Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 15. Dezember 2014

Kleines Update zu den entfernten Animationen

...
Da mein Blogpost zu den aus Second Life entfernten Animationen verschiedener Anbieter ziemlich hohe Zugriffszahlen hat, poste ich mal ein kurzes Update, da es wohl einige Leute interessiert.

Ebbe Altberg hat sich am Sonntag auf Twitter dazu geäußert, nachdem Indigo Mertel, Ziki Questi und noch ein paar weitere eine kleine Diskussion begonnen hatten.

In seiner ersten Antwort sagt Ebbe, dass das Ganze ein Versehen gewesen sei in der Handhabung einer Software. Die Auswirkungen waren unbeabsichtigt.

In seinem zweiten Kommentar sagt er dann, dass der Vorgang komplett rückgängig gemacht werden sollte, also dass jeder seine Animationen wieder zurückbekommt. Dazu sagt Ebbe noch, dass er nicht sicher sei, wie lange dies dauern wird.

Das erklärt jetzt zumindest die Konfusion, die sowohl bei den Anbietern als auch bei Linden Lab zu dieser Sache entstanden ist. Und ich denke, besser ein Versehen als ein erfolgreicher Missbrauch des DMCA-Prozesses, wie es ja in letzter Zeit wohl einige in Second Life gegeben hat. Was mich allerdings etwas stutzig macht ist, dass im SL-Forum eben auch jemand eine Antwort E-Mail von LL zu diesem Vorgang gepostet hat und dort im Grunde gesagt wird, dass die Animationen bewusst vom IP-Team von Linden Lab entfernt wurden.

Es bleibt also weiter spannend. Ich schätze, dass irgendwann heute Nachmittag oder Abend Peter Grey, der Pressesprecher von LL, eine Stellungnahme veröffentlicht. Denn mit dieser offenen Geschichte sollte sich Linden Lab nicht in den Weihnachtsurlaub verabschieden.

Links:

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen