Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 10. März 2018

Atlans Rezday und Pink Floyd von Morgenstern

Ich war heute Abend auf dem Rezday von Atlan Bade. Und der hat nicht nur eine Party geschmissen, sondern eine super Show der Tribute Band Morgenstern organisiert. Stattgefunden hat die Show auf LEA 4, wo Alexa Lazai und Peet Auer die Installation "Ground Zero" aufgebaut haben.


Die Party startete um 20:30 Uhr mit einer halben Stunde Musikmix von DJane Tinni Boucher. Dann begann das etwa zweistündige Tribute Konzert von Morgenstern für die Gruppe Pink Floyd. Soweit ich das heraushören konnte, war die Show das leicht verkürzte Live Album "Pulse". Da war zwar Roger Waters nicht mehr dabei, aber dieses Album gehört dennoch zu den ganz großen dieser Gruppe.



Zu Atlans Rezday kamen scheinbar alle, die er eingeladen hatte. In der Spitze waren 70 Avatare auf der Region. Da ich erst einmal vorsichtig war, hatte ich im Viewer das ARC-Limit auf 50k gestellt. Damit wurden die meisten Avatare als Jelly Dolls angezeigt. Die Performer auf der Bühne, habe ich dann auf "Immer anzeigen" umgestellt.


Die Musik habe ich während der gesamten Show durchgehend gut gehört. Was bei mir nicht funktioniert hat, war die Anzeige der für Pink Floyd typischen runden Videoleinwand. Stattdessen habe ich das hier gesehen. Ich dachte zuerst, es würde am fehlenden Flash Player in meinem Betriebssystem liegen. Deshalb habe ich den schnell installiert und ein Relog gemacht. Es hat aber leider nichts gebracht.

Als ich später auf meinem eigenen Land war, habe ich meinen TV mal angeworfen und da liefen alle Videos ganz normal. Ich habe keine Ahnung, warum das in der Show bei mir nicht klappte.


Die Show war aber auch ohne Video absolut sehenswert (und hörenswert sowieso). Es gab viele Licht- und Nebeleffekte. Bei den Fotos habe ich mich dann mehr auf Nahaufnahmen verlagert. Wobei auch auf der Videoleinwand ein paar Lichtmuster zu sehen waren, ganz ohne Video.



Die gesamte Show, inklusive DJane Party davor und danach, wurde auch auf YouTube live gestreamt. Jetzt kann man diesen Stream als knapp dreistündiges Video hier ansehen. Dort funktioniert auch die runde Videoleinwand auf der Bühne. Besonders cool sieht es aus, wenn ein weiterer Livestream, der mit einer zweiten Kamera aufgenommen wurde, in diesem Videoring angezeigt wird. Das ist zum Beispiel hier im Video zu sehen.

Edit: Offenbar wurde das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.

Update 11.03.2017: Es wurde ein neues. kürzeres Video hochgeladen, das die beanstandete Musik nicht mehr enthält. Das Video hat jetzt eine Länge von 1:51:45. 


So, ich mache hier mal einen Seiten-Break. Ich habe nicht mehr viel zu schreiben, aber noch einige Fotos. Außerdem gibt es am Ende noch das eingebettete Video von der Show.

Für den Rest bitte den folgenden Link anklicken:








Gegen Ende der Show, habe ich dann das ARC-Limit auf 300k erhöht. Da wurden aber tatsächlich immer noch einige Avatare als Jelly Dolls angezeigt. Dennoch hier zwei Fotos von den tanzenden Besuchern.



Atlan hat sowohl auf Flickr als auch auf Facebook verschiedene Fotoalben angelegt. Die Links sind unten aufgelistet. Auf zwei Fotos ist mein Avatar auch zu sehen. Meine nette Nachbarin auf der Sitzstange, konnte zwar das Video im Ring sehen, aber dafür hat sie die Musik nicht richtig gehört.

Für den Fall, dass die Pink Floyd Show von Morgenstern noch einmal aufgeführt wird, kann ich einen Besuch nur empfehlen. Die Musik kommt zusammen mit den visuellen Effekten und der Bühnenshow richtig gut.

Links:

Hier noch das Video vom Abend.

Edit: 
Offenbar wurde das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt. Ich lasse es aber noch eingebettet, da YouTube manchmal nach einer Klärung bezüglich unkommerzieller Nutzung ein Video wieder freigibt.

Update 11.03.2017:
Es wurde ein neues. kürzeres Video hochgeladen, das die beanstandete Musik nicht mehr enthält. Das Video hat jetzt eine Länge von 1:51:45.  

♪♫♪ Pink Floyd ♪♫♪ LIVE ✰ MORGENSTERN Tribute Band ✰ Second Life 09.03.2018


1 Kommentar:

  1. Ja, Morgenstern sind richtig gut!
    Und Atlan's Rezzdays sind legendär.
    In meinem Fotostream findest Du die Bilder des letzten.
    Und nein, es waren nicht alle eingeladenen da - ich hatte eine Einladung, konnte aber leider aus RL Gründen nicht erscheinen. Schade. Wobei bei siebzig Avataren hätte ich dieses Jahr auch nicht mehr mit Fotos dienen können, fürchte ich. Da hätte ich wohl nen neuen Rechner gebraucht :)
    Ich bin sicher, Atlan liest hier - nachträgliche Glückwünsche, Mr. Bade! :D

    AntwortenLöschen