Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 10. März 2014

VWBPE 2014 vom 9. bis 12. April mit interessanten Gästen

Quelle: vwbpe.org
In diesem Jahr wird die Virtual Worlds Best Practices in Education (VWBPE) vom 9. bis 12. April stattfinden. Eigentlich hätte ich das erst ein paar Tage vorher angekündigt. Doch gestern wurden im VWBPE-Blog bereits die Keynote-Sprecher vorgestellt. Und die sind in diesem Jahr wirklich interessant. Denn neben Ebbe Altberg, dem neuen CEO von Linden Lab, wird auch Philip Rosedale einen Vortrag halten. Der Gründer von Second Life und Ex-CEO von Linden Lab wird sicher sein Keynote-Thema "Virtuelle Welten und Ausbildung" mit einigen Visionen zu seiner neuen Welt "High Fidelity" verbinden.

Die VWBPE will in erster Linie über die Lern- und Ausbildungsmöglichkeiten in virtuellen Welten informieren. Die Konferenz wird von Lehrkörpern und Pädagogen organisiert, die anhand praktischer Beispiele aktuelle Lernmethoden und unterstützende Technologien in 3D-Umgebungen demonstrieren. Diesmal wird neben Second Life noch das OSGrid für die Konferenz genutzt. Die im letzten Jahr beteiligte Plattform Cloud Party ist nicht mehr dabei, da sie ja kürzlich geschlossen wurde. Der Schwerpunkt der VWBPE liegt aber auch in diesem Jahr wieder in Second Life, wo die meisten Programmpunkte durchgeführt werden. Den vorläufigen Programmplan gibt es auf dieser Seite:
>> Konferenz-Programmplan

Der ausführliche Programmplan soll in den nächsten zwei Wochen veröffentlicht werden.

Hier die Liste der bisher geplanten Keynote-Sprecher:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Eröffnungs-Keynote: Closing the Gap: Virtual Reality & Education
  • Sprecher: Philip Rosedale, CEO High Fidelity
  • Datum/Zeit: Mittwoch, 9. April, 1:00pm PDT (22 Uhr MESZ)
  • Ort: Second Life – VWBPE Central Auditorium
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: Connections in an Open Place
  • Sprecher: Justin Clark-Casey, Vorsitzender OpenSimulator Umbrella Overte Foundation
  • Datum/Zeit: Donnerstag, 10. April, 7:00am PDT (16 Uhr MESZ)
  • Ort: OSGrid – VWBPE Gateway
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: The Coming 3D Future Shock
  • Sprecher: Maria Korolov, Chefredakteurin – Hypergrid Business
  • Datum/Zeit: Donnerstag, 10. April, 10:05am PDT (19:05 Uhr MESZ)
  • Ort: OSGrid – VWBPE Gateway
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: Using Virtual Worlds and Gamification to Enhance Learning
  • Sprecher: Andrew Hughes, CEO Designing Digitally
  • Datum/Zeit: Freitag, 11. April, 7:00am PDT (16 Uhr MESZ)
  • Ort: Second Life – VWBPE Central Auditorium
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: Thema wird noch festgelegt
  • Sprecher: Ebbe Altberg, CEO Linden Lab
  • Datum/Zeit: Freitag, 11. April, at 1:00pm PDT (22 Uhr MESZ)
  • Ort: Second Life – VWBPE Central Auditorium
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: Design Implications of Game-Based Analyses
  • Sprecher: David Gibson, Associate Professor an der Curtin University in Perth, Australien
  • Datum/Zeit: Samstag, 12. April, 7:00am PDT (16 Uhr MESZ)
  • Ort: Second Life – VWBPE Central Auditorium
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Sonderbeitrag: “There’s always room for a virtual zipline” und andere Lektionen von SciEthics Interactive
  • Sprecher: Dr. Larysa Nadolny, Lehrbeauftragte an der Iowa State University
  • Datum/Zeit: Samstag, 12. April, at 1:00pm PDT (22 Uhr MESZ)
  • Ort: Second Life – VWBPE Central Auditorium
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: VWBPE 2014
Neben diesen Keynote-Sprechern sind über 70 weitere Präsentationen geplant. Im Blogpost von gestern wird erwähnt, dass man sich kostenlos bei der VWBPE anmelden kann. Das ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Die Anmeldung dient dazu, dass man in den E-Mail Verteiler für Meldungen aufgenommen wird. Anmelden kann man sich hier:
>> Virtual Worlds Best Practices in Education 2014

Ich werde ein bis zwei Tage vor Beginn der Konferenz hier noch einmal auf die VWBPE 2014 aufmerksam machen. Dann natürlich mit den Teleports zu den verschiedenen Austragungsorten. Diesmal werde ich mit Sicherheit dort auch vorbeischauen, denn Ebbe und Philip lasse ich mir nicht entgehen. :)

Links:

 Quelle: VWBPE Kick-Off Connections

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen