Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 20. Oktober 2017

[Sansar] - "Trick or Treat" von Solas und SIN

Halloween steuert nun ja langsam auf seinen Höhepunkt zu. Danach werden die meisten Regionen und Experiences zu diesem Thema wieder bis zum nächsten Jahr verschwinden.

Anfang September hatte Linden Lab im Sansar Blog zwei Wettbewerbe gestartet. Einer davon hatte die Vorgabe, die gruseligste Halloween Experience in Sansar zu erstellen. Ich hatte diesen Blogpost auch bei mir zusammengefasst.


Bisher hat Linden Lab die Gewinner des Wettbewerbs noch nicht bekanntgegeben. Aber da die Abgabefrist der 15. Oktober war, gibt es nun in Sansar eine Menge neuer Halloween Experiences. Eine von Abramelin Wolfe, hatte ich schon letzte Woche hier vorgestellt. Wobei "Paranormal Investigation" eher eine Halloween Experience für Intellektuelle ist.


Die Experience "Trick or Treat" von Solas und SIN, ist dagegen eine klassische Halloween Szene. Man landet am Ende einer kleinen Straße in der Nacht. Im Hintergrund tobt ein Gewitter. Aus der Ferne hört man Musik, die aus dem Film "Die Addams Family" stammen könnte. Rechts und links der Straße befinden sich vier Häuser. Bei einem ist die Tür geöffnet, die anderen öffnen sich erst, wenn man nah an sie heran läuft. Natürlich gibt es dahinter immer etwas zu sehen.


Das Karussell auf der linken Seite verwendet Physik. Läuft man mit dem Avatar auf die rotierende Fläche, wird er auf der sich drehenden Scheibe mitgenommen. Leider nur im Stehen, da es noch keine Sitzposen in Sansar gibt.


Am anderen Ende der Straße, befindet sich dann das für Halloween typische Haunted House. Leider ohne begehbare Räume. Man kann sich nur die kleinen Bereiche rechts und links vor dem Haus ansehen. Und auch hier öffnen sich verschiedene Türen am Haus, wenn man sich ihnen nähert.


Auf dem Dach vom Haunted House, befindet sich ein kleiner Club, mit Skelett DJ und einigen anderen knochigen Gästen. Da in dieser Experience bei mir der Direktteleport nicht funktioniert, habe ich jedoch keine Ahnung, wie man mit dem eigenen Avatar auf das Dach kommt.


Insgesamt eine kleine, aber lustige Experience. Die verwendeten Mesh-Objekte sind hochwertig und die gesamte Gestaltung erzeugt das typisch amerikanische Halloween Ambiente.

>> Link zur Experience "Trick or Treat"

Links:

Kommentare:

  1. Achtung Spoiler:
    Die Skelette beim Grabstein sind der Teleport zur Party auf dem Dach. Danke für deinen Bericht. Mir gefiel die Experience auch ganz gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. In diesem Fall ist das kein Spoiler, sondern Hilfe. Denn den Teleport finden sicher nicht alle Besucher.

      Löschen
  2. Trick or Treat hab ich letztes Jahr schon besucht,echt gut und lustig gemacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, es gibt auch in Second Life eine Region, die so heißt. Aber der Bericht hier ist aus Sansar. ;-)

      Löschen