Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 9. Juli 2015

Wasserflugzeug-Show am Tradewinds Yacht Club

Über einen Blogpost von Atlan Bade habe ich mitbekommen, dass am Tradewinds Yacht Club (TYC) wieder mal eine Ausstellung von Vehikeln aufgebaut ist, die natürlich irgendwie mit dem Element Wasser zu tun hat. Und genau wie Atlan, finde ich es etwas merkwürdig, dass diese Ausstellungen nirgendwo im Web angekündigt werden. Denn auf der völlig veralteten Homepage des TYC wurde schon lange nichts mehr gepostet.


Diesmal werden am TYC keine Boote ausgestellt, sondern Wasserflugzeuge und -Hubschrauber, Flugboote und noch ein paar weitere Fantasy-Vehikel, die ihren ganz eigenen Charme haben.



Ich hatte leider heute noch nicht so viel Zeit für eine Besichtigung und habe nur ein paar Fotos zum Bloggen geschossen. Ich hoffe, die Ausstellung bleibt noch etwas länger aufgebaut, denn ich will mir das auch noch einmal in Ruhe ansehen.



Einige der Flugzeuge habe ich zwar schon selbst im Inventar, aber viele eben noch nicht. Und da ist so eine Show eine gute Gelegenheit, sich die Vehikel mal genauer anzusehen, ob mir rein von der Optik her etwas gefällt. Das Mitglied vom TYC, das diese Ausstellungen immer organisiert, hat auf jeden Fall auch eine Vorliebe für ältere und seltene Modelle und gelegentlich gibt es auch Einzelstücke zu sehen.



Mit dem Windlight habe ich bei meinen Fotos nicht lange experimentiert. Entweder ist es der SL-Standard oder das Realistic-WL vom alten Nirans Viewer.

Im Augenblick kämpfe ich allerdings mit jedem Blogpost. Zu meinem permanenten Zeitproblem, habe ich seit einigen Tagen auch ein allgemeines Schlechtfühlproblem. Es fällt mir sehr schwer, überhaupt verständlichen Text zu schreiben und ich vertippe mich auch noch ständig dabei. Ich hoffe das geht bald wieder vorüber.


Und da mir auch jetzt schon wieder die Zeit davonrennt, mache ich es kurz. Wie Atlan schon geschrieben hat: Wer sich für Flugzeuge interessiert, oder einfach nur gerne in der Blake Sea unterwegs ist, sollte sich die Ausstellung mal geben. Wie sie heißt und wie lange sie läuft, kann ich nicht sagen. Ich habe auf der Region zwar nach irgendeinem Hinweis gesucht, aber keinen gefunden. Die Vehikel in ihrer großen Anzahl zu besichtigen, ist auf jeden Fall lohnenswert.

>> Teleport zum Tradewinds Yacht Club

Links:

Kommentare:

  1. Schone Dich Maddy und gute Besserung.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  2. Maddy erhole dich mal und gute Besserung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke euch beiden.

      Ich bin eigentlich nicht wirklich krank. Oder vielleicht doch. Keine Ahnung. Jedenfalls kann ich mich zur Zeit auf nichts konzentireren, ich bin träge, müde und lustlos. Viele Dinge, die mir früher ohne nachzudenken von der Hand gingen, fallen mir jetzt nicht mehr ein und ich muss teilweise erstmal nachsehen, wie man dies oder jenes schreibt. Das ist frustrierend. Ich will aber auch keine Pause machen. Nach vier Jahren Dauerbloggen könnte mir dann die Motivation fehlen, wieder einzusteigen.

      Löschen