Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 16. Mai 2016

FairChang Isles an Mainland angegliedert

Quelle: FairChang Isles / Facebook
Atlan Bade hat mich gestern darauf aufmerksam gemacht, dass das FairChang Estate, das bisher eine alleinstehende Gruppe von Regionen im Second Life Grid war, vor kurzem an das Mainland angedockt wurde. Und zwar westlich von Nautilus City, am Ende der Wasserstraße zwischen den beiden Kontinenten Satori und Nautilus. Damit hat dieses alte Estate einen Wasserzugang zum größten zusammenhängenden Regionenverbund in Second Life.

Gegründet wurde dieses Estate von Garth FairChang, der in der Hype-Zeit von SL vor allem durch seine selbsterstellten Freebies bekannt wurde. Ich habe selbst noch einige seiner geskripteten Vögel, Fledermaus-Attachments und das große Piratenschiff im Inventar. Als 2009 die RL-Person hinter Garth FairChang starb, übernahm seine Frau (in SL Pituca FairChang) die Estate-Geschäfte. Allerdings habe ich mich schon etwas gewundert, dass das Estate überhaupt noch existiert. Denn die Estate Webseite und der FairChang Blog sind im Grunde seit 2012 inaktiv.

Hier eine Übersichtskarte mit den neuen (alten) FairChang Regionen auf der linken Seite:


Die Hauptregion des FairChang Estate ist FairChang Calypso. Ich war gestern mal kurz dort und fühlte mich sofort ins Jahr 2007 zurückversetzt. Denn das große Gebäude, das Garth damals dort errichtet hatte, ist seit neun Jahren nahezu unverändert, inklusive seiner ganzen Freebies, die sich im Inneren befinden. Nur das Piratenschiff liegt nicht mehr am Bootssteg vor Anker.

Vielleicht war die Idee hinter dem Andocken an das Mainland, diese Regionen wieder zum Leben zu erwecken, denn auf der FairChang Seite in der SL-Wiki steht, dass dieses Estate dasjenige mit der geringsten Bevölkerungsdichte in SL war (oder immer noch ist). Durch die Anbindung an die Gewässer rund um die Blake Sea, könnte sich das jetzt vielleicht ändern. Wer sich für Land auf den 30 FairChang Regionen interessiert, sollte hier auf dem Marketplace nachsehen.

Garth FairChangs altes Infogebäude:

Links:

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina16. Mai 2016 um 21:04

    wow
    seit ich Ende 2010 nach SL kam habe ich nix von den FairChung Sachen mehr gehört. Aber als ich Deinen Post las fiel mir ein das ich diese Freebies in den ersten Wochen meines zweiten Lebens auch fand und mich dort relativ häufig herumtrieb......hätte nicht gedacht das die noch existieren. Und dann fast unverändert? schmunzel. Gut für Nostalgiker. Aber vermutlich einer der Gründe warum sie so schlecht besucht sind..........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hatte LL die Regionen auf irgendeinem Server zwischengespeichert und sie waren all die Jahre gar nicht mehr im SL-Grid, bis sie jetzt wieder auftauchten. Anders kann ich mir kaum erklären, dass die Estate Homepage seit fast vier Jahren keine Aktualisierung hatte.

      Wenn du hier mal die alten Fotos von den Regionen anklickst, ist mehr als die Hälfte nicht mehr auffindbar.

      Löschen