Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 13. Juli 2018

Black Dragon Viewer 3.2.1 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 13. Juli ist der Black Dragon Viewer 3.2.1 erschienen. Nirans Blogpost dazu, wurde noch für Version 3.2.0 verfasst. Da es damit einen Crash gab, wenn beim Login das Kamerafenster geöffnet war, wurde heute Nachmittag noch ein schnelles Update hinterher geschickt.

Nach den größeren Änderungen im Animator bei der vorherigen Version, gibt es diesmal wieder ein paar kleinere Änderungen mit Fehlerbereinigungen und Feinabstimmungen einzelner Funktionen. Als wichtigste Änderung gibt Niran die Reparatur der "Play"-Funktion im Animator an. Wurde die gestartet, wenn keine Posen zum Abspielen in der Liste waren, gab es einen Viewer Crash. Jetzt ist der entsprechende Button inaktiv, wenn es keine Daten zum Abspielen gibt.

Auswahl zum Fixieren der Kamera
Im Poser wurde die Distanz zum Verschieben vom Pelvis (das Becken) von 5 auf 20 Einheiten vergrößert. Die aus meiner Sicht beste Neuerung ist aber die Möglichkeit, die Kamera an einen der 134 Knochen des Avatar-Skeletts anzuhängen.

Damit folgt die Kamera diesem Knochen in der jeweils gewählten Voreinstellung. Auswählen lässt sich der Knochen über ein neues Dropdown Menü im Kamerafenster (siehe Bild rechts). Damit sind dann lustige Wackelcam Videos möglich, nach Art von Cloverfield & Co. Ein Beispiel zeigt Niran gleich selbst (Video unten).

Und schließlich wurde im Black Dragon 3.2.1 auch noch der neueste Code aus dem Linden Lab Release Kandidat 5.1.7 aufgenommen.

Niran hat mit der neuen Kamera-Funktion auch noch mal das Video vom letzten Black Dragon Update überarbeitet und es auf YouTube hochgeladen. Auch wenn die gezeigte Szene auf mich etwas depressiv wirkt, ist die Animation und Kameraführung für Second Life dagegen so ziemlich cutting edge.

Second Life 2018.07.08 - 16.22.41.02


via Gfycat

Der 64-Bit Viewer steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist im Downloadverzeichnis an dem "_64x" im Namen zu erkennen.

>> Download Black Dragon 64-Bit
  • Der Hauptviewer ist der "BlackDragon_64x_AVX_3.2.1.exe".
  • Gibt es damit Probleme, dann den "BlackDragon_64x_3.2.1.exe" (ohne AVX) probieren.
  • Die Version 2.8.2 (ohne 64x) ist für 32-Bit Betriebssysteme gedacht.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.2.0 "Falling Dragon"

1 Kommentar:

  1. Ja das Video wirkt etwas depressiv, das ist mit Absicht so gemacht.

    Ich finde emotionale Videos deutlich interessanter als normale, emotionen regen an zum Denken und sind oft auch ein wichtiger Motivator für Arbeit wie diese.

    Außerdem finde ich diesen Mad World remix einfach richtig gut und das letzte mal als ich diesen genutzt habe für dies hier: Gfycat Link , war es zwar nett aber leider viel zu kurz durch die fehlende persistenz des Animators. Das ganze war sehr inspiriert durch diese Szene.

    AntwortenLöschen