Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 9. Juni 2018

Vintage Fair 2018 vom 8. bis 24. Juni in Second Life

Vintage Fair - Final Day for Applications
Quelle: Punkarella Resident / Flickr
Am Freitag, den 8. Juni, wurde die Vintage Fair 2018 in Second Life eröffnet. Ausrichter ist wieder Pale Girl Productions, diesmal aber zusammen mit dem Label Culprit (von Designerin eku Zhong). Culprit hat zum Beispiel alle Gebäude beigesteuert, die auf der Vintage Fair für die Aussteller verwendet werden.

Pale Girl Productions organisiert neben der Vintage Fair auch noch die recht bekannte Skin Fair, die ja dieses Jahr bereits im März gelaufen ist. Geöffnet bleibt die Vintage Fair bis Sonntag, den 24. Juni 2018.

Thema dieser Messe sind Produkte, die zeitlich in die Jahre zwischen 1929 und 1980 passen. Das ist ziemlich locker ausgelegt, denn für mich sind Produkte aus den 1970er Jahren nicht unbedingt vintage. In der Fotografie zählen zum Beispiel nur die Jahre von 1920 bis 1969 als Vintage.

Wie schon letztes Jahr vermute ich, dass man den Vintage-Zeitraum so gedehnt hat, damit mehr Aussteller daran teilnehmen können. Denn letztes Jahr fand die Fair erstmalig auf zwei Fullprim-Regionen statt und das ist auch dieses Jahr wieder so. Insgesamt sind 173 Aussteller auf der Fair und bieten ihre Produkte an. Eine Karte mit der Liste der Teilnehmer, ist weiter unten eingebettet.


Im Blog von Pale Girl Productions gibt es zur Vintage Fair auch einen Shopping Guide und eine Auflistung der teilnehmenden Labels mit zugehörigen SLurls.

Ich war eben schon mal kurz auf dem Event und habe ein paar Fotos geschossen. Letztes Jahr standen Autos im Mittelpunkt der Dekoration. In diesem Jahr heißt das Motto "Japanische Tradition", was sicher die Idee von eku Zhong war, denn sie kommt aus diesem Land. Neben japanischen Papierlaternen, einigen Torii und vielen Fotos, Gemälden und Zeichnungen von japanischen Damen in Vintage-Kleidung, gibt es auf jeder Region auch einen kleinen Garten mit vielen bunten Blumen.



Das Windlight auf der Vintage Fair ist eine etwas surreale Mittags-Einstellung mit orangefarbenem Himmel. Es ist aber schön hell, so dass man auch in den Gebäuden alles klar erkennen kann. Das Windlight ist auf allen meinen Fotos zu sehen. Und im Gegensatz zum letzten Jahr, rezzte bei mir auch alles recht flott, obwohl beide Regionen voll waren.

Produkte von Kei Spot

Kei Spot

Kei Spot

Apropos voll: Es sieht danach aus als ob die Veranstalter die Regionen auf 35 Avatare begrenzt haben. Für Fullprim Sims ist das sehr wenig. Aber wie gesagt, rezzen ging bei mir schnell und Lag hatte ich nur, wenn ein ARC Monster neu auf die Region teleportierte. Dann friert man unweigerlich für zwei bis drei Sekunden ein.

Produkte von FIN
Hier nun der Lageplan mit einer Liste der Aussteller (hier klicken für große Darstellung, nochmal in das Bild klicken für ganz große Darstellung).

Quelle: Pale Girl Productions

SLurls zur Fair:

Es gibt auch zwei Demo Plattformen in 750 Meter Höhe. Bei denen haben meine Teleports aber nicht funktioniert und ich bin wieder auf dem Simboden gelandet. Vielleicht wurde vergessen, den festen Landepunkt zu deaktivieren. Ich gebe die SLurls zu den Plattformen dennoch mal weiter:

Monroe Serie von Image Essentials
SLurls zur Demo Area:

Links:


Kommentare:

  1. Anidusa Carolina9. Juni 2018 um 16:27

    Das klingt nach einem sehr interessanten Event!
    Hm, naja was Vintage ist und was nicht hängt vermutlich vom Alter des Betrachters ab. Ich vermute, wenn man zwischen Zwanzig und Dreißig ist, dann sind die 60er und 70er durchaus schon "Vintage" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Argh, musst du mich daran erinnern, dass ich schon so ein alter Sack bin...? ;-)

      Nee, hast ja recht. Was die Fair angeht: Die Monroe Posen, die ich auf dem kleinen Bild neben den Links abgelichtet habe, sind scheinbar sehr beliebt. Ich habe heute schon einige Fotos auf Flickr und Google+ gesehen, auf denen die besagten Posen verwendet wurden.

      Löschen
    2. Anidusa Carolina10. Juni 2018 um 09:29

      Hehe ich darf das weil ich ja auch ne alte Säckin bin, grins.

      Ja die haben ja auch was......das ist irgendwie klassisches PinUp Material :)

      Löschen