Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 31. Dezember 2018

Second Life Grid-Statistiken vom 30. Dezember 2018

Anzahl aller Second Life Regionen am 31.12.2018
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Am Sonntag, den 30. Dezember 2018, hat Tyche Shepherd auf VirtualVerse zum letzten Mal im alten Jahr ihren wöchentlichen Statusreport zu den Regionen in Second Life veröffentlicht. Dazu hat sie ein aktualisiertes Diagramm für die Zu- und Abnahmen von privaten Estate Regionen für 2018 erstellt (siehe große Grafik unten).

Auch auf ihrer eigenen Statistikseite Second Life Grid Survey wurden die Grafiken am 31. Dezember aktualisiert. Ich habe daraus die Verlaufskurve aller Second Life Regionen seit 2006 herausgesucht und hier oben links eingebettet (anklicken für größere Darstellung). Man sieht nun ganz rechts in der Kurve deutlich den kleinen Aufwärtstrend, den es für Second Life in 2018 gab.

Ansonsten mache ich es kurz und gebe nur noch die Zahlen von Tyche aus dem VV-Forum weiter:
  • In der vergangenen Woche gab es noch einmal einen Zugewinn von 2 privaten Estate Regionen.
  • Die Gesamtzahl aller Regionen im SL-Grid beträgt nun 23.811.
  • Davon sind 16.120 private Estate Regionen und 7.691 Regionen im Besitz von Linden Lab.
  • Die Aufteilung der Regionen nach Inhaltseinstufung:
    • Adult: 5.933 (24.9%)
    • Moderate: 14.944 (62.8)
    • Generell: 2.927 (12.3%)
  • Insgesamt ist das Main Grid in 2018 um 474 Regionen gewachsen (+2.1%)
  • Jedoch sind die privaten Estates nur um 14 Regionen gewachsen (+0.1%)
  • Demnach gab es bei den Linden Regionen ein Plus von 460 Regionen.
  • Über alles gesehen, gab es das erste Mal seit sieben Jahren wieder ein Wachstum im SL-Grid.

Wöchentliche Änderungen bei den privaten Estate Regionen im Jahr 2018
Quelle: Tyche Shepherd / VirtualVerse
Tyche ist der Ansicht, dass die Reduzierung der Landkosten für Mainland und private Estates die Ursache für das Wachstum ist. Hoffen wir mal, dass es in 2019 so weitergeht. Interessant wird auch noch der Mainland Zensus, den Tyche nur einmal im Jahr macht und bei dem sie nur das Wachstum von Linden Regionen betrachtet. Denn mit dem SSP-Kontinent wurden ja 384 Regionen dem Mainland hinzugefügt. Der Zensus kommt meistens im Laufe des Januar.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen