

      Leider hatte ich es ja zu Euren Konzerten im Frühjahr zeitlich nicht geschafft. SumSum gab mir immer wieder neue Termine. Immer kam das RL dazwischen.

      Aber nun konnte ich mit dem Video mir ein Bild und "Ohr" von Eurer Musik machen und muss sagen... toll!

      Die Niki

      Löschen