Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 2. Februar 2012

coldLogic - neues Label für Mesh-Kleidung in hoher Qualität

Quelle: coldLogic Fotostream auf Flickr
Auf New World Notes schreibt Iris Ophelia regelmäßig als Gastautorin über alles Mögliche aus dem Bereich Fashion. Ihr aktueller Artikel dreht sich um das neue Label coldLogic.

Gegründet wurde es von drei bekannten Namen, die bisher unter anderen Labels in Second Life Produkte angeboten haben. Das wären Janie Marlowe (JANE, Mischief), Zyrra Falcone (ZF Hair, Zyrraphotic, Panache) und Damien Fate (Loco Pocos, Mesh Templates).

Das, was die Drei jetzt unter dem Label coldLogic produzieren, setzt bei Mesh-Kleidung optisch neue Maßstäbe. Die Bilder von den offiziellen Label-Seiten, die ich hier eingebunden habe, zeigen dies nur annähernd auf. Deshalb solltet ihr mal im New World Notes Artikel das erste und das dritte Bild ansehen. Wie jemand dort in den Kommentaren bereits anmerkte, wirkt es fast schon unheimlich realistisch (Stichwort "Uncanny Valley").

Quelle: Blog von coldLogic
Bisher gibt es von coldLogic nur Bekleidung für Damen. Damien Fate schrieb jedoch (ebenfalls in den Kommentaren), dass in Kürze auch eine größere Herrenkollektion erscheinen soll. Für mich ein Grund, das mal im Auge zu behalten. Denn inzwischen habe ich bereits ein paar Mesh Kleidungsstücke, die mir gut gefallen und auch ohne Alpha-Layer mit meinem Shape harmonieren.

coldLogic bietet alle seine Mesh Produkte in 5 unterschiedlichen Größen an, die sich an den Standard-Maßen orientieren, welche bei einer größeren Umfrage von Designern ermittelt wurden. Ich weiß, dass dies keine wirklich befriedigende Lösung für viele ist, denn der Shape ist eines der individuellsten Merkmale unserer Avatare (zumindest optisch^^). Aber die Hersteller können die aktuellen Umstände von Mesh-Kleidung in SL selbst nicht ändern, sondern nur versuchen, möglichst viele Möglichkeiten mit ihrem Angebot abzudecken. Wer erstmal nur probieren will, ob es passt, findet von jedem Produkt auch eine kostenlose Demo im inworld Shop, oder auf dem Marketplace (Links siehe unten).

Deswegen ist es aus meiner Sicht für Mesh-Kleidung ein echter Gewinn, wenn Qarl Fizz seinen Deformer bald fertigstellt und dieser dann auch so funktioniert, wie er soll.

Hier noch ein paar Links rund um das neue Label:

>> Blog von coldLogic
>> Teleport zum inworld Shop von coldLogic
>> coldLogic auf dem SL Marketplace
>> coldLogic Fotostream auf Flickr

Quelle: Give a Warm Reception to coldLogic's New SL Mesh Fashions

Kommentare:

  1. Danke Maddy! Die Sachen sind Klasse

    AntwortenLöschen
  2. We're a group of volunteers and opening a new scheme in our community.
    Your site provided us with valuable information to work on.
    You have done an impressive job and our entire community will be thankful to you.

    AntwortenLöschen