Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 15. Februar 2012

Rettung für Spaceport Alpha in Sicht :-)

Spaceport Alpha
Spaceport Alpha von StevenW Bohm auf Flickr
Gestern habe ich noch ganz enttäuscht über den Verlust der Spaceport Regionen gebloggt, heute hat sich die Geschichte schon wieder zum Positiven gewendet.

Wagner James Au ist der Sache einfach mal auf den Grund gegangen und hat Katherine Prawl, ein Mitglied der Planungs- und Gestaltungsgruppe, nach den genauen Umständen befragt. Demnach konnte, wie ich gestern schon vermutet hatte, die Tier für die drei Sims nicht mehr aufgebracht werden. Zusätzlich kam noch dazu, dass die staatliche Steuerbehörde IRS die Steuerbefreiung für die Museumsregionen gestrichen hatte, weil die Betreiber keine Präsenz in der realen Welt aufweisen konnten.

Im weiteren Verlauf des Berichts auf New World Notes erwähnt Katherine, dass die Regionen kurz vor der Abschaltung mit über 1000 US$ Tier im Rückstand waren und damit wohl ausgeschlossen ist, dass die Planungsgruppe dies noch aufbringen kann. Es gäbe zwar einige Angebote für Unterstützung, die aber alle mit Bedingungen verknüpft seien. Alles in allem sei es eine schöne Zeit gewesen und man hätte ja noch die ganzen Bilder, Videos, Freundschaften und Erinnerungen.

Insgesamt klang also der eigentliche Bericht von Wagner James Au nicht nach einer Wende. In den Kommentaren meldete sich dann aber zuerst jemand, der einfach nur schrieb "Das Internationale Spaceflight Museum ist heute gerettet worden". Und kurz darauf meldetet sich nochmal Katherine Prawl zu Wort und verkündete gute Neuigkeiten. Sie hätten eine Zuwendung akzeptiert, die offenbar so hoch ist, dass man alle drei Regionen wieder online bringen könne. "Das Internationale Spaceflight Museum wird zurückkehren, sobald wir den Account wieder in Ordnung gebracht haben". (Anm.: Linden Lab sperrt im Allgemeinen den Owner von Regionen, der mit der Tier in einem Bereich rückständig ist, wie es beim ISM der Fall war).

Quelle: Sim Deathwatch: Spaceport Alpha Disappears, Victim of Unpaid Tier & IRS Refusal...

Siehe auch:

Kommentare:

  1. Na das lässt ja hoffen... Aber ob das eine Dauerlösung ist, ist fraglich.

    Die Tier für eine Region ist einfach sehr heftig und da im Kulturbereich das Budget immer mehr gestrichen wird, ist es immer schwerer die Kultur in SL hochzuhalten. Vor allem Vereine haben da so ihre Schwierigkeiten.

    Find es schade, dass es immer wieder am Geld mangelt. So sind Private Initiativen miest sehr bald zum Scheitern verurteilt.

    Drücken wir mal die Daumen.

    Liebe Grüsse
    Ly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass LL doch noch ihren Servercode irgendwann Open Source herausgibt und das Andocken von Regionen auf privaten Servern erlaubt. Statt der Tier, könnten sie so eine wesentlich geringere Andockgebühr erheben (etwas in der Preislage von OpenSim) und mit einer Art Überwachungssoftware wäre auch eine Kontrolle von Content Import/Export nach dem heutigen Berechtigungssystem möglich.

    Ich habe diese Gedanken bei jemanden aufgeschnappt, der ein paar Kontakte zu den Lindens hat. Dass LL ihren Viewer vor ein paar Jahren schon Open Source herausgegeben haben, soll genau wegen diesem Hintergrund geschehen sein. Allerdings hatten sie zu dieser Zeit auch noch mit Intergrid Teleport experimentiert.

    Klar ist, dass SL mit den heutigen Sim-Preisen nicht zukunftsfähig ist. Entweder ändert LL bald etwas daran, oder sie ziehen irgendwann den Stecker wegen drohender Verluste, wenn die Regionen unter eine kritische Masse sinken. Dritte Möglichkeit wäre ein Verkauf der kompletten SL-Infrastruktur.

    AntwortenLöschen
  3. Jo, das mit den extern angedockten Regionen wäre echt klasse... Habe sowas auch schonmal gelesen.
    Und die Kopierrechte kann man bestimmt so integrieren, dass damit kein Murks gemacht werden kann, jedenfalls nicht mehr als man jetzt schon kann. Wer klauen will, schafft das auch. Leider.

    Naja, schauen wir mal und rauchen noch einen Tee, oder wie das hiess...

    Liebe Grüsse
    Ly

    AntwortenLöschen