Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 21. Oktober 2018

Blogpause auf unbestimmte Zeit

Heute starte ich wieder eine Dienstreise nach Berlin. Obwohl dort aktuell eigentlich keine große Messe läuft, war mein Stammhotel schon wieder ausgebucht. Und das, obwohl ich schon vor drei Wochen buchen wollte. Nun habe ich etwas in Berlin-Charlottenburg gefunden, das recht nah an einer U-Bahn Station liegt.

Diesmal wird meine Pause aber nicht nur die eine Woche meiner Dienstreise andauern, sondern kein festgelegtes Ende haben. Nach fast acht Jahren täglichem Bloggen, knapp 5.000 Beiträgen, über 30.000 hochgeladenen Bildern und über drei Millionen Seitenaufrufen fühle ich mich ausgebrannt.

Das kam nicht plötzlich, sondern hat sich im Laufe der letzten Monate immer mehr gesteigert. Als ich gestern die letzten SL-Beiträge geschrieben habe, fühlte es sich so an, als ob ich das gerade so mit letzter Kraft noch hinbekommen habe. Nun spüre ich beim Schreiben dieses Beitrags bereits eine Erleichterung. Ich denke, es war für mich die richtige Entscheidung, diesen Schritt zu gehen.

Ich hatte am 1. Januar 2016 ja schon einmal einen Break versucht. Der hatte damals aber nicht lange Bestand. Denn ich hatte auf Google+ weiter Meldungen gepostet, dann alle paar Tage wieder einen Blogpost geschrieben und Mitte April bin ich dann wieder voll eingestiegen. Das wird diesmal nicht so kommen, da bin ich mir ziemlich sicher. Denn ich habe eine riesige Liste von Dingen, die ich in den nächsten Monaten in Angriff nehmen will. Einige von denen warten seit acht Jahren darauf (zum Beispiel meine RL-Wohnung neu einrichten und umgestalten).

Ich werde jetzt wohl bis Ende des Jahres gar keinen Beitrag mehr schreiben. Ob, und in welcher Form es dann hier im Blog weitergeht, weiß ich jetzt noch nicht. Aber ich habe ja genug Zeit, darüber nachzudenken. Vielleicht fehlt es mir doch mehr als ich mir gerade vorstellen kann, dann werde ich sicher wieder ein paar Simtipps oder Berichte zu großen Events schreiben.

Da ich meine Aktivitäten in Second Life nicht einstellen werde, kann es auch gut sein, dass ich auf meinem Flickr-Kanal in Zukunft gelegentlich ein paar Fotos hochladen werde, wenn ich eine sehenswerte Region besucht habe. Der Vorteil dort ist, dass ich das mit einem Satz und einem Teleport erledigen kann.

Zum Schluss möchte ich mich bei allen meinen Lesern bedanken, die immer wieder vorbeigeschaut und auch kommentiert haben. Die letzten acht Jahre waren eine aufregende und lehrreiche Zeit für mich und dieser Abschnitt in meinem Leben wird mir sicher für immer in Erinnerung bleiben.

Kommentare:

  1. Hi Maddy,
    auch wenn ich vollstes Verständnis für deine Entscheidung habe, muss ich dennoch sagen ich finde es mehr als schade das zu lesen. Dein Blog war über Jahre hinweg immer meine Informationsquelle #1 (wenn nicht gar die einzige) für das was in SL so los ist. Eine Zeit lang habe ich jeden einzelnen deiner Simtips besucht, inzwischen hat es mir aber teilweise schon gereicht deine Bilder zu bewundern.
    Viel wichtiger für mich waren aber die News die Du aus der Welt von SL so zusammengetragen hast. Sei es eine Zusammenfassung der Ergebnisse von irgendwelchen TPV Treffen oder andere Events auf die ich ohne deinen Blog niemals gestossen wäre.
    Wenn Du (aktuell) keinen Spaß mehr am bloggen hast, musst Du aber daraus die Konsequenzen ziehen uns es einstellen. Mein persönliches Second Life wird dadurch zwar sicher um einiges kleiner und lokaler werden, aber das soll und kann niemals ein Grund für dich sein gegen dein inneres Gefühl weiter zu machen.

    In jedem Fall möchte ich Dir meinen allergrößten Dank aussprechen für Jahre der sehr guten Informationen rund um die tolle Welt von Second Life.
    Ich wünsche Dir alles Gute und halte ein wenig die Hoffnung aufrecht, das Dir das bloggen doch wieder so fehlen wird das die Pause auf unbestimmte Zeit doch irgendwann wieder ein Ende findet ;-)

    Beste Grüße
    Ice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hier im Beitrag nun schon so viele Kommentare geschrieben wurden, werde ich auf einige mal etwas antworten. Schon um zu zeigen, dass ich eure Kommentare gelesen habe.

      @Ice:
      Ich werde sicher irgendwann wieder etwas bloggen. Aber aktuell genieße ich mein "neues" Leben. Einfach mal treiben lassen, ohne Druck und Verpflichtungen, ist nach so vielen Jahren ein ganz neues Gefühl.

      Ich denke, dass meine Pause bis zum Weihnachtsurlaub dauern wird. Danach gibt es dann gelegentlich wieder Beiträge. Aber täglich, wie bisher, werde ich nicht mehr bloggen. Dafür gefällt mir mein jetziges Freizeitleben zu sehr. :)

      Löschen
    2. Hi Maddy,

      das höre ich sehr gern. Natürlich gönne ich Dir deine Freizeit voll und ganz. Es freut mich zu hören, wie Du dein "neues" Leben genießt. Ich freue mich aber auch sehr wenn im nächsten Jahr ab und an mal ein Beitrag von Dir kommt. Auch wenn ich fast täglich bei Dir rein geschaut habe, waren einige Beiträge für mich persönlich auch nicht sooo spannend (Es passiert halt nicht jeden Tag wirklich was weltbewegendes ;-) ). Was auf keinen Fall passieren sollte ist, dass Du den Spaß am bloggen verlierst. In dem Fall wäre die einzig folgerichtige Entscheidung für dich ganz damit aufzuhören.

      In diesem Sinne: Vielen Dank nochmal für deine Reaktion, genieß deine Blogfreie Zeit und hoffentlich beginnst Du nächstes Jahr wirklich wieder in schwächerer Frequenz.

      Beste Grüße
      Ice

      Löschen
  2. Dann wünsche ich Dir erst einmal einen angenehmen Aufenthalt in Berlin. Hier ein kleiner Insider-Tipp: Falls Du und evtl. Deine Kollegen abends mal bisschen Zeit hast und italienisches Essen magst, so empfehle ich Dir "Bruno" (Friedrich-Wilhelm-Str. 67 in Tempelhof). Bruno hat keine Speisekarte (die ist in seinem Kopf), sein Restaurant ist alles andere als chic, aber gemütlich. Das Essen ist original aus der Region Venedig und ist wie seine Weine top. :-) Einziger Nachteil, die Preise sind eher im oberen Drittel.

    Soweit mein kleines Geschenk an Dich in Form dieses Tipps für die sieben Jahre, in der mich Dein Blog immer aktuell informierte.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war diesmal abends nicht viel in Berlin unterwegs. Es hatte fast immer geregnet und der Wind pfiff ziemlich stark. Ich bin immer nur um die Ecke in ein Restaurant gelaufen. Das war auch ein Italiener und das Essen war gut und günstig. Sollte ich mal ein Hotel in der Nähe vom Tempelhof haben, werde ich mir "Bruno" aber ansehen. :)

      Löschen
  3. kann ich mir nicht vorstellen ,dass er so sang-klang-und bloglos verschwindet
    Dein Blog war überaus sachlich und informativ
    wir werden in missen aber alles hat seine Zeit und so ganz der Maddy nicht weg
    alles Gute und man liest sich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verschwinde ja nicht, sondern mache eine Pause.

      Löschen
  4. Aaach Maddy,
    natürlich finde ich es schade aber ich kann Dich auch gut verstehen.
    Ich habe ja nie so regelmässig gebloggt wie Du, und schon gar nicht so lange Jahre. Und dennoch gibt es Zeiten, da mag man einfach nicht weil andere Dinge wichtiger sind.
    Deine Infos werden fehlen, aber Du hast völlig recht Dir die Freiheit zu nehmen Dich nicht gegen innere Bedürfnisse zu verhalten, ein Blog zu dem man sich zwingt ist ja kein Hobby mehr. Denn ein Hobby soll Spass machen und keine reine Verpflichtung sein.

    Mir selbst geht es im Moment mit SL ähnlich wie Dir mit dem Blog. Nach acht Jahren habe ich das Gefühl alles was mir Freude macht bis zum Abwinken zelebriert zu haben, Neues habe ich für mich nicht entdeckt, und wegen meiner seltsamen online Zeiten sind kaum Leute on mit denen ich mal abhängen könnte. Insofern bin ich seit ein paar Wochen eher nur sporadisch mal kurz dort. Eine kleine Parallele sehe ich da.
    Ich wünsche Dir eine möglichst stressfreie Dienstreise, guten Hunger falls Du den Tip von Niki ausprobierst, und danach gute Erholung vom Bloggen und viel Eifer beim Renovieren.

    Danke für die lange Zeit die Du unsere Infoquelle NR. Eins warst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es scheint vielen so wie mir zu gehen. Die meisten SL-Blogs, die ich in meinem RSS-Reader abonniert habe (das sind über 80), haben seit Wochen oder Monaten nichts mehr geschrieben.

      Irgendwann wurde zum Thema Second Life eben alles schon mal gesagt. Wenn ich einen Simtipp in letzter Zeit geschrieben habe, hatte ich auch das Gefühl, dass ich mich ständig wiederhole. Und bei den technischen News (z.B. TPV-Treffen), hat Linden Lab seit Monaten immer die gleiche Themen runtergeleiert, weil es eben kaum noch vorwärts geht.

      Wenn ich wieder einsteige, gibt es wesentlich kürzere Beiträge. So im Stil von Daniel Voyager und Co.

      Löschen
  5. Thank for all your wonderful informative posts over the years and for your support of my Scoop it page.
    I hope you will find time to post the occasional picture on flickr
    Hugs
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Annie. Yesterday I upload some photos to Flickr from my recent SL visits. Next time I will try to add them directly to your "Second Life - Landscapes" group.

      Löschen
  6. Irgendwie kann ich das nachvollziehn, ich selbst mach ab und zu Pausen von SL. Danke für deine tolle Arbeit und was du ach jetzt machts viel Erfolg :-)

    Gruss Nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich mache ich jetzt gar nichts. Ich lasse mich treiben und entspanne abends einfach, ohne den Druck noch etwas bloggen zu müssen. Es ist fast so wie Urlaub. :)

      Löschen
  7. Ich kann deinen Schritt nachvollziehen. Wir wissen aber auch das man vom Schreiben nicht leicht loskommt, nur wenn die Freude daran verloren geht. Daher genieße deine *Freizeit* und hab viel Spaß in Second Life, ohne Druck.
    Lieben Gruß
    Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache gerade nicht nur eine Pause vom Bloggen, sondern zum Teil auch von Second Life. Das hatte ich zwar so nicht geplant, aber da ich jetzt nach Feierabend die Zeit habe, mal etwas ganz anderes zu machen, komme ich kaum noch dazu, in SL einzuloggen. Seit Beginn meiner Pause war ich gerade zwei Mal für etwa eine Stunde in SL. Vielleicht ist es ganz gut so und ich bekomme nach einer gewissen Zeit wieder richtig Lust auf SL.

      Löschen
  8. Auch ich kann deine Entscheidung absolut nachvollziehen (mir geht es ja genauso, wobei ich nie so intensiv bloggte wie du). Nach so vielen Jahren ist irgendwann die Luft raus und neue Aufgaben und Interessen rücken in den Vordergrund.

    Dein Blog war die beste Informationsquelle zu SL.
    Das tägliche lesen in deinem Blog wird mir sehr fehlen.

    Ich bedanke mich bei dir für die vielen Posts und Informationen rund um SL die du in den acht Jahren für uns aufbereitet hast, freue mich auf Flickr-Bilder und wünsche Dir für zukünftigen Pläne alles Gute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Atlan. Dass es dir ähnlich wie mir geht, habe ich schon vor ein paar Monaten in deinem Blog mitbekommen. Bei dir ging die Sommerpause nahtlos in die Herbstferien über. ;-)

      Ich hatte 2011 auch nicht mit dem Bloggen angefangen, um das den Rest meines Lebens zu machen. Es war eine interessante Zeit, den Blog so intensiv zu führen, wie bisher. Aber diese Zeit scheint nun vorbei zu sein. Wenn ich wieder Beiträge schreiben werde, dann nach Lust und Laune und unregelmäßig.

      Löschen
  9. Hallo Maddy, ich war viele Jahre lang nur stiller Leser deines Blogs. Ich hoffe, du hörst nicht ganz auf und zeigst irgendwann wieder deine tollen Fotos in den Simtipps. Auf der anderen Seite kann ich dich aber auch verstehen. Ich bin selbst beruffstätig und könnte mir nicht vorstellen, auch nur einen Monat so regelmäßig zu bloggen wie du das gemacht hast.
    Auf diesem Weg wünsche ich dir alles Gute, egal wohin dich dein neuer Weg führen wird.

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich höre nicht ganz auf. Spätestens ab Weihnachten gibt es wieder etwas von mir zu lesen. Und ein Gutes hat meine Pause auch noch: Ich lerne ein paar Namen von stillen Lesern meines Blogs kennen. :)

      Löschen
  10. Schade, schade..........aber verständlich.

    Danke für deine informative Arbeit, hat mich so manches erst in sl entdecken lassen. und oft dazu Hintergrundinformationen geliefert..

    Vielleicht hast du ja doch irgendwann wieder Lust.
    SL ist ja voll von Leuten, die irgendwann eine längere Pause gemacht haben, ja schon klar, die haben nicht Zeit, Arbeit und Energie mit Aufbereiten von Informationen verbracht..

    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Augenblick genieße ich meine neuen Freiheiten. Aber ich denke, wenn ich all die Sachen erledigen konnte, die ich in den letzten Jahren aufgeschoben habe, werde ich wieder Lust für einen Simtipp bekommen. :)

      Löschen
  11. Echt virtuell war der SL-Blog für mich! Hier fand ich das, was ich wirklich wissen wollte ... Vielen Dank dafür, Maddy, und viel Spaß mit all den anderen Sachen!

    Blaby

    AntwortenLöschen
  12. Hey, da bleibt mir nur eines zu sagen: DANKE!
    Danke Maddy für die Sim Tipps, die Zusammenfassungen von Informationen, Danke für die Hintergrundberichte und Statistiken. Einfach Danke für deine Arbeit.

    Das Du uns allen fehlen wirst, ja DU, denn dein Blog ist nicht einfach so dahingeschrieben sondern mit Herzblut aufbereitet und das bist eben Du.

    Bleibt die Hoffnung der Schreibteufel lässt dich doch nicht los. Muss ja nicht täglich sein. Eine wöchentliche Zusammenfassung der Themen, weniger Text mehr Bilder zum Simtip... *hust* na ja --- wäre schön.

    Zunächst aber mal, viel Spaß in Berlin, komm Gesund zurück und hab weiterhin Spaß an und in SL.
    DEr Mig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mig, der Schreibteufel wird mich wohl nicht mehr in seine Finger bekommen. Aber Zusammenfassungen von erwähnenswerten SL-News und Simtipps mit überwiegend Bildern, könnte ich mir nach meiner Pause durchaus wieder vorstellen. Doch bis Weihnachten lege ich jetzt erst einmal die Füße hoch. Wenn ich Urlaub habe, fällt es mir dann leichter, wieder in den Blog einzusteigen. :)

      Löschen
  13. Lieber Maddy
    Ich kann mich den anderen nur anschliessen. Ohne dich hätte ich viele schöne Plätze in SL nie besucht, einige Abenteuer nie erlebt und vieles überhaupt nicht gewusst. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken. Dein Durchhaltevermögen bewundere ich sehr.
    Mit deinen manchmal kritischen und manchmal unterhaltsamen Bemerkungen konntest du immer eine Flamme entzünden. Das darunter dein Feuer gelitten hat tut mir leid aber ich hoffe du kannst es mit deiner Pause wieder beleben. Es würde mich sehr freuen, wenn ich in ein paar Wochen wieder von dir lesen könnte aber bis dahin wünsche ich dir viel Spass und Freude im SL und den anderen virtuellen Welten.
    Alles Gute ganz allgemein
    Suzanna Lean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Suzanna! So stark wie in den vergangenen Jahren, wird mein Feuer wohl nicht mehr entfacht werden. Ich betrachte die Phase des täglichen Bloggens als beendeten Lebensabschnitt. Aber wenn ich unbedingt etwas über SL oder andere Plattformen loswerden will, dann gibt es auch wieder einen Beitrag.

      Löschen
    2. Na ja solange noch Glut da ist besteht immer noch eine Chance :-)
      Ich werde mich auf jeden Fall freuen etwas von dir zu lesen, egal ob häufig oder selten, kurz oder lang.
      Grüsse Suzanna

      Löschen
  14. Lieber Maddy,
    danke für deinen schönen Blog! Ich kann das gut nachvollziehen, ich bin selbst berufstätig, und aus Zeitgründen lese ich deinen Blog nur 2-3 mal im Monat (sic!), aber ich kann mich den Vorkommentatoren nur anschließen: Dein Blog ist der beste SL-Blog, und ohne deine Tipps hätte ich vieles in SL nicht gesehen oder kennengelernt. Alles Gute dann weiterhin!
    Exiles Lavender
    (PS: ich wohne in Berlin, falls du mal Tipps brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Exiles! Was Berlin betrifft, bin ich dieses Jahr nur noch eine weitere Woche dort. Meist gehe ich dann mit Kollegen in bekannte Restaurants, die wir im Laufe des Jahres kennengelernt haben. Wenn meine letzte Woche im Dezember sein sollte, dann werden wir sicher auch einen der Weihnachtsmärkte besuchen (der am Gendarmenmarkt soll ja ganz nett sein).

      Löschen
    2. Stichwort Gendarmenmarkt: Ja, der Weihnachtsmarkt ist sehenswert, aber meist recht voll. Wenn Du zu lange Schlangen am Einlass siehst ist eine ebenbürtige Alternative auch der Weihnachtsmarkt am Charlottenburger Schloss.

      Die Niki

      Löschen
  15. Sehr, sehr schade. Dein Blog war für mich die beste Quelle, um Informationen für SL zu bekommen. Einfach der Hit und nicht zu ersetzen. Alles Gute für dich und wer weiß, vielleicht überkommt dich mal wieder irgendwann die Lust wieder zu bloggen.
    Thommy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Lust wird irgendwann wieder kommen. Zumindest für ein paar unregelmäßige Beiträge, je nachdem, welche News es gibt. Wenn Second Life nächstes Jahr in die Cloud umzieht, wird es sicher viele Meldungen geben.

      Löschen
  16. Dein blog wird mir fehlen, aber ich werde deine Aktivitäten in Flickr gerne weiter verfolgen. Deinen Wunsch nach einer Pause kann ich gut verstehen, Ich wünsch dir viel Spaß im Sl , ohne Druck und viel Freude , und erst einmal ne schöne Dienstreise.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Dienstreise ist schon vorüber. Es war diesmal nass, kalt und regnerisch. Aber Berlin ist immer eine Reise wert.

      Auf Flickr habe ich gestern die ersten Fotos zu SL-Regionen seit dem Beginn meiner Pause hochgeladen.

      Löschen
  17. Lieber Maddy,
    mit großem Bedauern habe ich von Deiner unbefristeten Blogpause gelesen. Ich wünsche Dir, dass sich alles so entwickelt, wie Du es Dir vorstellst und Du alles, was Du geplant hast, umsetzen kannst. Und natürlich hoffe ich, Du nimmst das Bloggen wieder auf, wenn Du dich erholt und wieder Zeit und Muse dafür hast. Dein Blog ist für mich der beste deutschsprachige SL-Blog.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Mith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird ab Weihnachten wieder vereinzelte Beiträge geben. Aber vom täglichen Bloggen habe ich mich endgültig verabschiedet. Dazu gefällt mir die entspannte Freizeit jetzt viel zu gut.

      Löschen
  18. Eine kleine Information für diejenigen, die hin und wieder mal eine Neuigkeit von SL lesen möchten. Ich versuche während Maddys längerer Blogpause die eine oder andere Info in meinem Google+ Konto zu posten.

    Es soll kein Ersatz für Maddys Blog sein. Das kann ich gar nicht leisten, da mir die Zeit, das Insiderwissen und Maddys Talent zum Schreiben einfach fehlt. Aber ich dachte, wenn mir etwas bekannt wird, warum nicht mit den anderen in Kurzform teilen. Sobald Maddy wieder aktiv werden wird, würde ich mich auf diesem Gebiet wieder zurückziehen.

    Da Google+ aber demnächst (spätestens in einem Jahr) durch Google abgeschaltet wird (Maddy hatte davon berichtet), überlege ich dann als Ersatz ebenfalls ein Blog unter Blogspot zu eröffnen.

    Also wer Interesse hat kann erst mal bei mir unter Google+ nachschauen. Hier meine URL:
    https://plus.google.com/108967399425507777618

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich oben schon mehrfach geschrieben habe: Ich werde nicht wieder so aktiv, wie es bisher hier im Blog der Fall gewesen ist. Vielleicht mache ich so etwas, wie eine kurze wöchentliche Zusammenfassung von Meldungen. Vielleicht auch nicht. Wobei das mit den Meldungen bei den aktuellen Aktivitäten von Linden Lab schwer wird. Denn bei der Entwicklung von Second Life haben sie in diesem Jahr zwar viel angekündigt, aber so gut wie nichts umgesetzt. Die DDoS Attacke vom letzten Wochenende war fast schon eine willkommene Abwechslung. ;)

      Löschen
    2. Stimmt, Du musste es mehrmals richtigstellen, dass Du wahrscheinlich nicht wieder in der alten Form bloggen wirst. Ich musste über uns Leser Deines Blogs etwas schmunzeln.

      Irgendwie sind wir Leser gegen diese Tatsache resistent. LOL

      Und ich habe mich da auch mit eingereiht. Da habe ich mich nicht ganz so ausgedrückt, wie ich es eigentlich meinte, So würde ich:

      "Sobald Maddy wieder aktiv werden wird, würde ich mich auf diesem Gebiet wieder zurückziehen."

      umändern in:
      "Sofern Maddy wieder etwas aktiver werden würde, werde ich mich auf diesem Gebiet wieder zurückziehen."

      Die Niki :-)

      Löschen
    3. Nur ein kleiner Tip an Niki: Lass die Finger von Blogspot!
      Ich hab sowohl dort als auch auf Worldpress gebloggt und fand Letzteres tausendmal komfortabler zu bedienen, es hat bessere und mehr kostenlose Layouts und bietet deutlich mehr. Du solltest, falls Du wirklich ein Blog aufmachen möchtest, auf jeden Fall beide gründlich anschauen und dann erst entscheiden :)

      Löschen
    4. Danke Anidusa für den Tipp. Ich werde sie mir beide mal anschauen.

      Die Niki

      Löschen
  19. Ich kann dich gut verstehen, Maddy.

    Auch ich musste lernen, dass man Dinge, die einem Spaß machen, nicht zu einer Belastung werden lässt. Es entsteht schnell mal ein Druck, der aus Erwartungen an sich selbst und auch der Erwartungshaltung deiner Leser entspringt.

    Ab Weihnachten etwas zu posten, wenn dir danach ist, ist daher eine gute Entscheidung. So verlieren wir dich nicht als unsere wichtigste Informationsquelle in Sachen SL und du hast noch genügend Zeit für andere Dinge.

    Das ist ein guter Moment um auch mal Danke zu sagen, für dieses große Engagement uns mit Infos aller Art zu versorgen. Und Danke auch, dass du immer wieder mal über meine Aktivitäten berichtet hast.

    Genieße deine neu gewonnene Freizeit und nimm dir dann auch ab Weihnachten weiterhin genug davon. Ich freue mich, dann in Zukunft wieder von dir zu lesen, vor allem in dem Wissen, dass du es ohne Druck geschrieben hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Psi,

      dein Vorschlag kommt am ehesten an das heran, was mir so vorschwebt. Nach nur zwei Wochen Pause kann ich mir kaum noch erklären, wie ich so lange täglich etwas bloggen konnte. Denn aktuell habe ich auch ohne den Blog nicht genug Zeit alle meine Vorhaben anzugehen.

      Löschen
  20. Antworten
    1. Ja, ich habe das gestern auf meinem Google+ Kanal gemeldet. Auch wenn ich nicht mehr blogge, versuche ich mich trotzdem auf dem Laufenden zu halten, was SL betrifft.

      Löschen