Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 9. Februar 2012

Second Life Beta Viewer 3.2.9 veröffentlicht - UPDATE

Heute wurde der Second Life Beta Viewer 3.2.9 veröffentlicht. Er enthält nur fünf Änderungen im Vergleich zum 3.2.8. Für mich sieht es so aus, dass Linden Lab vor dem Sprung auf den Viewer 3.3 eine wirklich gute Basis haben will, denn ich vermute, mit der nächsten Version werden dann einige größere Neuerungen eingeführt (z.B. Visual Auto Mute, Merchant Outbox, Aufhebung des Flughöhen Limits für Avatare, und vielleicht auch der Mesh Deformer). * Update 10.02.2012 siehe unter "StarLight".

Heute poste ich mal alle Änderungen des neuen Beta Viewer *g*:
  • Behoben: Crash in LLPipeline::generateWaterReflection().
  • Hinzugefügt: Diagnose Informationen für den Viewer, so dass Entwickler sehen können, welche Laufzeiten für die Berechnung des Avatars benötigt werden.
  • Hinzugefügt: "Show Mesh Queue" unter Info anzeigen
  • SH-1427 - Bei Deferred Rendering erfahren Vollflächen einen exponentialen Lichtabfall, während Alpha Flächen einen linearen Lichabfall zeigen.
  • SH-2779 - Grafische Probleme beim Hardware Skinning - Mesh wird nicht angezeigt.

Dieses "Show Mesh Queue" habe ich nicht gefunden, allerdings habe ich auch das deutsche UI gerade laufen. Wer weiß, wie das übersetzt wurde.

Downloads für den Second Life Beta Viewer 3.2.9 (248932):
Windows | Mac | Linux

Release Notes:


StarLight 3.2.0778 für SL Beta Viewer 3.2.9

Update 10.02.2012:
Letzte Nacht hat Hitomi eine neue Version des StarLight für den Beta Viewer 3.2.9 veröffentlicht. Wer sich bereits gestern die Version 3.2.0769 installiert hat, sollte diese neue Version als Update einfach drüber installieren.

Diese Punkte sind im StarLight 3.2.0778 geändert worden:
  • In den Grafikeinstellungen wurde die Registerkarte "Glow" in "Glow & Derender" umbenannt. In dieser Registerkarte sind jetzt zwei neue Checkboxen zu finden, über die das Visual Auto Mute aktiviert werden kann. Beim Einschalten der Funktion sind die zugehörigen Schieberegler auf einem recht niedrigen Wert eingestellt (siehe Bild unten). Man sollte diese durch Ausprobieren auf die eigenen Bedürfnisse abändern.
  • Ein Problem unter Linux mit ausgegrautem Toolbar Button für die Umwelteinstellungen wurde behoben.
  • Zwei neue Checkboxen für "Curl Use Multiple Threads" und "Run Multiple Threads" unter    > Einstellungen > Konfiguration > General > CPU Threads. Achtung! Wer nicht weiß, was diese Funktionen bewirken, sollte sie nicht ändern

Die neuen Einstellungen für Visual Auto-Mute


Es wundert mich etwas, dass Linden Lab in den Release Notes zum Beta Viewer 3.2.9 keinen Hinweis darauf gegeben hat, dass das Visual Auto-Mute bereits in den Tiefen der Debug Settings eingebaut wurde. Hitomi hat nun dazu zwei einfach zu bedienende Schieberegler mit Ein/Aus-Checkbox in die Einstellungen eingebaut. Damit sind StarLight Nutzer dem normalen LL Viewer mal wieder ein Stück weit voraus.^^

Mein Bild von gestern, dass ich noch mit dem alten StarLight Skin gepostet hatte, lasse ich aber jetzt hier stehen. :-)

Beta Viewer 3.2.9 mit StarLight 3.2.0769 - "Original Teal"


Manuelle Installation (ZIP-Version für alle Betriebssysteme):

Automatische Installation (nur für Windows):

Quellen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen