Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 22. August 2017

Simtipp: Tralala's Diner

Mein RL hat mich diese Woche fest im Griff. Deshalb muss der Blog und Second Life etwas zurücktreten. Und so gibt es heute einen Simtipp mit zehn Fotos, aber wenig Text.

Auf "Tralala's Diner" von Tralala Loordes, bin ich über ihren Flickr-Fotostream aufmerksam geworden, wo sie seit ein paar Wochen kontinuierlich den Fortschritt zu ihrer Simgestaltung präsentiert.


Ich war vor zwei Wochen schon einmal kurz auf dieser Region, wollte aber mit einem Simtipp noch etwas warten. Bis heute wurden noch viele weitere Szenen und Objekte hinzugefügt, so dass es sich nun lohnt, diesen Ort vorzustellen.


Tralala's Diner ist eine Ansammlung postapokalyptischer Szenen, die fast etwas nach einer Ausstellung von Gacha-Artikeln aussieht. Aber es ist weitaus mehr, denn die Masse an kleinen und großen Objekten ist beachtlich und man kann auf der halb gefüllten Fullprim-Region Stunden verbringen, um alles anzusehen und zu untersuchen.


Dieses Diner, nach dem die Region benannt wurde, ist das bekannte Restaurant, das man auch an einigen anderen Orten in Second Life findet. So steht dieses Gebäude zum Beispiel auf den Wastelands, auf Hangars Liquides und in Insilico. Hier ein Foto vom Diner.


Das vorgegebene Windlight auf der Region ist Bristol. Das geht eigentlich immer für Endzeit-Regionen, ist aber für manche Motive fast noch zu brav. Ich habe es dennoch bei allen Fotos so gelassen, weil ich keine Zeit zum Rumspielen mit den Umwelteinstellungen habe.^^


Es gibt eine große Anzahl von Ruinen, die halt einfach so herumstehen. Aber es gibt auch viele kleine und größere Gebäude, die innen eingerichtet sind. Deshalb empfehle ich, auf alle Türen zu klicken, die man so findet. Geht eine auf, dann rein mit der Kamera. Es gibt zum Beispiel einen Container mit Spielzeug darin. Der ist sehenswert und gleichzeitig auch etwas unheimlich.


Fotografen haben eh allerhand Beschäftigung auf diesem Sim. Ich habe etwa 40 Fotos gemacht, die ich alle hätte zeigen können. Motive bieten sich auf Tralala's Diner an jeder Ecke. Kombiniert mit verschiedenen Windlights, werden wir in den nächsten Wochen sicher noch viele Fotos zu dieser Region auf Flickr sehen.


In der Nähe des Landepunkts, gibt es auch ein kleines Chinatown, in dem es kräftig regnet. Hier ist zum Beispiel das Bristol Windlight nicht so gut geeignet, aber egal. Die nächsten beiden Fotos habe ich in dieser Ecke aufgenommen. Allein dort kann man eine halbe Stunde verbringen, um sich die Details anzusehen.



Mein letztes Foto erinnert ein bisschen an die Wastelands Regionen. Da Tralala dort auch RP betreibt, denke ich, dass einige ihrer Ideen von den Wastelands inspiriert wurden. Vor allem die trockenen Bäume und ein Teil der Ruinen, gibt es auf beiden Regionen.


Da auf der Region erst die Hälfte der verfügbaren Prims genutzt wurden, könnte dieser Ort noch weitere Szenen und Objekte hinzubekommen. In der Land-Info steht jedenfalls, dass die Arbeiten an Tralala's Diner noch nicht beendet sind. Ich werde versuchen, in ein paar Wochen noch einmal dort vorbeizuschauen.

>> Teleport zu Tralala's Diner

Link:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen