Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 26. Februar 2014

[SL History] - Linden Village

Ziki Questi hat gestern einen längeren Blogpost über das Linden Village und die umgebenden Wohnparzellen einiger Linden-Accounts geschrieben. Die meisten dieser Lindens sind inzwischen nicht mehr bei Linden Lab beschäftigt, aber ihre Parzellen wurden dennoch nicht gelöscht. Ebenso gibt es einige Parzellen die komplett leer oder auf Newbie-Niveau sind, sowohl von aktiven als auch von vergangenen LL-Accounts. Der ehemalige Community-Treffpunkt am Landepunkt von Linden Village ist aber auch heute noch recht ansehnlich.

Linden Village
Ich habe mich das letzte Mal im August 2012 in dieser Gegend aufgehalten, als ich auf der Jagd nach Linden Bären war. (Ich habe inzwischen meine Sammlung von Bären weitgehend komplett). Allerdings ist mir damals nicht direkt aufgefallen, dass es in der näheren Umgebung ein Linden Village gab und viele Parzellen von LL-Accounts bewohnt wurden.

Ziki hat sich dagegen ziemlich ausführlich in dieser Gegend des alten Mainland-Kontinents umgesehen. Sie liefert zu fast jedem Linden mit einer eigenen Parzelle eine Landmarke als Teleport. Die Parzellen sind verteilt auf die Regionen Ambleside, Waterhead, Borrowdale, Grasmere, Hawkshead, Beaumont, Levenhall, Longfellow, Denby, Hanley und Cirano. Für die einzelnen Teleports einfach im Blogpost bei Ziki schauen. Den Link dazu habe ich auch noch einmal ganz unten aufgeführt.

Vorne ist ein kleines Newbie-Tutorial, darüber war die Meeting-Ebene von Pathfinder Linden
Ich selbst habe mir heute nur den Landepunkt am Tempel von Linden Village genauer angesehen. Rund um den Tempel gibt es einige Bezüge zum einstmals so belebten Treffpunkt der Kommunikation mit den Lindens. Denn früher war es ganz normal, dass man inworld irgendwelchen Linden-Avas über den Weg gelaufen ist. Ich kann mich an meine eigenen Anfangsjahre in SL erinnern, als ich auf der Minimap öfter mal einen blauen Avatarpunkt gesehen habe (normale SL-Bewohner werden ja mit grünen Punkten angezeigt, die Lindens aber in Blau). Heute gibt es fast nur noch die Office Hours der Server-, Viewer-, Beta-, und Skripter-Gruppen, bei denen sich die Lindens inworld sehen lassen.


Im Artikel von Ziki gibt es inzwischen einige Kommentare. Einer davon kommt von Honour McMillan, die darauf hinweist, dass Ebbe Altberg gestern in einer Twitter-Meldung angedeutet hat, dass es sein Wunsch ist, dass wieder Lindens inworld anzutreffen sind.

>> Teleport zum Linden Village Landepunkt

Hier noch ein paar Fotos von Touristenzielen rund um den Linden Tempel.

Wall of History


>> Teleport zu Wall of History
...............................................................................................................................................................

Hyperboloid


>> Teleport zum Hyperboloid - (das Teil dann einmal anklicken)
............................................................................................................................................................... 

SL-Planetarium


>> Teleport zum SL-Planetarium
............................................................................................................................................................... 

Linden Village Galerie

 

>> Teleport zur Village Galerie
...............................................................................................................................................................

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen