Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 9. Dezember 2014

Winter-Simtipp: Winter [ Imagination ]

Heute gibt es wieder eine Winterregion, die eher im Bereich Kunst angesiedelt ist, was man auch schon am etwas sperrigen Namen "Winter [ Imagination ]" erahnen kann.


Eigentlich wollte ich direkt nach meiner Ankunft wieder weiterziehen, da ich als Erstes nur Objekte aus dem Hause Studio Skye vor der Kamera hatte. Diese Baumtunnel in ihren Variationen, haben bei mir inzwischen den Reiz eines Tempo-Taschentuchs. Dass ich dann doch auf Erkundung gegangen bin, lag vor allem am außergewöhnlich guten Windlight.



Mit dem Teleport landet man etwa in der Mitte der Region. Von dort verlaufen drei Baumtunnel in verschiedene Richtungen. Am Ende jeder Allee gibt es dann jeweils eine kunstvolle Anordnung von Elementen, die wohl jeden SL-Fotografen in Verzückung bringen.



Die Region, die im Grid übrigens "Intouchable" heißt, sieht auf den ersten Blick ziemlich leer aus. Doch je mehr ich auch auf die kleinen Dinge geachtet habe, die zum Teil recht unauffällig irgendwo platziert sind, desto mehr hat mir dieser Ort gefallen.


Besonders verblüfft haben mich ein paar Luftballons, die im Grunde direkt neben dem Landepunkt auf dem Boden liegen. Davor ist eine Pfütze mit Linden-Wasser. Nun kennt man ja allgemein den Trick, eine bestimmte Textur mit einer bestimmten Wassereinstellung zu verwenden, damit das Wasser wie ein Spiegel aussieht. Jedoch kenne ich das nur mit stehendem Wasser. Das in der Pfütze bewegt sich aber und die fast perfekte Spiegelreflektion wird dadurch ständig verzerrt und gebogen. Ich habe dort dann gut fünf Minuten einfach nur diesem Spiel zugesehen. Und ich glaube auch, dass man das nur so sehen kann, wenn man bereits einen Viewer verwendet, der schon die neuen Reflektionseigenschaften von Geenz Spad eingebaut hat (also Viewercode 3.7.21 oder höher).

Hier ein Foto davon. Der animierte Spiegeleffekt kommt aber nur vor Ort richtig rüber.


Ansonsten haben mir noch die beiden schlittschuhlaufenden Prim-Avatare gut gefallen. Auch da habe ich eine Weile zugesehen. Ich habe mir dabei überlegt, was skripttechnisch alles notwendig ist, um diese Animationen so hinzubekommen.



Etwas schwer fand ich als Motiv den großen Leuchtturm. Ich habe vier oder fünf Fotos gemacht und keines hat mir gefallen. Am besten fand ich noch das Foto vom magisch grünen Licht unterhalb der Leuchtturmlampe.



Zum Schluss habe ich meinen Avatar dann noch etwas Piano spielen lassen. Das klassische Stück war ziemlich laut zu hören und so hatte ich bei meinem letzten Fotogeknipse nette Musik im Hintergrund. Es gibt auch eine Ballon-Tour, jedoch habe ich die nicht mehr ausprobieren können, weil ich ausloggen musste.



Insgesamt wundert es mich, dass ich zu dieser Region nicht schon mehr Fotos in den Blogs und auf Flickr gesehen habe. Die Kombination aus Gestaltung, Windlight und einigen surrealen Elementen, ist in meinen Augen ziemlich gut gelungen.

>> Teleport zu Winter [ Imagination ]

.................................................................................................

Hier die direkten Links zu meinen anderen Tipps:

Winterregionen 2014:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen