Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 6. April 2015

Randnotizen zur Spiegel TV Reportage "Virtualize it"

Quelle: [Facebook] - Virtualize It
Heute gibt es nur zwei kleine Postings vom mir, weil ich zu Ostern einfach mal die Füße hochlege und mich durch die zwei Tage treiben lasse. Beim ziellosen Rumsurfen habe ich eben das Folgende gefunden.

Zuvor aber noch einmal die allgemeinen Infos zur kommenden SL-Doku. Am 22. April wird im TV-Kanal Spiegel TV Wissen eine Dokumentation über Second Life ausgestrahlt. Sie wird eine Länge von 45 Minuten haben. An den beiden darauffolgenden Tagen wird die Doku dann noch mal wiederholt (entgegen meiner ersten Annahme, es wären drei Teile). Ich hatte vor ein paar Wochen auch schon einmal hier darüber berichtet. Leider ist dieser Sender nur in speziellen Pay TV Paketen zu empfangen, aber ich habe die Hoffnung, dass die Reportage nach der Erstausstrahlung irgendwo im Web auftaucht. Oder vielleicht wird sie ja auch im Rahmen der Spiegel TV Reportage im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt.

Jedenfalls gab es gestern sowohl auf der "Virtualize it"-Seite auf Facebook als auch im neuen Blog von MadPea ein paar lustige Randnotizen zum Dreh der Doku, die sich wohl zu einem großen Teil mit MadPea befassen wird. Und zwar gab es jetzt mehrere Vorfälle bei den Filmaufnahmen, die sich immer um eine Fliege drehten.

Zunächst eine Fliege auf dem Monitor von Harter Fall, was bei Spiegel TV Reporter Phil Thoma zu der Annahme führte, dass "Die Fliege" der wahre Mastermind hinter dem bald beginnenden SL Horrorspiel UNIA sei.

Quelle: [Facebook] - Virtualize it - Die Doku über Virtualisierung 2015
Eine weitere Fliege tauchte dann auf dem Bildschirm von MadPea-Chefin Kiana Writer auf, als sie eine UNIA-Szene für die Doku erklärte. Und schließlich nervt dann auch noch eine Fliege den MadPea-Mitarbeiter Harter Fall bei Außenaufnahmen in Deutschland, die schon letztes Jahr im Juli gemacht wurden.

Das Video kann ich leider hier nicht einbetten, deshalb gibt es nur den Link zur Seite von MadPea:
>> [Video] - Embarassing moments - Virtualize it

Wenn ich mir überlege, dass an dieser Doku fast ein Jahr lang gearbeitet wurde und diese nur in einem Pay TV Sender gezeigt werden soll, ist das ziemlich schade. Da auch Draxtor Despres bei einigen Abschnitten der Doku behilflich war, dürfte sie bei weitem besser werden als so mancher ältere Bericht über Second Life. Na mal sehen, wo wir es vielleicht doch noch sehen können.^^

Links:

Kommentare:

  1. Hi Maddy. Ich bin der Autor der Doku "Virtualize it!". Der Film wird zuerst auf Spiegel TV Wissen laufen (Pay TV) und dann in einer längeren Fassung auch im freien Web-TV von www.spiegel.tv zusammen mit ein paar zusätzlichen Interviews. I keep you up to date.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Phil,
      das ist eine großartige Information von dir. Vielen Dank!
      Sobald ich wieder etwas zu "Virtualize it!" bloggen werde, gebe ich diese Info mit Freuden weiter.

      Und an dieser Stelle auch noch einen Dank für die unvoreingenommene Art, mit der du an das Thema Second Life rangegangen bist. Da sind wir SL-Nutzer bisher von deutschsprachigen Medien leider nicht so verwöhnt worden.

      Löschen