Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 15. Mai 2016

Ein paar Preview-Fotos von "Cinema City" (LEA 2)

Auch wenn ich alle 20 LEA AiR-Regionen hier im Blog schon vorgestellt habe, gibt es auf den anderen Core-Regionen weiterhin neue Dinge zu sehen. Heute zeige ich aber nur ein paar Preview-Fotos zur Installation "Cinema City" auf LEA 2. Die Installation wird von Ataro Asbrink aufgebaut, was darauf schließen lässt, dass es dort wieder ein interaktives Erlebnis mit einer geskripteten Viewer-Kamera geben wird.


Über die Installation habe ich nirgends irgendwelche Infos gefunden. Nicht mal Ataro selbst, hat in seinem Blog etwas dazu geschrieben. Aber ich fand die Optik, die mit vergleichsweise einfachen und sparsam genutzten Elementen auf zwei Ebenen erzeugt wird, eben so gut, dass ich hier ein paar Fotos präsentiere. Wenn die Installation offiziell eröffnet wird, werde ich das dann ausführlicher vorstellen.


Entdeckt hatte ich "Cinema City" neulich bei meinem Besuch des Lab Chat Nr. 3, denn LEA 2 ist eine der vier Regionen, auf denen sich das LEA-Theater befindet. In der Land-Info von LEA 2 steht, dass Ataro die Region nur für drei Monate bekommen hat. Deshalb wird die Fertigstellung wohl nicht mehr so lange dauern.


Auf Ataros Installation gibt es zwei Ebenen. Mit meinem Teleport landet man auf der oberen Ebene, auf der eine ganz einfache Stadt aus halbtransparenten Prims und einigen Bäumen aufgebaut ist. Sieht aber eben sehr stylisch und elegant aus.



Die untere Ebene hat ein rotes Schachbrettmuster und es gibt viele quadratische Säulen. In zwei Säulen befinden sich SEHRBUNTBÄLLE. Die kann man anklicken und man sieht dann etwas sehr buntes.^^


Im Landstream werden mystische Klänge gespielt und in einem der Gebäude auf der oberen Ebene gibt es ein Kino, das aber noch nicht funktioniert. Mehr habe ich zu dieser Installation nicht herausgefunden. Aber ich wollte ja auch nur ein paar Fotos zeigen.

>> Teleport zu Cinema City (LEA 2)

Link:

Kommentare:

  1. Hallo Maddy. Danke für den Preview. Die Eröffnung ist übrigens am Samstag, den 4. Juni ab 22 Uhr (1 PM SLT) mit 3 Stunden Musik. Ich hoffe Du hast Zeit zu kommen. Bis dahin werde ich wohl noch ausreichend Informationen bereitstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info. Ich werde zur Eröffnung kommen, denn mir gefällt das Design deiner Installation. Und für Live-Musik ist das auch ein coole Umgebung.

      Wenn du eine Notecard oder einen Blogpost mit den Einzelheiten zur Eröffnung hast, lasse es mir bitte zukommen. Ich werde es dann auch bei mir bloggen.

      Löschen