Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 16. Oktober 2018

Fotos von Small Town Green - Herbst 2018

Heute gibt es eher eine Fotoserie als einen Simtipp. Denn "Small Town Green" muss ich eigentlich nicht mehr vorstellen, da diese Region zu denen gehört, die ich regelmäßig besuche. In diesem Jahr war das allein schon drei Mal der Fall.


Auslöser für meinen Besuch war mal wieder Yana Kawanishi, die diese Region noch häufiger besucht als ich. Das liegt sicher einmal am japanischen Sim Owner Mido (Doli3 Resident), aber auch daran, dass diese Region einem fortlaufenden Wandel unterzogen ist. Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass sich etwas ändert.



Aktuell ist so etwas wie eine Herbstgestaltung auf Small Town Green. Eigentlich nicht wirklich einheitlich herbstlich, denn dazu sind die Bereiche thematisch zu unterschiedlich. Aber so als Gesamtstimmung würde ich es herbstlich nennen. Und diese Stimmung habe ich auch versucht, auf meinen Fotos einzufangen.



Der Landepunkt ist zur Zeit auf dem Rücken eines Wals. Das ist derselbe Wal, der auf anderen SL‑Regionen fliegend durch die Luft kreist. Auf Small Town Green liegt er in einem See und hat allerlei Dekoration auf dem Rücken. Zu sehen auf den nächsten beiden Fotos.



Das Terrain ist in zwei größere und viele kleine Inseln aufgeteilt. Das sieht man ganz gut, wenn man die Region von oben aus einiger Höhe betrachtet. Es gibt mehrere eingerichtete Häuser, von denen meines Erachtens nur eines privat ist. Es befindet sich in einer der Ecken der Region auf einer kleinen Insel. Zu erkennen an einer Skybox, die im Dach des Hauses steckt.



Das Windlight auf der Region ist schon wieder Standard SL-Mittag (wie schon gestern auf Deadpool). Das fand ich für die Herbstfarben vieler Bäume auf Smal Town Green zu banal. Also habe ich ein Windlight von Nacon genommen, das für meinen Geschmack ganz gut zum Herbst passt.



Es gibt an einer Stelle auch einen dieser U-Bahn Einstiege mit dem "Subway" Schriftzug. Die sieht man oft auf städtischen Regionen, wobei sie dort meist nur als Fake genutzt werden, ohne eine tatsächliche Öffnung im Boden. Auf Small Town Green gelangt man in einen Tunnel mit Partikeleffekten, der am Ende in einen kleinen Unterwasserbereich mündet, mit Fischen und Korallen. Aus dem Tunnel nun mein letztes Foto.


Small Town Green ist keine einheitliche Landschaft, sondern eine Aneinanderreihung von sehenswerten Szenen. Für jemand der gerne Fotos schießt, ist das aber schon völlig ausreichend. Es sind einfach Gestaltungsideen des Sim Owners, die er für kurze Zeit aufbaut und nach einigen Wochen wieder durch neue Ideen ersetzt.

>> Teleport zu Small Town Green

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen