Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 29. Juli 2015

[Event] - SOS! Kinderdorf Griechenland vom 30.07. bis 02.08.2015

Quelle: BukTomBlog
Das SL-Planetarium und die Freie Bibliothek PEGASUS (Bastian Barbosa und BukTom Bloch) veranstalten vom 30. Juli bis zum 2. August 2015 (Donnerstag bis Sonntag) einen Benefiz-Event auf der Region "Vision of mountains1".

Das Programm der Veranstaltung wird an zwei unterschiedlichen Orten auf der Region durchgeführt. Zum einen im SL-Planetarium von Bastian Barbosa in etwa 1.200 Metern Höhe und zum anderen auf der Bühne am Platz der Verständigung, der sich auf dem Simboden befindet.

Ziel der Veranstaltung ist es, für das Projekt SOS-Kinderdörfer in Griechenland Spenden zu sammeln. Das geht sowohl direkt über die SOS-Kinderdorf Webseite als auch über die Tip Jars, die auf dem Event aufgestellt sind.
Quelle: BukTomBlog

Bei diesem Projekt werden nicht die Kinderdörfer in Griechenland unterstützt, sondern die SOS-Familienhilfe versucht den Familien direkt zu helfen, die wegen ihrer finanziellen Lage ihre Kinder in einem SOS-Dorf abgeben wollen, weil sie das Geld nicht mehr aufbringen können, um sie ernähren zu können. Deswegen unterstützen die SOS-Kinderdörfer diese Familien mit Geld, damit sie aufgrund der Notlage nicht auseinandergerissen werden.

Drei Tage nach Ende der SL-Veranstaltung soll der Spendenbetrag überwiesen und sowohl im Web als auch in SL dokumentiert werden. Weitere Infos dazu, gibt es im Blog von BukTom.


Und hier die Programmpunkte:

WannWasWoSLURL
Donnerstag
30.07.2015
20:00 Uhr MESZ
Sandra Baumgärtner
Lesung: "Was zum Beißen"
SL-PlanetariumTeleport zum SL-Planetarium
Freitag
31.07.2015
21:00 Uhr MESZ
Dings Digital
Lesung: "Poesie & Philosophie"
SL-PlanetariumTeleport zum SL-Planetarium
Freitag
31.07.2015
22:00 Uhr MESZ
Whirli Placebo
Live Konzert
SL-PlanetariumTeleport zum SL-Planetarium
Samstag
01.08.2015
21:00 Uhr MESZ
Wolem Wobbit
Live Konzert
Platz der VerständigungTeleport zum Platz der Verständigung
Sonntag
02.08.2015
20:00 Uhr MESZ
Aminius Writer
Live Konzert
Platz der VerständigungTeleport zum Platz der Verständigung

Vor und nach den Programmpunkten ist musikalische Unterhaltung von und mit DJs geplant. Außerdem gibt es rund um beide Bühnen auch noch weitere Informationen zu diesem Benefiz-Event.

Links:

Kommentare:

  1. Griechenland ist ein schönes Urlaubsparadies mit zahlreichen Inseln und auch Festland. Zahlreiche Touristen nutzen die Sommerferien in diesem Land. Immerhin kann man die Ferien auf einer Insel verleben, kann am Strand liegen, sich über verschiedene Attraktionen freuen und auch Ausflüge unternehmen. Man kann sich nicht zuletzt gern dem Wassersport zuwenden oder Sehenswürdigkeiten aufsuchen.
    Griechenland hat seinen ganz eigenen Liebreiz und je nach Ort eine Menge zu bieten.
    Der Urlauber könnte am Badestrand von Rhodos liegen und da einige der 3000 Sonnenstunden im Jahr für sich nutzen. Am Abend kann man dann noch in den Tavernen und Diskos feiern gehen. Sofern man nur Badestrand und Feiern mag, ist man hingegen in Kos gut aufgehoben. Es ist so, als ob Griechenland an alles gedacht hätte und für alle Belange das perfekte Ferienziel zu bieten hätte. Kreta zum Beispiel bietet ausgesprochen viel Natur und dabei auch antike Schätze, die der Tourist bewundern kann. Dazu gibt es zig Badestrände, so dass man auch einfach mal die Ruhe für sich heranziehen kann.

    Wer in Hellas Urlaub macht, kann außerordentlich viel erleben und wird die Ferien so schnell nicht vergessen. Vor allem, wenn man Santorin aufsucht, die Insel, die alleinig durch einen Vulkan entstanden ist. An diesem Ort sind die Strände voll mit schwarzem oder rotem Sand. Abenteurer sind gut aufgehoben auf Zakynthos, wo man ein Wrack bestaunen kann, was an drei Seiten von Gestein umrahmt wird.

    Ganz gleich, wo man die Ferien in Hellas bucht, man darf Sonne und Strand genießen, man kann sich für vielerlei Sehenswürdigkeiten entscheiden und an interessanten Bootsfahrten teilnehmen. Eventuell mag man mit alten Holzbooten hinausfahren, evtl. aber auch eine Tauchfahrt miterleben. Gleichwohl kann man handkehrum auch zum Shoppen gehen, Wellness für sich benutzen und mehr.
    Sofern Sie mehr über das wunderbare Land der vielen Inseln erfahren möchten, sollten Sie sich bequem bei www.griechenland-foto.de umblicken. Diesseits warten allerlei Infos und logischerweise auch Bilder auf Sie. Sie können Griechenland auf diese Weise noch viel besser kennenlernen und sich für ein Urlaubsziel entscheiden.

    AntwortenLöschen