Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Sonntag, 9. Oktober 2011

Bilder vom "Man Burn" 2011

Hier ein paar Bilder vom diesjährigen "Man Burn" auf dem Burn2 Festival 2011.

Guter Beobachtungspunkt

Da dieses Jahr der hölzerne Mann wirklich riesig war, habe ich mich etwas weiter weg gesetzt, auf den Grahl von Trill Zapateros "Grail Quest". Das war genau die richtige Entfernung und die anderen Avatare, die auch auf dieser Installation Platz genommen hatten, waren alles angenehme Leute.

Viele Avatare schauten zu

Drei von den vier Burn2 Sims waren für die Zuschauer geöffnet und soweit ich auf der Karte gesehen habe, war die erste der drei Man Burn-Veranstaltungen mit insgesamt über 100 Avataren auch gut besucht.

Zu Beginn gab es ein FeuerwerkDas Feuer startet unten

Als Kritikpunkt hätte ich die knallbunten Installationen direkt neben dem "Man" anzubringen. Egal, wie ich meine Kamera einstellte, ich hatte neben dem orangenen Feuer und dem schwarzen Nachthimmel, immer auch irgendwelche blinkenden Lichterketten oder Texturen im Bild. Ich würde im Umkreis von 60 Metern um die Figur alle Bauwerke während der 15 Minuten entfernen. (z.B. mit Select All in den Boden verschwinden lassen).

Nun bekommt "The Man" heiße Füße

Gegen Ende der Abfackelaktion ist einer der vier Sims dann gecrasht. Aber dieses Jahr war ich auf dem Gewinner-Sim und konnte das Ritual komplett beobachten.

Nun brennt allesErste Auflösungserscheinungen

Und hier noch zwei Bilder vom Ende des hölzernen Mannes. Zum Schluss bleibt nur noch ein Lagerfeuer aus Holzresten. Auf dem nächsten Bild ist auch der gecrashte Sim links oben zu sehen (oder eben - nicht zu sehen^^).

Alles stürzt zusammen

Das Ende

Zum "Temple Burn" schaffe ich es heute nicht und bei den beiden Wiederholungen heute Nacht und morgen Mittag, habe ich leider keine Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten