Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 3. Juni 2018

Simtipp: Devin's Eye (Devin 1 und 2)

Ich will noch schnell eine Meldung loswerden, die ich heute auf Flickr aufgeschnappt habe. Der Simtipp wird dagegen textlich eher kurz, weil ich eigentlich keine Zeit mehr habe.

Roy Mildor hat heute seine Region "Devins Eye" eröffnet. Darauf befinden sich zwei simgroße Landschaften, lediglich betitelt mit "Devin 1" auf dem Simboden und "Devin 2" auf einer Plattform in knapp 3.000 Meter Höhe.


Zu Devin 2 hatte ich vor anderthalb Jahren schon einmal einen Simtipp geschrieben. Jedoch war das damals nicht auf der Region, die heute eröffnet wurde, sondern auf einer anderen Homestead.


Die alte Homestead hatte Roy von einem Estate Owner gemietet. Irgendwann Anfang Mai 2018, wollte er auf seine Region, aber er hatte keinen Zugang mehr. Der Estate Owner hatte ihn einfach gebannt. Alle Versuche, den Estate Owner zu kontaktieren, sind dann fehlgeschlagen. Die Region war zwar immer noch da (ist sie auch heute noch), aber Roy ist halt nicht mehr auf sie draufgekommen.


Zunächst hatte Roy dann die Situation nur auf Flickr unter mehreren seiner Fotos geschildert. Am 7. Mai hat er dann im SL Forum den Thread Hope for Devin gestartet und Linden Lab darum gebeten, irgendwie zu helfen.


Natürlich hat Linden Lab nicht geholfen. Das machen sie nie bei solchen Ereignissen. Das mag für einige nicht verständlich sein, denn immerhin ist Linden Lab der Betreiber von Second Life und sollte dafür Sorge tragen, dass geltendes Recht eingehalten wird. Aber wenn LL anfangen würde, sich um solche Probleme zu kümmern, würden sie in einer Flut aus Drama und falschen Anschuldigungen enden. Außerdem müssten sie dann ihr Personal verdoppeln, denn solche Streitigkeiten zu klären, ist oft eine langwierige Angelegenheit.


Immerhin hat sich aber im oben genannten Thread dann Dakota Linden zu Wort gemeldet. Allerdings nur, um die Alternativen aufzuzählen, die Roy in seinem speziellen Fall hat.



Heute hat dann Roy unter einem Flickr Foto die Wiedereröffnung von Devin bekanntgegeben. Es ist eine neue Homestead Region, die nun höchstwahrscheinlich von einem anderen Estate Owner gemietet wurde. Devin 1 auf dem Simboden ist meines Erachtens eine komplette Neugestaltung, während Devin 2 auf der Plattform exakt der alten Gestaltung von der ursprünglichen Region entspricht.


Meine ersten acht Fotos sind von Devin 1, die letzten beiden Fotos von Devin 2. Bei meinem Besuch Anfang 2017, wurde das Windlight noch über die Firestorm Parcel WL-Einstellung geregelt. Es war also nur im Firestorm Viewer zu sehen. Jetzt gibt es ein helles Windlight auf der gesamten Region, das gut zu beiden Landschaften passt.


Mitgestaltet haben neben Roy auch noch Ally Mildor und Alienmaus Alien. An jedem der von mir hier unten angegebenen Landepunkte, gibt es ein Teleport-Schild zur jeweils anderen Landschaft. Genau wie bei meinem ersten Besuch, bin ich wieder erstaunt, dass man zwei simgroße Landschaften auf einer Homestead unterbringen kann. Es gibt sogar noch ausreichend Reserven, um etwas rezzen zu können.


Es ist wohl auch ein Eröffnungskonzert geplant. Bei meinem Besuch liefen ein paar Vorbereitungen dazu. Und es gab Schilder mit der Bitte an Besucher, während dem Konzert doch die Region zu verlassen, wenn man nicht zusehen will, so dass Platz für andere Konzertbesucher frei wird. Allerdings ist ein Konzert auf einer Homestead generell nicht ideal.

>> Teleport zu Devin 1 - (Grüne Naturlandschaft mit Strand)
>> Teleport zu Devin 2 - (Savanne mit vielen Tieren)

Links:

1 Kommentar:

  1. Vielen vielen Dank für den ausführlichen Blog über unsere sim, klasse bilder auch , mag ich sehr :)

    AntwortenLöschen