Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 1. April 2015

Simtipp: After the Fall

Mein heutiger Simtipp ist eine Rollenspiel-Region. Allerdings war ich nun zweimal dort und habe nie jemanden angetroffen. Deshalb stelle ich die Region einfach mal vor. Vor allem, weil in den Regeln erwähnt wird, dass man den Sim auch mit dem Erkundungs-HUD besichtigen kann, ohne in der Handlung mitzuwirken. Allerdings sollte man, wenn man auf eine Gruppe Rollenspieler trifft, sich im Hintergrund halten und den Ablauf nicht mit Offtopic-Chat stören.


Das Thema des RPs ist postapokalyptisches Dark Urban. Wenn man seinem Avatar ein paar dunkle, leicht trashige Klamotten verpasst, dürfte es ganz gut zur Kulisse passen. Ein Nadelstreifenanzug mit weißem Hemd eher nicht.^^ Die Region ist als Adult eingestuft, da die RP'ler (wenn denn mal gespielt wird) auch mit Waffen auf Aliens ballern.

Am Landepunkt gibt es zwei Pakete, deren Inhalte man mit einem Klick angeboten bekommt. Einmal ein "Welcome Pack", in dem drei Notecards sind, die über den RP-Plot, die Regeln und ein paar allgemeine Themen informieren. Das zweite Paket heißt "Exploration Quest" und enthält ein HUD, das einfach per Textanzeige einige Aufgaben vorgibt. Zum Beispiel "Gehe zum Krankenhaus", "Gehe zum Hotel", usw. Am Zielort muss man dann immer auf einen Pin klicken, was das HUD dann zur nächsten Aufgabe springen lässt.



Hier mal grob die Story, um die es beim RP geht:
Meteore sind auf die Erde gestürzt und haben spinnenartige Kreaturen mit sich gebracht, die die Menschheit so gut wie ausgelöscht haben. Die Spinnen vermehrten sich sehr stark und errichteten große Brutkolonien.

Die wenigen Überlebenden, die um ihr Dasein kämpften, waren überrascht, als auch noch humanoide Aliens mit grauer Hautfarbe auftauchten. Diese neuen Außerirdischen hatten nur ein Ziel. Sie spürten die Spinnen auf und machten Jagd auf sie. Aus Angst griffen die Menschen aber die Jäger an, weil sie nicht wussten, wer oder was sie waren. Erst schießen und dann Fragen lautete die Devise.

Im Laufe der Zeit gingen einige Menschen und Jäger ein Bündnis ein. Aber andere Menschen wollten nichts mit diesen neuen Besuchern zu tun haben und kämpften weiter gegen sie. Ebenso vermieden einige der Jäger jeglichen Kontakt mit den Menschen, da sie sie als niedrigere Lebensform betrachteten. Es wurden klare Fraktionen gebildet und die Kämpfe zwischen diesen Gruppen laufen nun bis in die Gegenwart.
Man kann also im RP entweder Mensch oder Jäger sein und das als Einzelkämpfer oder in einer gemischten Fraktion.



Ok, zurück zu meiner Erkundung. Das Design der Region wird stark durch das Windlight geprägt. Die regionseigene Einstellung ist ein rot-orangener Sonnenuntergangshimmel. Ich habe zwar auch ein paar Fotos damit geschossen, aber bei meiner Auswahl für den Blogpost habe ich sie alle aussortiert, weil damit die Details nicht so gut hervorgehoben werden. Um nun meine Fotoserie nicht zu unruhig wirken zu lassen, habe ich dann nur Bilder mit dem Windlight "Bristol" ausgewählt, da ich finde, dass es ganz gut zu dieser Kulisse passt.


Nicht so ganz zur Postapokalypse passt dagegen die Offsim-Skyline mit den beleuchteten Hochhäusern. Das sieht zwar bei Nacht ganz nett aus, aber ist eben nicht endzeitmäßig. Die Gebäude und sonstige Dekoration auf dem begehbaren Gebiet sind dagegen wirklich gut gestaltet worden. Und da es sich hier um eine Fullprim-Region handelt, gibt es auch in den Häusern zum Teil rechlich Ausstattung.



Das Exploration-HUD führte mich dann auch in die Kanalisation, wo es ein ausgedehntes Labyrinth von Gängen und U-Bahnhöfen gibt. Das habe ich mir allerdings nicht so ausführlich angesehen. Optisch am besten gefallen hat mir die Straße mit dem umgekippten Tanklaster. Die sieht sowohl mit Nacht- als auch mit Bristol-Windlight gut aus.


Sodele, mehr habe ich mir nicht notiert. Wie gesagt, wenn man einen leeren Sim vorfindet, einfach das Erkundungs-HUD schnappen und sich von den Aufgaben führen lassen. Das macht Spaß und man lernt die Region dabei kennen. Ob dort überhaupt noch das RP gespielt wird, dessen Plot ich oben beschrieben habe, kann ich nicht sagen. Bei meinen zwei Besuchen war jedenfalls keiner dort.

>> Teleport zu After the Fall

1 Kommentar:

  1. Danke Maddy für den Sim Tipp. Da werde ich mal hinteleportieren.

    Die Niki

    AntwortenLöschen