Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungARC

Mittwoch, 21. März 2012

[LL Blog] - Direktlieferung startet heute

von Linden Lab am 21.03.2012 um 9:43am (17:43 Uhr MEZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: SL Brand Center
Heute haben wir die Direktlieferung gestartet, was es für Händler einfacher macht, Artikel für den Verkauf auf dem Marketplace einzustellen, sowie für Kunden eine deutliche Verbesserung des Einkaufserlebnis bedeutet.

Um mit der Direktlieferung für Marketplace Artikel zu beginnen, müssen Händler ihre Anzeigen übertragen, was man entweder einzeln oder in Paketen von bis zu 100 Artikeln durchführen kann.

Um diesen Prozess zu unterstützen, haben wir eine Reihe von Hilfsmitteln bereitgestellt, einschließlich der Knowledge Base-Artikel (übersetzt in den vier Sprachen des Marketplace) und den Video-Tutorials:

Anm.: Die beiden Knowledge Base-Artikel verlinke ich gleich auf die deutschen Seiten. Die Videos gibt es leider nur in Englisch.


Kunden müssen nichts für den Wechsel zur Direktlieferung machen - sie müssen nur wissen, dass ihre Einkäufe jetzt in dem neuen Ordner "Received Items" (Empfangene Objekte) innerhalb ihres Inventars zu finden sind. Um allen dabei zu helfen, sich besser mit den Einkäufen über Direktlieferung vertraut zu machen, bieten wir einen kostenlosen limitierten Linden Bär an.

Quelle: Direct Delivery Launches Today

.............................................................................................................................................................

Anm.:
Den Bär habe ich natürlich gleich mal geholt. Die Marketplace Seite war etwas langsam, wahrscheinlich weil sich gerade viele Leute den Bär holen. Nachdem aber der Bestätigungsklick angenommen wurde, war innerhalb von zwei Sekunden der Bär in meinem Inventar.

Sieht dann so aus:


In dem gelieferten Ordner sind auch fünf Notecards in verschiedenen Sprachen enthalten, u.a. auch Deutsch. Will man die Lieferung aus dem Received Items-Ordner raus haben reicht es, den Unterordner (oder das einzelne Objekt) mit der Maus in einen beliebigen anderen Ordner im Inventar zu ziehen.

Da geht der Bär voll ab^^:

Der Marketplace Marshmallow Maddy Bär :)

Was ich auch positiv finde ist, dass nach langer Abstinenz Torley Linden wieder seine Video Tutorials macht. Ich dachte schon, er hätte die Lust verloren. Wie man in den beiden Videos sehen kann, ist er aber ganz der *ha-ha-haaa* Alte. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten