Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 28. Juli 2018

[Video] - "Repeat Hikari" von Tizzy Canucci

Quelle: Tizzy Canucci / Vimeo
Heute habe ich nicht viel Zeit zum Bloggen. Deshalb gibt es wieder mal Quickies.

Als Erstes ein neues Video von Tizzy Canucci, das sie heute auf Vimeo hochgeladen hat. Es zeigt die Installation "Repeat Hikari" von Amelie Marcoud, die nebenbei auch ganz gute Videos produziert. Leider ist diese Installation inzwischen schon wieder abgebaut, sonst hätte ich sie mir auch mal angesehen.

Die Hikari-Installation war Teil im "G.B.T.H. Project" von Marina Münter und Megan Prumier. Das ist eine Ausstellung verschiedener Arbeiten auf der Region von Marina und Megan, Und wie der Zufall es so will, waren diese beiden Damen auch die Gestalterinnen der Region "Voodoo In My Blood", die ich erst vor vier Tagen in einem Simtipp vorgestellt hatte. Deshalb wurde auch mein Interesse an diesem Video schon geweckt, bevor ich es angesehen habe.

Im Mittelpunkt der Hikari-Installation stehen TV-Geräte und Bildschirme, die in Endlosschleifen eine kurze GIF-Animation wiederholen. Auf Vimeo steht unter dem Video der folgende Text, der wohl von Amelie Marcoud stammt, denn er ist in kaum übersetzbarem Englisch verfasst:
Diese Fernseher gibt es nur auf den Bildschirmen der Menschen. Die sich wiederholenden Bilder betonen die gleichmäßigen Animationsschleifen auf den (TV-)Bäumen und meines "menschlichen" Avatars. Es sind Animationen, die bei beiläufiger Betrachtung "natürlich" erscheinen, aber so mechanisch wirken wie ein viktorianischer Automat, wenn man sie aufmerksam betrachtet. Zwischen den Wiederholungen treten kleine Unterbrechungen auf, wenn die Animationen zum Anfang zurückspringen. Diese kurzen Schleifen, die endlos dasselbe zeigen, machen eine Erzählung überflüssig.

Repeat Hikari


Repeat Hikari from Tizzy Canucci on Vimeo.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen