Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Kokua Viewer 5.1.9 ist erschienen

Quelle: Kokua Wiki
Am 10. Oktober wurde der Kokua Viewer 5.1.9.43834 (NORLV) bzw. 5.1.9.43833 (RLV) veröffentlicht. Wie schon bei den letzten Veröffentlichungen, wurde nur der neueste Code von Linden Lab in den Kokua aufgenommen, sowie das letzte Update der RLV-Entwicklung.

Von Linden Lab wurde der Code vom Maintenance Rakomelo Viewer 5.1.9.519298 übernommen. Für Marine Kellys RLV-Funktionen der Coide aus dem RealRestraint Viewer 2.9.23.2.

Chorazin Allen vom Kokua Team schreibt dazu noch, dass der Linden Code einen Fehler hat, bei dem angehängte Dateien in Gruppenmeldungen nach einem Login nicht mehr erreichbar sind. Als Workaround kann man den Anhang über die Anzeige der Historie von Gruppenmeldungen öffnen.

Zusätzlich gibt es auch noch zwei Informationen für die Linux Nutzer des Kokua.
  1. Ticket #504 Web Browser fails with media type...
    Die Entwickler hatten versucht, für die Anzeige von Medien den Dullahan Code von Linden Lab zu übernehmen. Das hat nicht funktioniert. Nun wurde wieder der alte Code mit dem Chromium Embedded Framework (CEF) eingebaut.

  2. Ticket #506 No readable font in upload dialogs
    Ab dieser Version wird es im Kokua keine eigenen, selbst kompilierten Bibliotheken mehr geben. Die Linux Version des Kokua wird mit Ubuntu 16.04 kompiliert und die Systembibliotheken von Ubuntu funktionieren genauso gut wie die selbst kompilierten. Sollte es bei anderen Linux Distributionen Probleme mit den Systembibliotheken geben, soll man in der Kokua JIRA ein Ticket erstellen.
Insgesamt steht der Kokua in zwölf verschiedenen Versionen zur Verfügung. Als Varianten gibt es den Kokua RLV, mit Marine Kellys Restrained Funktionen, und den NORLV ohne diesen Code. Beide Varianten gibt es als 32-Bit und 64-Bit Version für Windows, Mac und Linux..

Downloads:

Links:

Quelle: Kokua Release 5.1.9

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen