Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 6. August 2011

Glyph Graves: Echtzeit Kunst in SL mit Kinect

Am Sonntag, den 7. August 2011 um 10:30am SLT (19:30 Uhr MESZ), wird SL-Künstler Glyph Graves eine künstlerische Performance auf dem Sim Art Screamer aufführen.

Quelle: Glyph Graves Uses Kinect to Create Real Time Art in Second Life

Bei der Performance mit dem Namen Compositions in Reality, werden Echtzeitänderungen an den zu sehenden Objekten mit Hilfe der Sensor-Konsole Kinect vorgenommen. Unter anderem wird Glyph Graves versuchen, mit Bewegungen seines RL-Körpers, inworld eine Kopie seines Gesichtes zu erstellen. Die dazu benötigten Prims sollen nur über die Schnittstelle der Kinect-Konsole erzeugt und bewegt werden.

Der Sim 'Art Screamer' wird um 10am SLT (19 Uhr MESZ) eröffnet und um 10:30am SLT (19:30 Uhr MESZ) beginnt die Kunst Performance. Wer sich allgemein für Glyph Graves interessiert, sollte auch den Sim nach seiner Eröffnung besichtigen. Hier sind viele Installationen von ihm zu sehen, von denen einige ebenfalls duch Echtzeit-Daten aus dem Internet beeinflusst werden.

Quelle: Glyph Graves Uses Kinect to Create Real Time Art in Second Life

Es wird ja schon seit längerem angestrebt, die Kinect-Konsole auch für Second Life zu nutzen. Nachdem Microsoft am 17. Juni 2011 die Kinect-Software für Windows freigegeben hat, scheinen nun die ersten Anpassungen für SL nutzbar zu sein. Wenn ich das morgen zeitlich schaffe, werde ich mir das auch ansehen.

Veranstaltung:Compositions in Reality
Künstler:Glyph Graves
Region:Art Screamer
Zeit:07.08.2011, ab 10:00am SLT (19:00 Uhr MESZ)
Start der Performance:  10:30am SLT (19:30 Uhr MESZ)
Teleport:  SLURL zu Art Screamer



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen