Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 13. Juli 2015

[LL Blog] - Second Life wird bei Dr. Phil zu sehen sein

von Linden Lab am 13.07.2015 um 9:46am PDT (18:46 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: SL Brand Center
Macht euch ein Kreuz in eurem Kalender und programmiert eure digitalen Videorekorder: Eine bevorstehende Folge der beliebten täglichen Talkshow Dr. Phil wird sich um das Thema Second Life und einige Kommentare von Linden Labs CEO Ebbe Altberg (Ebbe Linden in SL) drehen. Die Ausstrahlung der Folge ist für Dienstag, den 14. Juli vorgesehen und ihr findet sie über eure lokalen Regionalprogramme auf der Webseite von Dr. Phil.

Achtet darauf, das ihr zum Beginn der Show schon dabei seid - ihr wollt sicher nicht verpassen, wie Dr. Phil live seinen Avatar steuert, auf dem sehr wahrscheinlich größten Monitor, auf dem Second Life jemals gelaufen ist (40 Fuss breit! / Anm.: etwa 12 Meter).


Die Episode dreht sich im Wesentlichen darum, einem jungen Mann zu helfen, der leider mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen hat, darunter die Sucht ein Online-Game zu spielen. Er ist weder Second Life Nutzer, noch wird Second Life in der Show als negative Erfahrung vorgestellt. Stattdessen wird es als Beispiel dafür herangezogen, wie weit sich digitale Erfahrungen seit den Tagen von Pac-Man und Pong entwickelt haben und Ebbe spricht kurz mit Dr. Phil über einige der unglaublich positiven Möglichkeiten, wie Second Life von Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird - von der Ausbildung über Unternehmerschaften bis zum kreativen Selbstausdruck und mehr.

Neben einer Reihe von Lindens, die dazu beigetragen haben, dass Second Life in diese Sendung aufgenommen wurde, möchten wir einen besonderen Dank an Naughty Mole, Abnor Mole, Ancient Mole, Bat Mole und Draxtor Despres aussprechen, für ihre Hilfe beim Erstellen von Dr. Phils Avatar und beim Drehen von Inworld-Material, das seine Erforschung von Second Life zeigt.

Quelle: Second Life to Be Featured on Dr. Phil
.................................................................................................................................................................

Anm.:
Auch wenn die meisten in Europa diese Talkshow nicht im TV empfangen können, habe ich den Blogpost von LL trotzdem mal übersetzt. Es ist ja auch einfach so ganz interessant, dass LL mal wieder irgendwo in einem beliebten TV-Format ein Thema ist. Wer weiß, ob es vielleicht nicht hinterher auf YouTube oder sonstwo eine Aufzeichnung zu sehen gibt. Zum Beispiel gibt es hier einen Kanal, auf dem komplette Sendungen hochgeladen werden. Wenn ich was finde, werde ich es in einem neuen Beitrag posten.

Und je nachdem, wie gut die Sendung bei den Zuschauern ankommt, kann es sein, dass dann am Abend eine kleine Newbieschwemme auf den Welcome Islands hereinschwappt.^^

Hier noch eine kleine Vorschau von Draxtor Despres, die ich nicht einbette, da das Video nicht öffentlich gelistet ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen