Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 11. Juli 2011

End Of An Era - Letzter Space Shuttle Start in RL und SL

So, nun will ich auch mal ein Video hier ausprobieren.

Am 08. Juli 2011 startete die Nasa zum letzten Mal eines ihrer Space Shuttle Raumgleiter von Cape Canaveral aus. Second Life Service Anbieter Avatrian baute das Shuttle, die Startrampe und eine Zuschauertribühne nach und verloste 4 Startplätze im virtuellen Shuttle, die zeitgleich mit den echten Astronauten auf die Reise gehen sollten.

Zusätzlich wurde das Live-Bild vom Start auf einem TV-Schirm in Second Life gestreamt. Unter den vier Gewinnern der Verlosung waren Walt Faulds und Fritzfranz Fride, die beide öfter im Forum SLinside schreiben.

Aufgenommen und produziert wurde das Video von Natascha Randt, die bereits über lange Zeit mit ihrem Label "N's Lowbudget Trashproductions" Erfahrungen im Bereich Machinima gesammelt hat.

Ich selbst war ebenfalls bei diesem Ereignis dabei, jedoch nur als Zuschauer. Es war eines diese Ereignisse in Second Life, an die man immer wieder gerne zurückdenkt.


Kommentare:

  1. Hi Maddy,
    durch Wurfis getwitter hab ich Dein Blog entdeckt. Immer wieder faszinierend, das Video von Nat und auch Dein Blog werde ich öfter konsumieren glaube ich ;-)
    Kannst mir glauben, auch ich denke sicher gerne an das Ereignis zurück, die SIM war ja für ein paar Tage offen so dass jeder den Start machen konnte. GEnau so wie Walt und ich das erlebt haben. Gestern war die SIM dann aber schon wieder offline... nun ja.. SL-Geschichte. Verewigt bei Dir im Blog. Viel Erfolg damit und Dankeschön.

    Gruß Fritzfranz

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fritzfranz,

    Willkommen hier im Blog!
    Gut, das Wurfi so ein Multi-Plattform-Maulwurf ist und du die Seite hier gefunden hast :)

    Der Shuttle-Event war natürlich mit dem Video prädestiniert, um einen kleinen Rückblick zu schreiben. Ich habe den Link zum Video sogar an Malburns Writer weitergeleitet. Der betreibt einen gut besuchten Video Blog. Leider hat er das Video (noch) nicht eingestellt.

    AntwortenLöschen