Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 4. Januar 2012

LEA Full Sim Art Serie für Januar: Musical Ma

Die LEA Full Sim Art Serie hat gestern ihre unterstützte Installation für den Monat Januar bekanntgegeben. Es ist eine musikalisches Erlebnis von Artistide Despres, mit dem etwas umständlichen Namen "Where I found my Ivory Tower Surrounded by a Huxleyan World, Which Turned out to be an Orwellian World". Die Eröffnung ist am Donnerstag, den 5. Januar, um 2pm SLT (23 Uhr MEZ) auf dem Sim LEA6.

Quelle: LEA FULL SIM ART SERIES
Wer sich bereits die 14 Regionen der LEA angesehen hat, die an verschiedene SL-Bewohner zur Präsentation ihrer Gestaltungsideen übergeben wurden, wird wahrscheinlich feststellen, dass es sich bei "Musical Ma" um Artistides Installation von LEA22 handelt. Allerdings wurden viele Objekte für die Monatsserie neu angeordnet und weitere Details sind hinzugekommen.

Zum Thema ihrer Installation schreibt Artistide dies:
"Auf dem Rest einer kleinen Insel verteidigt Artée ihre letzte Bastion. Große Gruppen griechischer Ferien Häuser erscheinen nach einem Zufallsprinzip und große graue Finanzgebäude wachsen überall empor. Die Musikinstrumente sind in einem kleinen Gebiet eingezwängt und haben keine Chance, versuchen aber im Einklang zu spielen. Der Besucher wird versucht sein mitzuspielen, aber er wird immer noch ein Gefühl der Unterdrückung durch die Welt hinter den zerstörten Kuppel verspüren."

Die Instrumente können nicht nur durch die Besucher beeinflusst werden, sondern spielen auch in Abhängigkeit zu Prim-Rotationen und -Kollisionen, dem Simwind und verschiedenen Zufallsfaktoren. Im Viewer sollten der Media- und Musikstream aus- und der inworld Sound eingeschaltet werden. Außerdem wird ein Viewer mit Meshfähigkeit benötigt, da hier viele Objekte die neue LSL-Funktion Keyframed Motion verwenden, die nur in Meshviewern funktioniert.

>> Teleport zu "Musical Ma" - (ab 05.01.2012, 23 Uhr)

Quelle: LEA FULL SIM ART SERIES (JAN): Artistide Despres' Musical Ma

Bisherige LEA Full Sim Serien:
>> Oktober: "Inferno" - (Rebeca Bashley)
>> November: "Catharsis" und "Particle Phantasmagoria" - (Tyrehl Byk)
>> Dezember: "Second Libation" - (Haveit Neox)
..................................................................................................................................................................

Quelle: UWA SKY SIM SERIES
Wie schon in den Monaten zuvor, gibt es auch im Januar vom Schwesterprogramm UWA Sky Sim Art Series eine Parallelveranstaltung. Hierbei handelt es sich um eine Zusammenarbeit von Asmita Duranjaya, Louly Loon und ChapTer Kronfeld, die den Namen "Between Orient & Occident" trägt.

Alle drei beteiligten Akteure haben sich mit orientalischer Kultur und dessen Berührungspunkten zur westlichen Welt befasst, und dann ihre Gefühle und Gedanken in virtuellen Szenen zum Ausdruck gebracht.

Bei der UWA startet die Eröffnung am Freitag, den 6. Januar 2012, um 1pm SLT (22 Uhr MEZ).

>> Teleport zu "Between Orient & Occident" (ab 06.01.2012, 22 Uhr)

Quelle: UWA SKY SIM SERIES (JAN): Between Orient & Occident (Asmita, ChapTer, Louly)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen