Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Dienstag, 23. August 2011

Simtipp: Die Kinder von 'Parallel Worlds'

Ich hatte ja im Beitrag zu meinen Top 10 SL-Sims geschrieben, dass ich die Installation "Parallel Worlds" gerne auf Platz drei meiner Liste gehabt hätte. Aber leider gibt es dieses Kunstwerk auf dem Sim Farstar New Earth nicht mehr. Erstellerin Claudia222 Jewell schreibt in ihrem Profil, dass Parallel Worlds seine Zeit hatte und es eine sehr gute Erfahrung gewesen sei. Nun nehme sie eine Pause von sechs Monaten, um mehr über die Erstellung von Mesh zu lernen.

Aber in der Auswahl ihres Profiles hat sie zwei Orte aufgelistet, die Arbeiten von ihr - inklusive einiger Bausteine aus Parallel Worlds - in neuen Installationen zusammengestellt haben. Und deshalb hier meine kurzer Tipp zu diesen beiden Orten, für alle die wie ich, das Design von Parallel Worlds faszinierend fanden.
.................................................................................................................................................

Hobo Builders

Hier hat Karro Lean in einer kleinen Höhle Claudias "Ladybug", mit einigen weiteren Objekte von ihr, in 350 Metern Höhe aufgebaut. Das Ganze ist nicht besonders groß, aber wenn man im Inneren steht, dann befindet man sich in einer ganz eigenen Welt.

Ladybug



Im Blog der Hobo Builders gibt es einen Beitrag, in dem noch mehr Bilder dieser Installation zu finden sind: >> Claudia222 Jewell’s cool build :)

>> Teleport zur Installation "Ladybug"

.................................................................................................................................................

Jass

Auf Jass gibt es eine größere Installation, die aus Bruchstücken von Parallel Worlds besteht, gemischt mit einigen neuen Objekten. Damit entsteht in etwa eine ähnlich fremdartige Atmosphäre, wie es auf Farstar New Earth der Fall gewesen ist.

Visions


Leider hat der Sim Jass einen festen Landepunkt. Mein Teleport hier im Beitrag führt aber zum eigentlichen Ziel. Das heißt, nach der Landung gucken, wo der rote Pfeil auf der Karte/Minimap ist und dann selbst dorthin fliegen (etwa auf 550 Meter Höhe).

Dort hat Blender Expertin Gaia Clary ein Set für ein SL-Video aufgebaut, dessen Story von einem postapokalyptischen Fund im Ozean handelt. Dieses Video kann man sich hier auf Youtube ansehen. Der Aufbau auf Jass wurde von ihr "Visions" genannt und auch dazu gibt es ein Video unter diesem Link.

Leider sind rund um die Installation ein paar Objekte anderer Sim Einwohner, die optisch so gar nicht passen. Aber die sieht man nur, wenn man etwas weiter am Rand ist.

Organische 3D Objekte mit wahnsinns Texturen


Wer eine fliegende Wespenfrau findet, sollte sie anklicken, denn das ist ein extravagantes Flugvehikel, mit dem ihr durch diese Kugeltraumwelt düsen könnt.

>> Teleport zur Installation "Visions"


Und hier noch ein Video von ColeMarie Soleil, die Claudias aktuelle Arbeiten in einer Mesh Sandbox aufgenommen hat. Ich glaube, wir dürfen uns auf eine Fortsetzung von Parallel Worlds freuen :)



Das war heute mal nur ein kurzer Simtipp, aber bei der Hitze ist das irgendwie auch anstrengend ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten