Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 6. Februar 2014

Ein paar Updates zu One Billion Rising am 14. Februar

Quelle: OBR in SL
Am 21. Januar hatte ich über den Aktionstag "One Billion Rising" berichtet, der in diesem Jahr am 14. Februar zum zweiten Mal in RL und SL stattfinden wird. Um was es dabei geht, hatte ich im verlinkten Beitrag schon geschrieben, deshalb wiederhole ich es nicht noch einmal.

In den letzten Tagen hat Saffia Widdershins im "OBR in SL"-Blog zum Aktionstag einige Updates gepostet, die ich hier nun kurz zusammenfasse:

Am 2. Februar schrieb Saffia über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Die vier Regionen, auf denen die Veranstaltung ihren Mittelpunkt in SL haben wird, wurden von Fruit Islands zur Verfügung gestellt und werden in dieser Woche aus dem Linden Ozean auftauchen. Die zentrale Bühne wird wieder von Victor1st Mornington gestaltet, der dies auch schon im letzten Jahr gemacht hat. Sobald die Regionen ihr Grundlayout haben, können die Künstler und Aktivisten ihre Installationen dort aufbauen.

In einer der Galerien werden am Aktionstag zu verschiedenen Tageszeiten Gedichte vorgelesen und auf der Bühne werden sowohl Live-Musiker als auch DJs für Unterhaltung sorgen. Am kommenden Wochenende werden die Workshops für die freiwilligen Helfer stattfinden. Wer da noch mitmachen möchte, kann sich immer noch auf dieser Seite anmelden.

Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass One Billion Rising nur sensibilisieren will und dass keine Spenden gesammelt werden. Wer dennoch die weltweite Aktion finanziell unterstützen möchte, erfährt auf den Informationsständen der SL-Veranstaltung, welche Organisationen dazu etwas eingerichtet haben.

Quelle: OBR in SL
Am 4. Februar stellte Saffia den OBR Second Life Bären vor. Er gehört zu einer Box mit Informationen und Geschenken, die am Aktionstag auf den OBR-Regionen kostenlos mitgenommen werden kann. Erstellt wurde der Bär von Sway Dench und es gibt ihn in groß und klein.

Am 5. Februar wurde das Programm für die musikalische Unterhaltung auf der Hauptbühne online gestellt. Zwei Termine für Lesungen sind ebenfalls im Programm aufgeführt. Der Aktionstag startet am Freitag, den 14. Februar um 12am SLT, also um 9 Uhr morgens unserer Zeit und läuft dann genau 24 Stunden. Kurz vor dem Start werden auf der Programmseite dann auch die vier Teleports zu den Regionen hinterlegt sein. Zu dieser Seite geht es hier lang:
>> Event Schedule

Am 6. Februar (also heute) gab es dann noch die kurze Info, dass das Training für die Helfer eine Stunde lang ist und im Designing Worlds Studio auf Garden of Dreams durchgeführt wird.


Links:
One Billion Rising in Second Life auf:
Siehe auch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen