Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 1. Juli 2015

Second Life Viewer 3.8.0 (302622) ist erschienen

Am Dienstag, den 30. Juni 2015, ist der Second Life Viewer 3.8.0 erschienen. Gleichzeitig wurde von Linden Lab auch ein Blogpost dazu veröffentlicht, denn mit diesem Viewer sind nun (nach vielen Jahren Entwicklungszeit) endlich die Experience Tools im SL-Grid offiziell freigegeben worden. Allerdings erst einmal nur für die Premium-Nutzer von Second Life.

Damit wurde nun auch die fast anderthalb Jahre dauernde Viewer-Reihe der 3.7.x Versionen beendet. Am 10. Februar 2014 gab es damals mit Version 3.7.0 die Einführung von Fitted Mesh in SL. Seitdem wurden dann 30 offizielle SL Viewer unter Version 3.7 veröffentlicht.

Zuletzt wurde der Viewer 3.8.0 am 16. Juni aktualisiert. Die zugehörigen Release Notes wurden allerdings gestern, zur Veröffentlichung des offiziellen SL Viewers, noch einmal leicht angepasst. Eine Auflistung von JIRA-Einträgen gibt es zum Experience Tools Viewer nicht. Dafür enthält die Seite eine kleine Einführung in die Funktionen. Die übersetze ich einfach mal und füge dazu ein paar Screenshots einiger Viewerfenster ein.

Bei der Benutzeroberfläche des deutschsprachigen Viewers hat Linden Lab wieder mal nur halbe Arbeit geleistet. In den Fenstern gibt es einen wilden Mix aus deutschen und englischen Begriffen. Ich habe bei der Übersetzung genau diesen Mix übernommen, damit man die Erklärung besser nachvollziehen kann.

Hier die Infos aus den Release Notes:

Einführung der Unterstützung zum Ansehen und Verwalten von Erlebnissen und zum Hinzufügen von Inhalten zu Erlebnissen.
  • Neues Fenster mit dem Namen ERLEBNISSE, erreichbar über > Ich > Erlebnisse... Jede Registerkarte beinhaltet einen Link oder einen Button, um die Erlebnissprofile ansehen zu können. Es gibt folgende Registerkarten:
    • SEARCH: Suche nach Erlebnissen über den Namen. (Bitte beachten: Um alle Erlebnisse mit allen Unicode Namen anzeigen zu lassen, muss man das Suchfeld leer lassen, auf "Los" klicken und durch alle Ergebnisse blättern.)
    • ZULÄSSIG: Erlebnisse, denen ihr zugestimmt habt.
    • BLOCKIERT: Erlebnisse, die ihr blockert habt.
    • ADMIN: Erlebnisse, für die ihr Admin seid. (Geht auch bei Erlebnissen anderer Ersteller.)
    • CONTRIBUTOR: Erlebnisse, zu denen ihr etwas beigetragen habt (z.B. Land zur Verfügung stellen, Skript schreiben).
    • EIGENE: Erlebnisse, die euch gehören. (Diese hat man selbst erstellt.)
    • EVENTS: Die letzten Aktionen, die von Erlebnissen an eurem Avatar durchgeführt wurden.

Das Suchfenster. Lässt man die Eingabe leer und klickt nur auf "Los",
werden alle Ergebnisse angezeigt
Hier werden alle schon erlaubten Erlebnisse angezeigt.
Klickt man auf einen Link, öffnet sich das Erlebnisprofil.
Hier werden alle Aktionen angezeigt, die vpn Erlebnissen am Avatar durchgeführt wurden.

Hier kann man eine Erlaubnis
wieder Rückgängig machen.
  • Neues Fenster mit dem Namen Erlebnisprofil, das alle Details zu einem Erlebnis anzeigt. Erlebnis Admins können auch die Erlebnisdetails in diesem Fenster bearbeiten. Teilnehmer können ihre Zustimmung zu einem Erlebnis verwalten. Hierbei bedeutet:
    • Allow: Alle Anfragen von Skripten über llRequestExperiencePermissions, die mit dem Erlebnis verbunden sind, werden durchgeführt ohne eine erforderliche Interaktion von Seiten des Teilnehmers.
    • Forget: Alle Anfragen von Skripten über llRequestExperiencePermissions, die mit dem Erlebnis verbunden sind, öffnen einen Dialog und fragen nach Erlaubnis. Skripte, die vorher schon eine Erlaubnis hatten, werden diese behalten.
    • Block: Alle Anfragen von Skripten über llRequestExperiencePermissions, die mit dem Erlebnis verbunden sind, werden abgelehnt, ohne jegliche Interaktionen des Teilnehmers.

  • Eine neue Registerkarte für Erlebnisse wurde in den Fenstern mit dem Namen REGION/GRUNDBESITZ und LAND-INFO hinzugefügt. Landeigentümer können damit kontrollieren, welche Erlebnisse ausgeführt werden dürfen, indem sie diese zur entsprechenden Liste hinzufügen:
    • Zulässige Erlebnisse: Erlebnisse in dieser Liste dürfen ausgeführt werden. Die Inhaltseinstufung auf dem Land wird aber Erlebnisse unterbinden, die eine höhere Inhaltseinstufung haben, unabhängig von der Einstellung aus der Liste (gemeint sind General, Mature, Adult).
    • Blockierte Erlebnisse: Erlebnisse in dieser Liste dürfen nicht ausgeführt werden. Eine Blockierliste für das Estate überschreibt eine Erlaubnisliste für die Parzelle.
    • Schlüsselerlebnisse (nur für Estate): Zusätzlich zur stillschweigenden Erlaubnis aus der Liste der zulässigen Erlebnisse, erlaubt es ein Erlebnis in der Schlüsselerlebnisliste den Teilnehmern, die für dieses Erlebnis zugestimmt haben, Zugang zu einem Estate zu erhalten, das sonst keinen öffentlichen Zugang gestattet. Es sei denn, das Erlebnis ist aus anderen Gründen für das Estate geblockt. Wenn das Erlebnis auf geblockt umgestellt wird, während der Teilnehmer sich auf dem Estate aufhält, wird er nach Hause teleportiert.

Das Fenster zur Estateverwaltung
Das Fenster zur Parzellen- und Simverwaltung
  • Der Skript-Editor verfügt über Kontrollen, um ein Skript mit einem Erlebnis zu verbinden und um das Profil des Erlebnisses anzuzeigen, das einem Skript zugeordnet ist. Die Kontrollen sind nur aktiviert, wenn der Bewohner an der Erstellung eines Erlebnisses beteiligt ist.
  • Das Eigenschaftsfenster für ein Skript hat einen Link auf das Erlebnis, dem es zugeordnet ist, sofern überhaupt vorhanden.

Downloads für den Second Life Viewer 3.8.0 (302622):
Windows | Macintosh | Linux

Oder einfach über die:

Release Notes:

StarLight 3.8.1147 für SL Viewer 3.8.0

Hitomi hat schon vor einiger Zeit ihren StarLight-Skin an die neuen Fenster für die Experience Tools angepasst. Deshalb sind die bisherigen StarLight-Skins weiterhin nutzbar. Sollte Hitomi trotzdem ein neues Paket veröffentlichen (was sie auch einen Tag nach Erscheinen des Viewers noch nicht gemacht hat), werde ich es hier ergänzen.

Update 9. Juli 2015:
Am 8. Juli hat nun Hitomi doch noch eine neue StarLight Version herausgegeben. Mit Version 3.8.1147 wird der neue Experience Viewer wohl besser unterstützt als mit der alten Version. Deshalb habe ich hier die Links auf den neuen Download geändert.

Manuelle Installation (ZIP-Version für alle Betriebssysteme):

Automatische Installation (nur für Windows):

Quellen:

Kommentare:

  1. Nikira Naimarc2. Juli 2015 um 09:13

    Ich muss mal dumm nachfragen. Vorgestern habe ich mir die Installation von Loki Elliot mit seiner Kindergeschichte angeschaut (übrigens sehr sehenswert). Dabei wurde ich von Loki zu den Experience Tools eingeladen, was ich auch akzeptiert habe. Ich wurde dann vollständig automatisch, wie Du es auch in Deinem Blog beschrieben hattest mit meinem Firestorm Viewer durch seine Geschichte geleitet.

    Verwechsle ich jetzt etwas? Du beschreibt hier, dass es jetzt mit diesen SL-eigenen Viewer die Experience Tools offiziell nur für Premium Mitglieder freigegeben wurde. Aber 1. bin ich kein Premium Mitglied und 2. habe ich auch keinen SL-Viewer in Benutzung. Wieso konnte ich dann Lokis Installation so sehen?

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das mit den Premium-Nutzern gilt nur für diejenigen, die so eine Experience erstellen wollen. Wenn jemand die Experience nur erleben will, dann geht das mit jedem Viewer und mit jedem SL-Account. Der neue SL-Viewer bietet aber eben jetzt die zusätzlichen Funktionen in den Fenstern, die ich hier oben beschrieben habe.

      Lese einfach auch noch meine Anmerkung am Ende von LLs Ankündigung, die vor zwei Tagen veröffentlicht wurde.

      Löschen
  2. Nikira Naimarc3. Juli 2015 um 08:35

    Ahh, danke Maddy.

    Die Niki

    AntwortenLöschen