Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 22. Juni 2018

SUMMERFEST '18 vom 21. Juni bis 11. Juli in Second Life

SUMMERFEST '18
Quelle: Anna/Tegan / Flickr
Eigentlich wollte ich diese Woche ein paar Fotos vom SL15B bloggen. Aber ich habe von den sechs Aussteller Regionen gerade mal eine einzige besichtigt. Ebenso habe ich von den Linden Interviews noch keines komplett angehört. Ich hatte einfach keine Zeit dazu. Eigentlich schade, denn Second Life wird nur einmal 15.

Also gibt es jetzt mal wieder eine Event-Information, weil ich für so etwas nur wenig Zeit brauche. Teleport, ein paar Fotos machen und die Infos aus der Pressemitteilung verwenden.

Das SUMMERFEST '18 ist ein Shopping Event zum Thema Sommer (na sowas). Der Event läuft vom 21. Juni bis zum 11. Juli 2018. Veranstalter sind die drei Labels Fri.day, Floorplan und PILOT. Genutzt wird nur eine Region, die aber ein 30k Fullprim Upgrade hat. Und diese Prims wurden sehr gut zur Gestaltung und Dekoration genutzt.

Eine eigene Homepage hat dieser Event nicht. So wie es aussieht, wird die Veranstaltung von Love To Decorate promotet. Dort heißt es nur:
Es ist der erste Tag des Sommers und das SUMMERFEST Event wurde soeben eröffnet. Mit einigen der besten Ersteller unter der Sonne, wird euch diese sonnige Veranstaltung komplett auf den Sommer vorbereiten, in null Komma nichts.

Es wird alles geboten, von Fashion und Avatar-Zubehör bis zu einigen der besten Artikel für Heim und Garten.



Eines kann ich noch zur Pressemitteilung ergänzen. Die paar Aussteller, die auf dem Plakat hier oben links aufgeführt sind, zeigen nur einen geringen Teil aller Aussteller auf dem Summerfest. Es gibt drei Hauptwege, die einmal quer über die Region führen. Und dort reiht sich zu beiden Seiten eine Hütte an die nächste. Ich schätze, dass dort mindestens 60 bis 70 Aussteller sind.


Landepunkt ist auf einem großen Holzsteg am Rand des Events. Das Limit für die Region wurde auf 50 Avatare begrenzt. Die waren bei meinem Besuch auch immer anwesend. Und das verursachte nicht unerheblichen Lag. Ich bin lediglich ein paar Schritte gelaufen, aber es ging nur mit dem allseits beliebten Gummibandeffekt voran.


Das vorgegebene Windlight fand ich ziemlich schlecht. Es hat alle Objekte konturlos erscheinen lassen, die Farben sahen besch...eiden aus und es wurde auch kein richtiger Schatten erzeugt. Damit wollte ich keine Fotos schießen. Deshalb habe ich eine eigene Sommereinstellung von Annan Adored ausgewählt.


Zwischen den Ausstellern und am Rand der Region (dem Stand), gibt es viele gute Deko-Szenen. Zum Teil mit den Produkten, die irgendwo auf dem Summerfest angeboten werden. Größtes Objekt ist eine Scheune von Death Row Designs (DRD), der wir sicher demnächst wieder auf einigen Landschaftsregionen begegnen werden. Deshalb schließe ich auch mit einem Foto dieser Scheune meinen Bericht ab.


Für einen Shopping Event finde ich die Aufmachung wirklich gelungen. Bei mir kam dort tatsächlich etwas Sommerstimmung auf.

SLurl:

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen