Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 5. Mai 2014

Kleines Dies und Das - KW 19/2014

Immer wenn ich eigentlich keine Zeit zum Bloggen habe, poste ich ganz gern mal eine kleine Sammlung kurzer Meldungen. Eigentlich wollte ich heute meinen zweiten Bericht von der Fantasy Faire posten, aber ich bin schlicht noch nicht fertig mit meinem Rundgang. Das will ich heute aber noch schaffen. :)


Das Main Grid
Keine Serveraufspielungen in KW 19

Der Hauptgrund für meinen Meldungsmix ist mal wieder eine Meldung, die eigentlich keine ist. Da ich ja sonst regelmäßig über den Inhalt der wöchentlichen Serveraufspielungen für die SL-Regionen berichte, will ich wenigstens den kurzen Hinweis geben, dass es in dieser Woche keine Aufspielungen gibt. Weder auf den Hauptkanal, noch auf die RC-Regionen.

Demnach werden in dieser Woche auch keine Rolling Restarts im Grid durchgeführt. Die Veranstalter der Fantasy Faire dürften darüber gar nicht so traurig sein. :)

Mit seinem Deploy Thread für diese Meldung hat Maestro Linden auch einen persönlichen Rekord für seinen kürzesten Beitrag im SL-Forum aufgestellt (siehe Quellenlink).

Quelle: No server deploys scheduled for the week of 2014-05-05


Was gibt es Neues aus den inworld Meetings?

Eigentlich gibt es aus den inworld Meetings mit Linden Lab Beteiligung seit Wochen kaum noch nennenswerte Meldungen. Für mich sieht es danach aus, dass man sich unter Ebbe Altberg erst einmal neu aufstellt und die offenen Arbeiten langsam zu einem Ende führt. Große neue Projekte werden zur Zeit nicht gestartet.

Hier mal ein Beispiel zu den Schlagzeilen aus dem Meeting von letzter Woche. Inara Pey berichtet in ihrem Blog als einzige noch regelmäßig über die Meetings.

  • Am 29. April wurde ein Wartungspaket auf die Hauptkanal-Server im Grid aufgespielt (ich berichtete).
  • Am 30. April wurden wieder alle RC-Regionen im Grid auf das AISv3-Projekt gebracht.
  • In KW 18 gab es keine Updates bei irgendeinem LL-Viewer.
  • Simon Linden hat seine Verbesserungen für den Gruppenchat auf einem Chat-Server installiert. Testen können dort nur bestimmte Gruppen. LL spricht zwar nicht von einem Fix für den Gruppenchat, ist jedoch der Meinung, dass es eine Verbesserung zum vorherigen Zustand ist.
  • LL ist das Problem in IM-Fenstern bekannt, bei dem die Information “typing..." nicht immer einen korrekten Status anzeigt. Beschrieben ist das Problem in JIRA-Report STORM-1975. Der Report ist zwar geschlossen worden, das Problem wurde aber nicht behoben.
  • Baker Linden ist immer noch mit seinem Projekt für die Gruppenbann-Funktionen beschäftigt (ich berichtete schon vor einem Jahr darüber). Tests im Beta Grid ergaben einige Probleme, die man noch am beheben ist.

Das waren dann auch schon die Meldungen aus der vergangenen Woche. Ich lese die Berichte dazu weiterhin regelmäßig, aber ich schreibe nur etwas dazu, wenn es wirklich interessant wird. Das hier war lediglich ein Beispiel dafür, dass es gerade nicht so spannend ist.

Quelle: SL projects updates 18/2: group chat; group bans


Quelle: Daniel Voyager's Blog
SL11B-Regionen im LL-Ozean aufgetaucht

Gestern meldete Daniel Voyager in seinem Blog, dass die Regionen zur diesjährigen Second Life Geburtstagsparty (SL11B) im Grid aufgetaucht sind (siehe Foto links).

Aus den beim Auftakt der Vorbereitungen angekündigten 11 Regionen sind nun bereits 12 geworden. Und wenn ich sehe, dass Bear Island keine direkte Verbindung zu den anderen Regionen hat, vermute ich, dass auch noch diese Lücke mit einer Region geschlossen wird.

Die Regionen mit dem Schachbrettmuster werden für die Aussteller zur Verfügung stehen. Die drei grünen Flächen sind sicher für Themensims gedacht, wo es wieder große Installationen zu sehen gibt.

Die SL11B startet in diesem Jahr am 22. Juni.

Quelle: SL11B community celebration regions arrive


Quelle: Catznip Blog
Catznip Viewer R9 kurz vor der Veröffentlichung

Am 4. Mai wurde der Catznip Beta R9.013 veröffentlicht. Eigentlich wollten die Entwickler schon nach der letzten Beta eine offizielle Catznip-Version herausbringen, aber es gab noch einige kleinere Probleme mit einigen Viewer-Funktionen.

Nun sind die Entwickler aber ziemlich zuversichtlich, dass noch in dieser Woche die Vollversion des Catznip erscheinen wird. Die letzte Vollversion dieses Viewers (Catznip R8.1) wurde am 9. Juli 2013 veröffentlicht. Ein Update ist deshalb wirklich notwendig, denn seitdem hat sich doch einiges im Quellcode des LL-Viewers geändert.

Quelle: Beta R9.0.13 Released


Quelle: High Fidelity
Authentifizierung in High Fidelity

Am 3. Mai hat Philip Rosedale erneut ein Diagramm im High Fidelity Blog vorgestellt. Diesmal zeigt es, welche Wege es zur Identifizierung des Avatars in HiFi geben wird. Bis auf das DTLS-Protokoll ist alles andere auf dem Diagramm bereits einsatzbereit. Auf Einzelheiten gehe ich nicht ein. Wer sich mit Authentifizierung auskennt, wird die beschrifteten Pfeile verstehen.

>> [PDF] - Diagramm "Authentication Flow"

Quelle: Details: Authentication in High Fidelity
.............................................................

Noch eine Meldung zu High Fidelity

Am letzten Samstag berichteten mehrere Blogs (Links siehe unten) über ein Video, das den High Fidelity Viewer und einige bewegte Aufnahmen von einem eingeloggten Alphatester zeigte. Zwei der drei Blogs kopierten aus dem Video auch Fotos heraus und posteten sie in ihrem Beitrag.

Kurz darauf wurde das Video auf "Privat" gesetzt und konnte nicht mehr angesehen werden. Ich vermute, dass die Teilnehmer an der geschlossenen HiFi-Alpha einem NDA zugestimmt haben, was übersetzt etwa Verschwiegenheitserklärung bedeutet. Sicher will Philip Rosedale in zwei Wochen auf der SVVR-Konferenz gerne selbst über die neusten Fortschritte zu HiFi berichten und dies nicht irgendwelchen Außenstehenden überlassen.

Nichtsdestotrotz kann man nun die Bilder aus dem Video in zwei der drei Blogs ansehen. Hauptsache Quote...

Berichte zum angesprochenen Video:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen