Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 30. Oktober 2012

Nirans Viewer 2.0.1 (2212) veröffentlicht

Quelle: sourceforge.net
Nur fünf Tage nach Erscheinen des Nirans Viewer 2.0 Reboot, ist letzte Nacht schon das erste Update zum "neuen" Nirans erschienen. In erster Linie wurden mehrere zurückgemeldete Fehler behoben und einige Änderungen entsprechend den Wünschen von Nutzern vorgenommen. Es gibt aber auch ein paar neue Dinge, wie zum Beispiel eine Ausblendfunktion für Chat-, IM-, System- und Gruppenmeldungen. Ein Video dazu kann man sich hier ansehen. Die Länge des Ausblendeffekts kann in den Einstellungen unter > Chat > Chat > Chat Blendzeit bzw. unter > Chat > IM / Gruppen IM > Toast Blendzeit geändert werden.

Ich selbst habe die neue Version über den vorhandenen Nirans installiert, ohne das es Probleme gab. Sollte bei jemandem etwas komisch laufen oder der Viewer abstürzen, dann besser eine sauber Installation mit Löschen von Cache und Settings durchführen. Zu den Änderungen durch Rückmeldungen gehören Tooltips für die Sortierbuttons im Inventar, unterschiedliche Icons für die beiden Pathfinding-Buttons in der Werkzeugleiste (sofern sie dorthin gezogen wurden), Korrekturen in der deutschsprachigen Übersetzung, und die Behebung einiger Abdunklungsprobleme des Einstellungsfensters.

Als allgemeine Änderungen wurden die beiden Fenster für Rechtschreibprüfung und Übersetzung neu gestaltet. Dann hatte das in der letzten Version provisorisch abgeschaltete LookAt einen ungewünschten Nebeneffekt, weswegen es jetzt durch die Funktion "LookAt verstecken" vom Firestorm Viewer ersetzt und dauerhaft aktiviert wurde, ohne Möglichkeit etwas daran zu ändern. Das Media-Plugin wurde versuchsweise optimiert und soll damit z.B. Videos flüssiger anzeigen als zuvor. Und schließlich wurden noch zwei Fehler behoben, einmal eine Crash-Ursache und einmal das richtige Rendering der Meereshöhe um private Regionen herum.

Hier mal wieder ein selbst erstelltes Foto mit eingeblendeter UI und ein paar offenen Fenstern. Was mich am meisten erstaunt, sind die angezeigten 176 FPS mit Schatten, höchster Reflektionseinstellung und Sichtweite 350 Meter. Ok, die Region ist für die Grafikkarte jetzt nicht eine so große Hürde, aber das sind Werte, die ich früher nur auf meiner Bauplattform hatte, wenn ich allein auf dem Sim war. :)

Nirans Viewer 2.0.1
Ich selbst halte den neuen Nirans 2.x für einen recht gelungenen Viewer. Seit Version 2.0 hatte ich noch keinen Crash, obwohl ich schon mehrmals auf den vollen Burn2 Regionen war. Auch bei den Funktionen, die ich im Viewer nutze, gibt es keine Kritikpunkte mehr. Alles funktioniert so, wie es soll. Eine Bestätigung für mein eigenes Gefühl, gibt es seit gestern in der TPV-Liste, wo der Nirans jetzt auf Platz 3 der Crashstatistik steht und bei den Viewern mit 3.x Codebasis sogar direkt hinter dem Firestorm auf Platz 2.

Eine Übersetzung der Änderungsliste lasse ich heute wieder sein, weil ich die meisten Punkte oben angesprochen habe.

Viewer Download für Windows:
>> Download Nirans Viewer 2.0.1

Weitere Links:
>> Nirans Blog
>> Nirans Forum
>> Code Repository - (Änderungsverlauf)
>> Info-Thread auf SLUniverse - (aktuelle Seite)

Quelle: Release 2.0.1 (2212)

Kommentare:

  1. :O 176 FPS! ich komme nichtmal über 50! WTF hier läuft doch garantiert was falsch , das ist eine Verschwörung ich schwörs euch so geht das nicht *dreht die Framerate für alle so derbst in den Keller das ein halbes Bild pro 10 sekunden wie flüssig erscheint*

    AntwortenLöschen
  2. Was ich mir jetzt noch wünsche ist eine Alternative zu dem bildschirmfüllenden Preferences-Fenster. Das ist beim Einstellen von Gammawerten unpraktisch. Die anderen Sachen finden sich ja zum Teil im Machinima-Fenster aber eben nicht alles.
    Schnell ist er auf jeden Fall. Ich komme mit allem aufgedreht in Brundisium auf etwa 30 FPS, was bei einer anderthalb Jahre alten Hardware ein gutes Ergebnis ist. Für Portraitbilder ist der Exodus nach wie vor noch besser ausgestattet aber für RP und landschaft ist Niran´s Viewer spitze.

    ... und sowas Lahmes wie den Firestorm habe ich das letzte Mal gebraucht als ich nachgesehen habe, wieviel Tage mein Avatar alt ist. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Für Portraitbilder ist der Exodus nach wie vor noch besser ausgestattet"
      Das bedarf einer Erklärung auf die ich mal gespannt bin. Ich habe lange nichts mehr von Exodus geupdated was das rendering angeht , weil ich erstmal alles fixen will und auf hochglanz bringen will bevor ich wieder anfange den Viewer kaputt zu machen , aber ich kann mir nicht vorstellen das Exodus wieder neues Zeug hat.

      "Das ist beim Einstellen von Gammawerten unpraktisch."
      Für diesen Fall habe ich extra den Slider gemacht das man den Hintergrund ausblenden kann... NUTZE DIE MACHT , LUKE

      Was Firestorm angeht ... kein Kommentar , ich wüsste nicht worüber ich mich da noch aufregen könnte , ich habe so ziehmlich alles schon einmal gehabt und mich drüber aufgeregt ... oh moment ich hab vor kurzem gesehn die haben eine Funktion eingebaut um SLURL Icons von Avataren im link sowohl links als auch Rechts anzuzeigen , das kommt natürlich sicherlich nicht von meinem Viewer wo das schon drin is und für z.b uhm IM soweit ich weis gebraucht wurde , da ja da die Icons links sind statt rechts... wenn man nämlich bei nem Inspector aufm Objekt schaut sind bei Ersteller und Eigentümer die Icons rechts dahinter (hat LL gemacht um das Icon problem zu fixen das die willkürlich irgentwie durcheinander angezeigt werden)

      Löschen