Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 21. Februar 2012

Simtipp: Ant Island

Zu diesem Sim kann ich gar nicht viel schreiben. Deshalb wird das hier ein sehr kurzer Simtipp.

Frisches Futter

Ant Island ist eine postapokalyptische Landschaft, in der scheinbar nur die Ameisen überlebt haben. Auf eine beachtliche Größe angewachsen, ernähren sie sich von den Resten menschlicher Zivilisation. Statuen und Rituale lassen auf Intelligenz schließen.

Die St'ant'ue of Liberty

Erstellt wurde Ant Island von Cymbal Constantine und Merillion Vyper, die beide vorhaben, diese Region noch weiter auszubauen. Die Ameisen sind teilweise animiert und bringen dadurch etwas Bewegung in die Szenerie. Richtig gut fand ich das Offsim Landscape, dass sich rundherum erstreckt und an den Ayers Rock bei Sonnenuntergang erinnert. Dazu ein dezent bizarres Terraforming, das gut vor diesen Hintergrund passt.

Frischwasserquelle......und Suppenterrine

Die Windlight-Einstellung, die man auf meinen Bildern sieht, ist ein automatisches Regions-Setting. Das bedeutet, wer seine Umwelt im Viewer auf "Regionseinstellungen verwenden" gesetzt hat, sieht nach dem Teleport dorthin genau das selbe Ambiente.

Ritual

Das wars auch schon zu diesem Sim. Für eine kleine Besichtigungsrunde allemal einen Teleport wert, denn die Farben sind intensiv und anregend. Fotografen finden hier reichlich Stoff für nette Bilder. Menschen mit einer Insektenphobie sollten dagegen nicht so genau hinschauen.^^

Motiv


>> Teleport zu Ant Island

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen