Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 24. September 2017

Simtipp: Countryside (Herbst 2017)

Heute gibt es wieder ein paar Herbstbilder aus Second Life. Da ich aktuell knapp an Zeit bemessen bin, gibt es nur wenig Text dazu. Ich werde auch die gesamte nächste Woche eher kürzere Beiträge bloggen, da ich beruflich einen Workshop habe, der mich jeden Tag bis abends vereinnahmt.


Zu "Countryside" hatte ich schon einmal Anfang 2016 einen Simtipp geschrieben. Damals war das eine Plattform über der Region, in der Größe einer viertel Sim. Zudem war die Gestaltung sommerlich und im Mittelpunkt standen die Vögel aus dem Grizzly Creek Shop.


Inzwischen belegt Countryside eine komplette Fullprim Region und die Landschaft befindet sich auf dem Simboden. Einige Elemente von der alten Plattform sind aber übernommen worden. Dazu zählen die Rinderweide, das Windrad und die Gruppe von Holzhäusern, die wohl eine RL-Nachbildung des Zuhauses von Owner Dicky (Dick Spad) darstellen.


Eingestuft ist die Region unter Adult. Besonders adultig wirkt die Landschaft aber nicht. Außer einem Schild, auf dem das Tragen von Kleidung im herbstlichen Wald als "optional" angegeben ist.


Die Farben der Landschaft sind ziemlich grell. Das wird noch durch ein farbverstärkendes Windlight erhöht. Countryside ist keine durchgestylte Region, wie die von Elvira Kytori & Co, sondern das ist eher eine Ansammlung typischer Dinge des US-amerikanischen Landlebens.


Die vielen Vögel, die vor zwei Jahren auf der Plattform waren, gibt es immer noch. Zusätzlich sind jetzt aber noch viele andere Tiere hinzugekommen. Bären, Biber, Füchse, Rehe usw. Auch die Pferde und Rinder sind geblieben. Irgendwo muss auch ein Pferderezze stehen, denn ich habe mehrfach ein Hinweisschild für einen Pferdeweg gesehen.


Es gibt auch mehrere kleine Abschnitte mit einem herbstlichen Birkenwald. Die haben mir gut gefallen, da ich ein Fan der Birke bin.^^ Mit etwas Kamerazoom, lassen sich dort solche Fotos wie das nächste schießen.


Wie gesagt, die einzelnen Bereiche von Countryside sind für sich gesehen ganz gut gemacht. Zieht man die Kamera mal hoch und schaut sich den gesamten Sim von oben an, wirkt die Gestaltung aber etwas unharmonisch und zerrissen. Es sind eben Abschnitte, die aneinandergereiht wurden.


Okay, das war es für heute. Meine nächste Herbstregion wird wieder eine durchgestylte sein. Die Landmarke dazu habe ich schon. Allerdings müsst ihr euch bis nächstes Wochenende gedulden.

>> Teleport zu Countryside

Links:

Kommentare:

  1. Howdy! I'm at work browsing your blog from my new iphone 4!
    Just wanted to say I love reading your blog and look forward to all your posts!
    Keep up the outstanding work!

    AntwortenLöschen