Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 27. Februar 2012

Simtipp: You Choose

Dieser Simtipp kommt eigentlich zu spät, denn er dürfte nur noch zwei Tage zu besichtigen sein. Ich bin leider erst am Wochenende dazu gekommen, LEA6 zu besuchen. Und vielleicht hat ja doch noch jemand Lust, sich das bis Donnerstag anzusehen.

Bei "You Choose" (dt.: "Du hast die Wahl") handelt es sich um die LEA Full Sim Art Serie für den Februar. Romy Nayar und Ux Hax, die Betreiber der Region MetaLes, haben hier ein optisch kunstvolles und interaktiv unvorhersehbares Spiel des Lebens aufgebaut. Je nachdem, welche Wahl man in verschiedenen Szenen trifft, führt der nächste Teleport zu jeweils anderen Zielen. So kann man bei weiteren Versuchen dann auch unterschiedliche Abläufe erleben, ganz nach dem Prinzip Ursache und Wirkung.

Diese Konstruktion gilt es zu erklimmen

Der Landepunkt ist ganz am Rand der Region und man muss zunächst einen längeren Fußmarsch zwischen den Bergen hindurch absolvieren. Vorbei am Begrüßungsmännlein, den man auch gleich als Freebie Avatar mitnehmen kann, wenn man möchte. Dann weiter zu dem riesigen Baum, in dessen Ästen eine komplexe Technikstruktur eingebettet ist, durch die man sich vorwärts arbeiten muss. Achja, die Ersteller dieses Werkes empfehlen die Windlight-Einstellung "Bristol", die zum Standard jedes Viewers gehört. Meine Fotos hier, sind durchgehend mit diesem Ambiente aufgenommen worden.

Auf dem Weg nach oben trifft man auf lustige Gestalten

Auf dem nicht immer einfachen Weg durch die Baumstruktur, begegnet man einigen witzigen Figuren die, teils animiert und teils auch mit Audio versehen, öfter mal zur kleinen Pause verleiten. Am Ende des Weges erfolgt dann der Teleport in die Startkammer der Wahlmöglichkeiten. Hier kann man einen, von drei möglichen Hauptwegen beginnen.

Zu Beginn gibt es drei mögliche Wege

Meine erste Wahl war der Wecker. Dem folgte dann ein ziemlich verwirrendes Spiel von schlafen, aufstehen, arbeiten gehen, Wohlstand anhäufen, bis hin zu einem weltlich sehr materiellen Ende. Eigentlich das, was man allgemein als Spießerleben bezeichnet. Jedoch musste ich erkennen (nicht ohne leichten Selbstzweifel), dass ich hier entfernt mein eigenes RL nachgespielt habe.

Arbeiten für den Wohlstand......oder doch lieber abstraktere Wege einschlagen?

Die beiden anderen Auswahlen im Startraum führen jedoch zu wensentlich fantasiereicheren Umgebungen, die oft an surreale Kunst erinnern. Auch die Auswahlmöglichkeiten für den Verlauf des Weges sind hier größer, allerdings führen viele Wege auch in eine Sackgasse, wie zum Beispiel zu der überdimensionalen Szene im nächsten Bild.

Die Riesenfigur vermeldet: Das war der falsche Weg. (Größenvergleich: Ich bin der Strich unten rechts von der Mitte)

Einer der Wege führte mich irgendwann zu einem großen Luftschloss, in dem ich mich dann aber in eine Endlosschleife befand. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, durchlebt man in diesem Schloss ein komplettes Leben, von der Geburt bis zum Tod. Die zugehörige Geschichte ist immer in der Nähe des Szenenbildes auf einer Tafel zu finden (in Englisch).

Das Luftschloss

Ein anderer Weg brachte mich zu einem Orakel, das mir nach Anlegen einer HUD-Textur irgendwas erzählen wollte. Nur was genau, kann ich auch nicht sagen.^^

Auch wenn mein Tipp zu "You Choose" etwas spät kommt, wollte ich diese Installation trotzdem noch in meinem Blog vorstellen, und sei es nur, um ein paar Bilder zu zeigen. Zu besichtigen sollte das Ganze noch bis zum kommenden Donnerstag sein.

Das Orakel


>> Teleport zu "You Choose"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen